Kulturhistorisches Museum Rostock zeigt zur Hanse Sail einzigartigen Brief von Christoph Kolumbus / News / HRO-News.de
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
?Best Kebap? gehört zu den beliebtesten Döner-Läden in Rostock. Mit einer Öffnungszeit bis fünf Uhr morgens hat der Imbiss ein klares Alleinstellungsmerkmal. Beim Rammstein-Konzert in der Hansestadt wurde der Laden regelrecht überrannt.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 05:13 Uhr
Ein Fahrradfahrer ist im Rostocker Stadtteil Dierkow von einem Auto erfasst worden. Der Mann schleuderte über die Motorhaube und schlug mit seinem Kopf auf den Asphalt auf. Er erlitt schwere Kopfverletzung und verlor an der Unfallstelle viel Blut.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 07:48 Uhr
Die Energiewirtschaft trägt am stärksten zum CO2-Ausstoß bei. Eine NDR Recherche zeigt, wo im Norden die Schlote am stärksten rauchen - und wie der EU-Emissionshandel die Luft sauberer macht.
Quelle: NDR.de | Fr., 06:24 Uhr
Rostock-Umland (MEIL) - In zwei Bauabschnitten wird die Fahrbahndecke auf den 3,2 Kilometern der Autobahn 20 zwischen den Anschlussstellen (AS) Rostock Südstadt und Bad Doberan erneuert. Im Zuge der Arbeiten werden zudem die Auf- und Abfahrtsrampen der AS Rostock West instandgesetzt. Zunächst wird die A 20 im genannten Abschnitt in...
Quelle: HRO-News.de | Di., 14:30 Uhr
Hansa Rostock hat einen Auswärtssieg beim Tabellenführer Ingolstadt in letzter Sekunde verspielt. Zwei Elfmeter sicherten den Schanzern in einem attraktiven Spiel den Punktgewinn.
Quelle: WDR.de | Sa., 05:26 Uhr
Am vergangenen Wochenende feierte die zweite Mannschaft unseres F.C. Hansa auch im zweiten Spiel der NOFV-Oberliga Nord einen Sieg und somit einen Saisonauftakt nach Maß.
Quelle: F.C. Hansa Rostock e.V. | Di., 10:14 Uhr
Bebauung des Groten Pohl erhitzt weiter die Gemüter - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Was ist wichtiger? Klimaschutz oder Wohnungsbau? Eine Mahnwache in der Südstadt soll die Diskussion neu entfachen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 05:24 Uhr

Kulturhistorisches Museum Rostock zeigt zur Hanse Sail einzigartigen Brief von Christoph Kolumbus

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Im Rahmen der großen Ausstellung zur Universitätsgeschichte "Menschen-Wissen-Lebenswege. 600 Jahre Universität Rostock" zeigt das Kulturhistorische Museum Rostock vom 7. bis 11. August 2019 ein einzigartiges Zeugnis der Entdeckungsgeschichte Amerikas aus den Sondersammlungen der Universitätsbibliothek Rostock. Das weltberühmte und äußerst empfindliche Dokument aus dem Jahr 1502 ist nur sehr selten öffentlich zu sehen. In der Ausstellung wird es gemeinsam mit dem vor kurzem von der Universitätsbibliothek erworbenen Rostocker Druck des Reiseberichtes des Amerigo Vespucci (etwa 1451 bis1512) aus dem Jahr 1505 präsentiert.

Die von Kolumbus (1451 bis 1506) eigenhändig geschriebene Zahlungsanweisung vom 23. November 1502 entstand in dem Moment, als Kolumbus mit seiner Flotte das mittelamerikanische Festland erreichte.
Kolumbus setzte seine Unterschrift in Kleinbuchstaben, die "Christus-Träger" bedeuten, unter die Zahlungsanweisung. In dem Schreiben wies er seinen dreizehnjährigen Sohn Fernando, der ihn auf seiner vierten Reise begleitete, an, einem gewissen Roldán zwölf Dukaten zu zahlen. Kolumbus hatte das Geld für Schiffsausrüstung und Proviant 1496 nach seiner zweiten Reise aufgenommen. Das Schiff des Kolumbus lag am Tag der Ausfertigung dieses Schreibens vor der Küste von Veraguna im heutigen Panama. Wegen drohender Stürme regelte der kranke Kolumbus seine Verbindlichkeiten. Gläubiger war wahrscheinlich Bartolomé Roldán de la Sala, der als Steuermann der Niña an der ersten Westfahrt des Kolumbus teilgenommen hatte. Die Rückzahlung wurde am 23. November 1504 nach der Rückkehr des Seefahrers in Sevilla auf der Rückseite des Schreibens quittiert.

Linktipps:
Kulturhistorisches Museum Rostock www.kulturhistorisches-museum-rostock.de/sonderausstellungen/aktuell.html

Universitätsbibliothek Rostock www.ub.uni-rostock.de

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Do., 01.08.2019 - 13:04 Uhr | Seitenaufrufe: 4
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019