"Schotten Dicht Für Junge Hanseaten" - Crowdfunding-Aktion bringt über 30.000 Euro ein / News / HRO-News.de
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Bunker, die die Menschen von Rostock bis nach Wismar einst vor Luftangriffen schützen sollten, dienen heute häufig als Lager, Veranstaltungsort oder Fledermausquartier.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 08:50 Uhr
Rostock-Überseehafen (BPHR) - Bei einer Kontrolle am Rostocker Überseehafen am 01.10.2019 gegen 10:45 Uhr wurde ein 32-jähriger Rumäne durch Bundespolizeibeamte festgestellt, der zur Festnahme durch die Staatsanwaltschaft Passau ausgeschrieben war. Der Ausschreibung lag ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Passau zugrunde, mit dem der...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 10:55 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) - "Tore auf" "- einen "Tag der offenen Tür" beging am Sonntag die MV WERFTEN auf dem Betriebsgelände in Rostock-Warnemünde für Mitarbeiter, deren Familien und Besucher. "Mit einem Besuchertag zeigen die MV WERFTEN die ersten Resultate ihrer über dreijährigen Tätigkeit in Mecklenburg-Vorpommern, seit die Genting...
Quelle: HRO-News.de | So., 11:00 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) - Am Dienstag hat in Rostock-Warnemünde auf der NEPTUN WERFT die Kiellegung des neuen AIDA-Kreuzfahrtschiffes, das zu 100 Prozent mit emissionsarmem Flüssiggas (LNG) betrieben werden kann, stattgefunden. Das künftige Herzstück des Schiffes bildet ein komplett ausgerüstetes Maschinenraummodul "- eine sogenannte...
Quelle: HRO-News.de | Di., 09:30 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (PIHR) - In den Morgenstunden des 13.10.2019 wurde gegen 05:15 über Notruf beim Brandschutz- und Rettungsamt ein brennender PKW gemeldet. Am Ereignisort in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt stellten die Einsatzkräfte fest, dass drei am Fahrbahnrand geparkte Kraftfahrzeuge brannten. Durch die immense Hitzeentwicklung wurden vier...
Quelle: HRO-News.de | So., 11:34 Uhr
Rostock-Toitenwinkel (PIHR) - Am 15.10.2019 ereignete sich in Rostock-Toitenwinkel in der Toitenwinkler Allee gegen 01:20 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem PKW. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet der Fußgänger auf Höhe der Einfahrt zur Marthin-Luther-King-Allee aus noch ungeklärter Ursache unvermittelt...
Quelle: HRO-News.de | Di., 12:47 Uhr
Rostock-Dierkow (RSAG) - Von Mittwoch, 16. Oktober, bis voraussichtlich Sonntag, 20. Oktober 2019, erfolgen Gleisbauarbeiten zwischen Dierkower Kreuz und Dierkower Damm. Aus diesem Grund fahren die Straßenbahnen im angegebenen Zeitraum jeweils in der Zeit von 20:00 Uhr bis circa 01:00 Uhr des Folgetages eingleisig zwischen den Haltestellen...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17:05 Uhr

"Schotten Dicht Für Junge Hanseaten" - Crowdfunding-Aktion bringt über 30.000 Euro ein

Rostock (FCH) • Tolle Nachrichten für den Nachwuchs des F.C. Hansa Rostock! Bei der Crowdfunding-Aktion „Schotten Dicht Für Junge Hanseaten" sind über 30.000 Euro zusammengekommen.

In Kooperation mit der Crowdfunding-Plattform „99 Funken“ hatte die OSPA vor gut zwei Monaten den Startschuss für einen neuen Weg der Förderung regionaler Projekte gegeben. Auf www.99funken.de konnten Rostocker Vereine ein gemeinnütziges Projekt vorstellen, das mit Hilfe vieler Unterstützer finanziert werden soll.
Der F.C. Hansa Rostock ging dabei mit dem Projekt „Schotten Dicht Für Junge Hanseaten" an den Start, für das innerhalb der zwei Monate insgesamt 253 Unterstützer einen Geldbeitrag ihrer Wahl spenden konnten. Je nach Höhe gab es für die Unterstützer ein Shirt oder einen Hoodie der „Jungen Hanseaten“ - bei einer Spende von 1.000 Euro wird eine der Nachwuchskabinen für drei Jahre mit dem Namen des Unterstützers benannt.
„Wir sind überwältigt von der Summe, die in so kurzer Zeit zusammengekommen ist. Auch im Namen unserer jungen Hanseaten möchten wir uns bei allen Mitmachern für die großartige Unterstützung bedanken. Dazu gehört auch die OSPA, die uns die Möglichkeit gegeben hat, als einer der ersten Vereine in Rostock auf dieser Plattform für unser Projekt zu werben und zudem noch jedes Funding bezuschusst hat“, so Robert Marien, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock.
„Der FCH hat mit seinem Projekt dazu beigetragen, Crowdfunding in Rostock bekannt zu machen. Über 250 Unterstützer haben gemeinsam mehr als 30.000€ gesammelt. Das zeigt die Kraft der Gemeinschaft. Wir freuen uns auf weitere Projekte von den Hanseaten“, so OSPA-Sprecher Ronny Susa.
Hintergrund des Projektes "Schotten Dicht Für Junge Hanseaten" ist die dringend notwendige Sanierung des Hansa-Nachwuchstraktes, für die insgesamt ca. 400.000 € investiert werden muss.
Mit Hilfe der Crowdfunding-Summe kann nun der erste Schritt der umfangreichen Arbeiten in Angriff genommen werden. Dazu gehören die äußere Trockenlegung und die Estrichtrocknung im Inneren, die Abdrückung der Wasser,- Abwasser und Heizungsleitungen sowie der Aufbau der Bäder- & Wandbeschichtungen.

„Unmittelbar nach dem Start der Crowdfunding-Aktion sind zudem viele unserer Partner und Sponsoren gleich auf uns zugekommen und haben angeboten, die Sanierung mit ihren Gewerken zu unterstützen. Auch das ist es eben, was unsere Kogge so berüchtigt und einmalig macht, dieses unglaubliche Zusammengehörigkeitsgefühl“, so Robert Marien.

Die symbolische Übergabe des Checks aus dem Crowdfunding-Projekt wird beim ersten Heimspiel der neuen Saison am 20. Juli (14 Uhr) gegen Viktoria Köln im Ostseestadion stattfinden.

Marit Scholz



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Freizeit & Sport | Mo., 08.07.2019 - 10:37 Uhr | Seitenaufrufe: 15
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019