Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Magnetfischer ziehen dicke Brocken aus dem Fluss - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ein Rostocker Trio hat ein neues Hobby für sich entdeckt. Neben dem Reiz der Ungewissheit lockt auch die gute Tat.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 06:00 Uhr
Die DFB-Führung würde den Bundestag am Montag mit den 262 Delegierten gern schnell abhandeln. Doch längst hat sich Widerstand gegen die Pläne des Verbandes zur Fortsetzung der Dritten Liga formiert.
Quelle: NDR.de | Mo., 05:37 Uhr
Die zwischen Rostock und dem dänischen Gedser pendelnde Scandlines-Fähre ?Copenhagen? ist am Montag mit einem sogenannten Flettner-Rotor ausgestattet worden ? als eines der ersten Schiffe weltweit. Der aufrecht stehende, drehbare Zylinder ist 30?Meter ...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 05:03 Uhr
Stolperstraße soll bald saniert werden - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Seit gut 15 Jahren ist die Straße Thema im Ortsbeirat. Nun soll sich etwas ändern.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 06:24 Uhr
Die Gorilla-Babys im Rostocker Zoo wurden auf die Namen "Kesha" und "Moyo" getauft. Es waren die ersten Gorilla-Geburten in der 121-jährigen Geschichte des Zoos.
Quelle: NDR.de | Mi., 05:13 Uhr
Auf der Autobahn 19 bei Linstow (Kreis Rostock) hat sich am Dienstagnachmittag ein Unfall ereignet. Ein 63-Jähriger kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 05:24 Uhr
Vernagelte Balkontür sorgt für Zoff - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Seit dem 11. Mai kann Karin Frommelt ihren Balkon nicht mehr betreten. Ihr Vermieter hat die Tür vernageln lassen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:37 Uhr
Delegation der Wuhan University zu Gast im Klinikum Südstadt
Rostock-Südstadt • Die Vorbereitung einer Kooperation in der medizinischen Ausbildung in der Pflege- und Hebammenausbildung war der Grund des Besuches der chinesischen Delegation aus dem Medical College der Wuhan University of Science und Technology am Klinikum Südstadt Rostock.  Zur Delegation zählten der Präsident Prof. Qingming Wu, Präsident des Medical College der Wuhan Universität of Science und Technology, die Pflegedienstdirektorin Prof. Guilin Yu, die Assistenzprofessorin Yinghong Zhang und Xingyu Tao vom Deutsch Chinesischen Verein für Austausch von Wissenschaft, Technik und Kultur.

Seit 54 Jahren hat das Klinikum Südstadt Rostock Erfahrungen in der Ausbildung medizinischer Fachberufe. Fünf Ausbildungsmöglichkeiten bietet  das Klinikum aktuell.
Nach der Begrüßung standen Sylvia Waterstradt, Pflegedienstdirektorin, Prof. Dr. Jan Roesner, Ärztlicher Direktor, und Steffen Vollrath als Direktorium des Klinikums Südstadt Rostock den chinesischen Gästen zu allen Fragen des deutschen Gesundheitswesens sowie zu den Ausbildungsmöglichkeiten in den medizinischen Fachberufen am Klinikum zur Verfügung. Besonderes Interesse zeigte die Delegation an der Pflegefach- und Hebammenausbildung.

Die Besichtigung des Klinikums mit seinen Klinken und Fachabteilungen durch die chinesische Delegation rundete den Besuch in Rostock ab. "Im Januar 2010 begrüßen wir die erste junge Chinesin der vom Medical College der Wuhan University zur Ausbildung als Hebamme bei uns am Klinikum Südstadt Rostock", erklärt abschließend Sylvia Waterstradt.
Ulrich Kunze
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Gesundheit & Soziales | Do., 19.09.2019 14:45 Uhr | Seitenaufrufe: 27
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2020