Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Ein Team der Uni Rostock forscht in einem riesigen Wasserbecken an der Aerodynamik von Flugzeugen. Flugzeug-Forschung in einem Wasserschleppkanal.
Quelle: NDR.de | Mi., 05:39 Uhr
Seit Anfang Juli haben die Schulferien in vielen Bundesländern angefangen. Dass auch in Markgrafenheide in Rostock die Corona-Regeln eingehalten werden, dafür sorgen die Strandvögte.
Quelle: NDR.de | Do., 05:02 Uhr
Decathlon verspricht, weiter auf Rostock zu warten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Land gab Anfang 2020 grünes Licht für die Filiale in Schutow. Bis zum Baustart könnten aber noch zwei Jahre vergehen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:52 Uhr
Nachdem eine Trennwand in der Rostocker Ikea-Filiale auf ein zweijähriges Mädchen gefallen ist, stellt sich die Frage: Wer ist schuld an dem Unglück? Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft sowie eine Rostocker Rechtsanwältin geben Ausk...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 08:01 Uhr
?Auf Dauer geht das so nicht weiter? - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Personalkosten treiben Preise für Bewohner von Pflegeheimen in Höhe. Trägern wie dem Verein Auf der Tenne sind Hände gebunden.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 06:49 Uhr
Im Raum Rostock sind innerhalb von zwei Wochen 18 Wohnungsdurchsuchungen wegen des Verdachts des Besitzes und der Verbreitung kinderpornografischen Materials erfolgt. Der Fahndungsdruck steigt.
Quelle: NDR.de | Do., 07:52 Uhr
?Virtual Rostock? bietet Nervenkitzel mit Sicherheitsnetz - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ab Mitte Juli tauchen Besucher in der Grubenstraße in eine andere Welt. Neben Spielen sind Bildungsangebote geplant.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:48 Uhr
Sommer, Sonne, Strand und Stehler
Rostock • Die Rostocker Polizei warnt wiederholt in der Urlaubssaison vor Dieben, die gezielt Fahrzeuge aufbrechen, um Handtaschen und andere Wertgegenstände zu stehlen. So erst kürzlich wieder geschehen auf dem Parkplatz des Sonnenstrands zwischen Hohe Düne und Markgrafenheide.


Die Polizei rät allen Fahrern zur Vorsicht. Bitte lassen Sie keine Taschen, Rucksäcke, Handys oder andere Wertgegenstände im geparkten Auto zurück - und schon gar nicht von außen sichtbar. Diese Umstände verlocken potentielle Diebe zum Aufbrechen der Fahrzeuge. Ein Auto ist kein Tresor!


Darüber hinaus bieten sich für Diebe leichte Möglichkeiten an vollen Stränden, Restaurants, freien Ständen sowie in den Warteschlangen vor Eisdielen oder anderen Geschäften und Einrichtungen. Tragen Sie ihre Wertsachen, wenn möglich, verteilt in den Innentaschen Ihrer Kleidungsstücke und Taschen fest am bzw. um den Oberkörper. Locker hängende Gelenktaschen sind schnell für flinke Diebe greifbar. Lassen Sie ihre Taschen und Wertsachen niemals aus den Augen. Wenn Sie ihre Kleidung an Garderoben oder Stuhllehnen aufhängen, nehmen Sie alle Wertgegenstände heraus. Fixieren Sie zu Tisch die Taschen oder Rucksäcke zwischen Ihren Füßen oder auf dem Schoß. Lassen Sie die Strandtasche beim Badengehen oder Schlummern niemals unbeaufsichtigt.


Die Diebe nutzen das sorglose und unachtsames Verhalten ihrer Opfer aus. Weitere Informationen und Tipps erhalten Sie auf https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl/.
Ellen Klaubert
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Di., 30.06.2020 11:10 Uhr | Seitenaufrufe: 5
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2020