Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Polizeiruf 110 - Söhne Rostocks: Darum kennt man den manischen Verdächtigen - Bild: BRIGITTE.de - Die führende Website für Frauen
Im "Polizeiruf 110: Söhne Rostocks" steht Michael Norden als flüchtiger Mordverdächtiger im Zentrum des Geschehens. Woher kennt man ihn?
Rostocker erfüllt sich seinen Kindheitstraum vom Bahnfahrer - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Quereinsteiger Andreas Voß absolviert derzeit eine Ausbildung bei der RSAG.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 06:37 Uhr
TV-Tipps: König und Bukow ermitteln wieder im
Im "Polizeiruf 110" (Das Erste) fahnden König und Bukow nach einem flüchtigen Jungunternehmer. Bei RTL steigt zur Halbzeit von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" die große Dschungelparty. In "Verborgene Schönheiten" (Sat.1) hat Will Smith Begegn...
Thomas Braun lebt für die Musik - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der gebürtige Rostocker spielt so einige Instrumente und widmet einen Großteil der Zeit seiner Leidenschaft.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 06:37 Uhr
Hauspreise in MV steigen langsamer - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Wohnen in Rostock so teuer wie in Berlin. Immobilien in Ludwigslust-Parchim am billigsten.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 05:13 Uhr
Er ist das neue Gesicht in der Kirche - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der 49-jährige Friedhelm Schiwy wird die Aufgabe der Kirchenaufsicht übernehmen. Zu dem Job ist er über Umwege gekommen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 05:25 Uhr
Was ist dran an Vorwürfen gegen Rostocker Taxifahrer? - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Laut Stadt gebe es Beschwerden, jedoch keine Auffälligkeiten. Dennoch sollen die Kontrollen verstärkt werden.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 05:24 Uhr
"beneFIT meets 600" am 1. September in der Stadthalle
Rostock-Südstadt • Einen Tag ganz im Zeichen des Sports und der Bewegung können alle kleinen und großen Rostockerinnen und Rostocker am 1. September in der Stadthalle erleben. In Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsjunioren der Industrie- und Handelskammer zu Rostock und der Hanse- und Universitätsstadt Rostock lädt der Stadtsportbund Rostock e.V. zur nunmehr siebenten Ausgabe von "beneFIT" ein. Die Veranstaltung richtet sich an alle Kinder ab sechs Jahren und soll Lust auf Sport und Bewegung machen. Von 10 bis 15 Uhr informieren lokale Sportvereine über ihre Angebote, bieten Mitmachaktionen und tolle Bewegungsangebote an. Es wird Wettkämpfe, einen Stempelparcours, eine große Tombola, eine Showfläche und einige Jubiläums-Überraschungen und Überraschungsgäste geben.

Sportlich geht es dann ab 16 Uhr weiter. Die Sportarten Goalball und Volleyball präsentieren sich in einem Event. Die Goalballer feiern am 1. September ihren Kick Off zur Europameisterschaft. Gut fünf Wochen vor dem EM-Auftakt fordert der Bundesligist RGC Hansa die deutsche Nationalmannschaft heraus.

Anschließend kommen die Volleyballfans voll auf ihre Kosten. Die Männer von Zweitligist SV Warnemünde testen ab 18.30 Uhr gegen den Bundesligisten  SVG Lüneburg. "Wir wollen das Spiel nutzen, um in einem schönen Rahmen unsere neue Mannschaft und die neuen Trikots zu präsentieren", sagt SVW-Manager Frank Thiessenhusen und ergänzt: "Die Volleyballfans in Rostock und Umgebung bekommen die Chance, mal einen Erstligisten zu sehen. Gegen die starken Lüneburger dürfte unser Team zwar chancenlos sein, allerdings wollen wir so gut wie möglich dagegenhalten."

Zuvor rühren die Goalballer die Werbetrommel für die Heim-EM (8. bis 13. Oktober) in Rostock. Der RGC verstärkt sich mit Thomas Steiger.
Zudem läuft Nationalspieler Reno Tiede für seinen Verein auf. Damit sind fünf von sechs Akteuren aus dem EM-Kader gleichzeitig auf dem Feld. "Wir wollen das Spiel möglichst spannend machen", sagt Reno Tiede. Am Rande des Spiels wird das EM-Maskottchen präsentiert.

Eigens für die Doppelveranstaltung wird ein Sportboden mit Schaumträgern in der Stadthalle verlegt. "Das ist auch für das Orga-Team eine Generalprobe, damit am 8. Oktober die Party richtig steigen kann", sagt Reno Tiede.

Tickets für die beiden Spiele am 1. September kosten acht Euro (ermäßigt sechs Euro). Die Preise wurden in Anlehnung an die Jubiläen 800 Jahre Rostock und 600 Jahre Universität Rostock gewählt, so Reno Tiede.

Informationen unter www.benefit-rostock.de
Ulrich Kunze
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Lokales | Do., 22.08.2019 06:37 Uhr | Seitenaufrufe: 56
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2020