Stärker mit Games – Gaming-Workshop in den Herbstferien in der Stadtbibliothek / News / HRO-News.de
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Überseehafen (BPHR) - Bei einer Kontrolle am Rostocker Überseehafen am 01.10.2019 gegen 10:45 Uhr wurde ein 32-jähriger Rumäne durch Bundespolizeibeamte festgestellt, der zur Festnahme durch die Staatsanwaltschaft Passau ausgeschrieben war. Der Ausschreibung lag ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Passau zugrunde, mit dem der...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 10:55 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) - Am Dienstag hat in Rostock-Warnemünde auf der NEPTUN WERFT die Kiellegung des neuen AIDA-Kreuzfahrtschiffes, das zu 100 Prozent mit emissionsarmem Flüssiggas (LNG) betrieben werden kann, stattgefunden. Das künftige Herzstück des Schiffes bildet ein komplett ausgerüstetes Maschinenraummodul "- eine sogenannte...
Quelle: HRO-News.de | Di., 09:30 Uhr
Rostock-Toitenwinkel (PIHR) - Am 15.10.2019 ereignete sich in Rostock-Toitenwinkel in der Toitenwinkler Allee gegen 01:20 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem PKW. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet der Fußgänger auf Höhe der Einfahrt zur Marthin-Luther-King-Allee aus noch ungeklärter Ursache unvermittelt...
Quelle: HRO-News.de | Di., 12:47 Uhr
Rostock-Dierkow (RSAG) - Von Mittwoch, 16. Oktober, bis voraussichtlich Sonntag, 20. Oktober 2019, erfolgen Gleisbauarbeiten zwischen Dierkower Kreuz und Dierkower Damm. Aus diesem Grund fahren die Straßenbahnen im angegebenen Zeitraum jeweils in der Zeit von 20:00 Uhr bis circa 01:00 Uhr des Folgetages eingleisig zwischen den Haltestellen...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17:05 Uhr
Rostock-Stadtmitte (RSAG) - Von Montag, 21. Oktober 2019, 07:00 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 15. November 2019, befahren die Buslinien 22 und 23 in Richtung Hauptbahnhof Nord und die Nachtbuslinie F2 in Richtung S Lichtenhagen im Bereich Steintor nicht die Busspur (auf den Straßenbahngleisen). Der Bahnsteig C kann nicht angefahren...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 13:31 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) - Das Amt für Umweltschutz der Hanse- und Universitätsstadt Rostock veranstaltet am 22. Oktober 2019 im Bürgerschaftssaal des Rathauses das 2. Rostocker Bodenschutz-Symposium. Mit der diesjährigen Veranstaltung werden erneut die Akteure im Bodenschutz aus Verwaltung, Forschung und Praxis mit vielfältigen...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 11:58 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) - Auf Grund der Vorbereitung und Durchführung verschiedener Veranstaltungen ergeben sich im November Änderungen beim öffentlichen Schwimmen im Hallenschwimmbad "Neptun", teilt das Amt für Schule und Sport mit. Das öffentliche Schwimmen in der 25-Meter-Halle entfällt am 8. November 2019 von 13 bis 15 Uhr und am...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 08:16 Uhr

Stärker mit Games – Gaming-Workshop in den Herbstferien in der Stadtbibliothek

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Die Stadtbibliothek Rostock lädt gemeinsam mit Soziale Bildung e.V. und der Stiftung digitale Spielekultur gGmbH im Rahmen von "Stärker mit Games" zu einem Herbstferienworkshop zur Gestaltung eines eigenen Computerspiels ein. Das Vorhaben wird durch "Kultur macht stark" einem Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finanziert.

In den Herbstferien findet vom 7. bis zum 11. Oktober 2019 jeweils von 10 bis 16 Uhr  ein Workshop zur Gestaltung eines eigenen Computerspiels in der Stadtbibliothek Rostock in der Kröpeliner Straße 82 statt. Der Workshop dient der Vermittlung kultureller Bildung an sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Das Angebot legt dabei einen Schwerpunkt auf die digitale Spielekultur. Um dies zu ermögliche, ist als Bündnispartner Soziale Bildung e.V. beim Programm Stärker mit Games dabei.  Der Verein ist in den Bereichen der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung, Offenen Kinder- und Jugendarbeit, Schulsozialarbeit und Forschung sowie Evaluation tätig.

Gemeinsam mit der Stadtbibliothek Rostock werden daher Jugendliche ab zwölf Jahren gesucht, die schon immer einmal ein eigenes Spiel gestalten wollten. Mit Construct einem 2D-Spieleditor werden die Games umgesetzt.
Der Editor richtet sich in erster Linie an Nicht-Programmierer und ermöglicht die schnelle Erstellung von Spielen. Die Fachkräfte und die Technik für das Angebot werden von der Stiftung digitale Spielekultur gGmbH gestellt.

Der Workshop findet im Rahmen von "Kultur macht stark" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung statt. Beim Programm können sich lokale Akteure, die sich in der kulturellen Bildung benachteiligter Kinder und Jugendlicher engagieren wollen, um eine Förderung bewerben.

Eine Anmeldung für interessierte Jugendliche kann unter der Rufnummer 0381 381-2840 oder per Mail stadtbibliothek@rostock.de erfolgen. Weitere Informationen zum Angebot gibt es auch unter www.stadtbibliothek-rostock.de. Zusätzlich können Workshop-Plätze bei Soziale Bildung e.V. erfragt werden.  Die Anmeldung ist direkt im Peter-Weiss-Haus oder unter der Rufnummer 0381 87396719 sowie per Mail unter info@soziale-bildung.org möglich. Der Eintritt zum Workshop ist kostenfrei.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Gesundheit & Soziales | Di., 01.10.2019 - 15:31 Uhr | Seitenaufrufe: 6
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019