Führung in der Stadtbibliothek am 2. September um 18 Uhr / News / HRO-News.de
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Der SV Parkentin will mit dem Projekt ?MiniMonsterKicker? neuen Fußball-Nachwuchs gewinnen. Kitas in Bad Doberan, Hohenfelde, Hanstorf, Stäbelow, Kritzmow und Parkentin machen mit.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 06:13 Uhr
Schlechte Nachrichten zum schönsten Fest des Jahres: Die Agentur für Arbeit in MV will keine Weihnachtsmänner mehr an Familien vermitteln. Nach Greifswald, Stralsund und Neubrandenburg lassen nun auch die Ämter in Rostock und Schwerin die Weihnachtsmän...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 07:00 Uhr
Vor 600 Jahren bestätigte der Papst die Gründung der ältesten Universität im Ostseeraum. Das Finale der Jubiläumsfeiern wurde am Freitag auf dem Uni-Platz eröffnet. Ein Gesandter des Papstes wird am Dienstag erwartet.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 07:12 Uhr
Das Energieministerium von MV stellt klar: keine ?Space-Shuttle?-Starts aus Rostock-Laage. Der Flughafen soll als Startplatz für kleine Raketen dienen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 07:00 Uhr
Das für Montag geplante Konzert mit Tony Christie in der Rostocker Stadthalle fällt aus. Gekaufte Tickets können beim jeweiligen Anbieter zurückgegeben werden, gelten aber auch für das Konzert am 16. November in Schwerin. Dort soll es dann als Dankesch...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 08:06 Uhr
Mit über 500 Schülern wurde am Freitagmorgen in der Sporthalle West in Kühlungsborn ein neues Schulprojekt gestartet. Im Mittelpunkt steht die Demokratie. Geleitet werden die Workshops in den Klassen von Lehramtsstudenten der Universität Rostock.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 10:48 Uhr
Prof. Frederike Hanke leitet die neue Arbeitsgruppe am Marine Science Center in Hohe Düne. In ihrer Forschung widmet sie sich dem Beobachten der Bewegungen von Robben. Neben der Arbeit auf der Station planen die Wissenschaftler Untersuchungen im offene...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 11:09 Uhr

Führung in der Stadtbibliothek am 2. September um 18 Uhr

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Abends in der Bibliothek schnarrt es vom obersten Brett. "23.15 Uhr, Herrschaften, Sprechverbot aufgehoben, bitte unterhalten Sie sich, die Getränke sind frei. Band zwo, würden Sie die Tagesordnung verlesen, Band drei, Sie stehen auf meinem Lesefädchen!" Das kommt eindeutig aus der Richtung von Band eins des so genannten "Kleinen Meyer", einer dreibändigen Lexikonvolksausgabe von 1921 auf dem oberen Regalbrett.
"‘tschuldigung …", stottert es in diesem Moment offensichtlich aus der Richtung des dritten Bandes, der schiebt sich selbstständig ein wenig zur Seite und gibt damit das Lesefädchen frei, welches sich Nummer eins im selben Moment mit Heester’scher Eleganz über den Goldschnitt wirft.

Sie wollen wissen, wie das weitergeht? Kein Problem: Die erste Führung nach der Sommerpause durch die Hauptstelle der Stadtbibliothek Rostock in der Kröpeliner Straße  82 findet am Montag, 2. September 2019, um 18 Uhr statt. Wenn sich am Abend die Tür für die Besucherinnen und Besucher schließt, haben Interessenten die Gelegenheit, bei einer individuellen Führung mehr über die Stadtbibliothek Rostock zu erfahren. Die Bibliothekarinnen Heidrun Knitter und Janina Schommartz berichten aus dem Arbeitsalltag und zeigen Arbeitsbereiche, die sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Außerdem werden das Medienangebot und die Nutzungsmöglichkeiten vorgestellt und Fragen beantwortet. Und vielleicht hören Sie ja Meyer eins, …..?!?

Treffpunkt ist um 18 Uhr im Foyer, die Teilnahme ist kostenfrei. Die Führung dauert ca. eineinhalb Stunden. Um eine vorherige Anmeldung an der Information im Erdgeschoss oder unter Tel. 0381 381-2824 wird gebeten.

Linktipp: www.stadtbibliothek-rostock.de

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Bildung | Fr., 16.08.2019 - 07:04 Uhr | Seitenaufrufe: 23
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019