Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Magnetfischer ziehen dicke Brocken aus dem Fluss - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ein Rostocker Trio hat ein neues Hobby für sich entdeckt. Neben dem Reiz der Ungewissheit lockt auch die gute Tat.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 06:00 Uhr
Die DFB-Führung würde den Bundestag am Montag mit den 262 Delegierten gern schnell abhandeln. Doch längst hat sich Widerstand gegen die Pläne des Verbandes zur Fortsetzung der Dritten Liga formiert.
Quelle: NDR.de | Mo., 05:37 Uhr
Die zwischen Rostock und dem dänischen Gedser pendelnde Scandlines-Fähre ?Copenhagen? ist am Montag mit einem sogenannten Flettner-Rotor ausgestattet worden ? als eines der ersten Schiffe weltweit. Der aufrecht stehende, drehbare Zylinder ist 30?Meter ...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 05:03 Uhr
Stolperstraße soll bald saniert werden - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Seit gut 15 Jahren ist die Straße Thema im Ortsbeirat. Nun soll sich etwas ändern.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 06:24 Uhr
Die Gorilla-Babys im Rostocker Zoo wurden auf die Namen "Kesha" und "Moyo" getauft. Es waren die ersten Gorilla-Geburten in der 121-jährigen Geschichte des Zoos.
Quelle: NDR.de | Mi., 05:13 Uhr
Auf der Autobahn 19 bei Linstow (Kreis Rostock) hat sich am Dienstagnachmittag ein Unfall ereignet. Ein 63-Jähriger kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 05:24 Uhr
Vernagelte Balkontür sorgt für Zoff - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Seit dem 11. Mai kann Karin Frommelt ihren Balkon nicht mehr betreten. Ihr Vermieter hat die Tür vernageln lassen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:37 Uhr
OB Claus Ruhe Madsen: Nutzt wieder unsere Spielplätze! Aber haltet Abstand!
Rostock • Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen wendet sich an die kleinen Rostockerinnen und Rostocker: "Ab Freitag könnt ihr unsere Spielplätze wieder nutzen. Genießt den Frühling – aber haltet Abstand! Passt auf euch und auf Andere auf! In den letzten Wochen haben die Regierung und die Verwaltungen die Maßnahmen bestimmt. Nun ist es an der Zeit, dass ihr selbst auch wieder mehr in Eigenverantwortung auf euch und auf eure Mitmenschen aufpasst!" Dazu gehört vor allem, mindestens 1,5 Meter Abstand zueinander zu halten, sich regelmäßig die Hände zu waschen und alle anderen wichtigen Hygieneregeln einzuhalten. "Bisher habt ihr das alle toll gemacht, ganz viel Dank dafür! Dies ist ein gutes Signal zurück zur Normalität auch für die kleinen Menschen. Aber wir dürfen jetzt nicht nachlassen! Spiele in der Gruppe und auch Treffen mit anderen Kindern sind derzeit jedoch noch keine gute Idee und müssen noch aufgeschoben werden", mahnt der Oberbürgermeister mit Blick auf die aktuell geltenden Regelungen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich heute mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten darauf verständigt, öffentliche Spielplätze wieder zugänglich zu machen. Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern wird ihre entsprechende Verordnung jetzt anpassen und dies zunächst für öffentlich zugängliche Spielplätze im Freien ermöglichen.

In Rostock gibt es insgesamt 235 öffentliche kommunale Spielplätze, die derzeit noch mit Flatterbändern und Schildern abgesperrt sind. "Wir können so kurzfristig am Feiertag und am Wochenende die Bänder nicht alle abnehmen. Aber ihr dürft das gern tun, wenn ihr das Material in die Abfallbehälter werft", so der Oberbürgermeister.

Corona-Regeln für die Spielplatznutzung
Liebe Eltern,
1. Zeigt Respekt Anderen gegenüber, haltet Abstand und übernehmt damit Verantwortung für Alle.

2. Spielgeräte sollen möglichst nur von einem Kind gleichzeitig genutzt werden. Jedes Kind sollte einmal dran sein.

3. Auf dem Spielplatz gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern für Erwachsene ebenso wie für Kinder.

4. Auch Kinder sollten nach dem Spielen im Freien die Hände und das Gesicht gründlich waschen.

Vielen Dank!

Linktipp: www.rostock.de/pandemie
Ulrich Kunze
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Gesundheit & Soziales | Do., 30.04.2020 20:00 Uhr | Seitenaufrufe: 28
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2020