Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Wohin steuert das Ostseebad? - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Auf der Sitzung des Ortsbeirats wurde der neue Fahrplan für die Bürgerbeteiligung vorgestellt. Im April soll es losgehen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 06:27 Uhr
Greipel stürzt im Training schwer - Bild: SPORT1
Radsprinter Andre Greipel fällt nach einem schweren Sturz monatelang aus und wird die Klassikersaison verpassen. Dem Rostocker rutschte am Dienstag bei einer Trainingsfahrt mit seinem Teamkollegen Rick Zabel in der Nähe von Köln auf nasser und matschig...
Quelle: SPORT1 | Mi., 06:27 Uhr
Bürgerschaft soll über Schicksal der Talstraße richten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ein Gutachten wird zeigen, ob das Trinkwasser aus der Warnow trotz Wohnbebauung sicher wäre. Es wird derzeit erarbeitet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 06:27 Uhr
Ferienkinder schnuppern Zirkusluft - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Team von Fantasia führt die Jungen und Mädchen ein die Welt der Akrobatik und Clownerie ein.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 06:27 Uhr
Von wegen ?Keine Party?: Mit einer fulminanten Show hat die Hamburger Combo Deichkind am Mittwochabend in der Rostocker Stadthalle gefeiert. Doch neben mächtigem Gewummer und prolligen Texten punktete die Band bei den rund 5000 Besuchern auch mit ihren...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 05:03 Uhr
Florian Silbereisen hat am Montagabend eine XXL-Schlagerparty in der Rostocker Stadthalle gefeiert. Zu seinen Gästen auf der Bühne gehörten Jürgen Drews, Marianne Rosenberg, Thomas Anders, Matthias Reim und Oli P.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 05:13 Uhr
Graal-Müritz Strand wird aufgespült - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ende März startet die Maßnahme zwischen Schöpfwerk und Seebrücke.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 06:27 Uhr
Wochenende der Graphik 2019 im Kulturhistorischen Museum Rostock
Rostock-Stadtmitte • Im November findet im deutschsprachigen Raum wieder das Wochenende der Graphik statt. Graphische Sammlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz lenken die Aufmerksamkeit auf die Kunst auf Papier. Das Kulturhistorisches Museum Rostock reiht sich in diese Initiative ein.

Am 9. November 2019 um 14 und 16 Uhr lädt das Museum zum Kunst-Intermezzo ein.
Die Kuratorin der Kunstsammlung Dr. Susanne Knuth stellt den Holzschnitt  "Tiger" von Franz Marc (1880-1916) vor. Marc gilt als einer der bedeutendsten Maler des Expressionismus in Deutschland und war 1912 Mitherausgeber des Almanachs "Der Blaue Reiter". Die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Strömungen der modernen Kunst seiner Zeit und die Offenheit gegenüber anderen Kulturkreisen zeigt sich par excellence in der Graphik "Tiger". Das Blatt befand sich bis 1937 in der Kunsthalle Bielefeld. Als eines unter 1.000 "entarteten" graphischen Kunstwerken gelangte es im Böhmer-Nachlass 1947 ins Rostocker Museum.

Parallel läuft die Aktion "graphic to go" von 14 bis 17 Uhr. Kleine und große Museumsbesucherinnen und -besucher können mit graphischen Techniken experimentieren, wenn es heißt "Stempeln, Drucken, Abklatsch.
Druckgraphische Techniken zum Ausprobieren".
Ulrich Kunze
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Mi., 06.11.2019 06:40 Uhr | Seitenaufrufe: 18
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2020