Ohne Reisedokument und mit Drogen unterwegs / News / HRO-News.de
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Auf der Holzhalbinsel laufen derzeit Bohrarbeiten. Die sind die Grundlage für den Sanierungsplan des einstigen Vorzeigeviertels, in dem Straßen und Gehwege absacken.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 05:01 Uhr
Bei einem Unfall auf der L 14 zwischen Lüssow und Strenz (Kreis Rostock) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Aus ungeklärter Ursache prallte ein Quadfahrer am Sonntagabend mit seinem Fahrzeug auf einen Fahrradfahrer.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 06:48 Uhr
Einige der Wettkampfteilnehmer sind auf militärischem Sperrgebiet untergebracht ? und finden?s richtig gut. Auf dem Marinestützpunkt in Hohe Düne schätzen sie vor allem die Ruhe abseits der Partymeile. Und auch der Vermesser, quasi der Tüv für die Segl...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 05:01 Uhr
Die Schiffbau-Industrie in Mecklenburg-Vorpommern ist schon durch manche Krise gegangen, auch die Neptun Werft in Rostock hatte nach der Wende schwierige Tage hinter sich. Doch aktuell präsentiert sich die Werft in bester Form. ?Wir haben gut zu tun?, ...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 08:30 Uhr
Wussten Sie, dass es heute weniger Autos in Rostock gibt als noch vor einigen Jahren? Dass die Ehen in der Hansestadt statistisch gesehen immer länger halten? Oder dass es mehr Ärzte denn je gibt an der Warnow? So hat sich Rostock entwickelt ? ein Rück...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 09:21 Uhr
Angelt sich Werder Bremen Außenverteidiger Benjamin Henrichs? Klappt es mit Wolfsburg und Dortmunds Maximilian Philipp? Und verpflichtet Hannover 96 Johannes Geis? Heiße Transfergerüchte bei NDR.de.
Quelle: NDR.de | Di., 09:51 Uhr
Wiro startet Erschließung in der Thierfelder Straße - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Im neuen Quartier will die Wiro bis zu 160 Wohnungen bauen. Ein Wettbewerb öffnet die Fläche für kleinere Bauherren.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 05:24 Uhr

Ohne Reisedokument und mit Drogen unterwegs

Rostock-Überseehafen (BPHR) • Am Samstag, den 06. Juli 2019 gegen 11:00 Uhr wurde durch die Beamten der Bundespolizei ein 33-Jähriger als Mitinsasse eines aus Dänemark kommenden Pkw´s ohne erforderliche Grenzübertrittsdokumente festgestellt.
Bei der Kontrolle konnte er den Polizisten lediglich einen gültigen schwedischen Aufenthaltstitel vorlegen. Ein gültiges Reisedokument hatte er nicht, da sein Reisepass bereits zeitlich abgelaufen war.
Zur weiteren Klärung der Sachlage wurde der Mann mit zur Dienststelle genommen. Hier konnte man bei seiner Durchsuchung in den Schuhen und der Unterwäsche insgesamt 24 Gramm Cannabis sowie drei Gramm einer rauschgiftähnlichen Substanz auffinden. Da der Verdacht bestand, dass sich im Fahrzeug weiteres Betäubungsmittel befinden könnte, wurden die Kollegen der Bundeszollverwaltung hinzugezogen. Eine Absuche unter Hinzuziehung eines Drogenspürhundes verlief negativ.
Das Betäubungsmittel sowie die Substanz wurden sichergestellt.
Gegen den Mann wurden Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz und des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Frank Schmoll



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Mo., 08.07.2019 - 11:40 Uhr | Seitenaufrufe: 11
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019