Nordderby vor der Sommerpause – Lübeck Cougars kommen nach Rostock / News / HRO-News.de
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Bunker, die die Menschen von Rostock bis nach Wismar einst vor Luftangriffen schützen sollten, dienen heute häufig als Lager, Veranstaltungsort oder Fledermausquartier.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 08:50 Uhr
Rostock-Überseehafen (BPHR) - Bei einer Kontrolle am Rostocker Überseehafen am 01.10.2019 gegen 10:45 Uhr wurde ein 32-jähriger Rumäne durch Bundespolizeibeamte festgestellt, der zur Festnahme durch die Staatsanwaltschaft Passau ausgeschrieben war. Der Ausschreibung lag ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Passau zugrunde, mit dem der...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 10:55 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) - "Tore auf" "- einen "Tag der offenen Tür" beging am Sonntag die MV WERFTEN auf dem Betriebsgelände in Rostock-Warnemünde für Mitarbeiter, deren Familien und Besucher. "Mit einem Besuchertag zeigen die MV WERFTEN die ersten Resultate ihrer über dreijährigen Tätigkeit in Mecklenburg-Vorpommern, seit die Genting...
Quelle: HRO-News.de | So., 11:00 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) - Am Dienstag hat in Rostock-Warnemünde auf der NEPTUN WERFT die Kiellegung des neuen AIDA-Kreuzfahrtschiffes, das zu 100 Prozent mit emissionsarmem Flüssiggas (LNG) betrieben werden kann, stattgefunden. Das künftige Herzstück des Schiffes bildet ein komplett ausgerüstetes Maschinenraummodul "- eine sogenannte...
Quelle: HRO-News.de | Di., 09:30 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (PIHR) - In den Morgenstunden des 13.10.2019 wurde gegen 05:15 über Notruf beim Brandschutz- und Rettungsamt ein brennender PKW gemeldet. Am Ereignisort in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt stellten die Einsatzkräfte fest, dass drei am Fahrbahnrand geparkte Kraftfahrzeuge brannten. Durch die immense Hitzeentwicklung wurden vier...
Quelle: HRO-News.de | So., 11:34 Uhr
Rostock-Toitenwinkel (PIHR) - Am 15.10.2019 ereignete sich in Rostock-Toitenwinkel in der Toitenwinkler Allee gegen 01:20 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem PKW. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet der Fußgänger auf Höhe der Einfahrt zur Marthin-Luther-King-Allee aus noch ungeklärter Ursache unvermittelt...
Quelle: HRO-News.de | Di., 12:47 Uhr
Rostock-Dierkow (RSAG) - Von Mittwoch, 16. Oktober, bis voraussichtlich Sonntag, 20. Oktober 2019, erfolgen Gleisbauarbeiten zwischen Dierkower Kreuz und Dierkower Damm. Aus diesem Grund fahren die Straßenbahnen im angegebenen Zeitraum jeweils in der Zeit von 20:00 Uhr bis circa 01:00 Uhr des Folgetages eingleisig zwischen den Haltestellen...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17:05 Uhr

Nordderby vor der Sommerpause – Lübeck Cougars kommen nach Rostock

Rostock-Hansaviertel (GRIF) • Am Samstag kommt es im Rostocker Leichtathletikstadion beim S+T Fassaden Gameday zum ersten Nordderby der Saison. Gegner sind die Lübeck Cougars, traditionell ein Team, mit dem die Greifen sich in heimischen Gefilden schwer tun, gingen doch alle Heimspiele gegen die Lübecker bislang verloren. Von den insgesamt 6 Spielen, konnten die Griffins nur die vergangenen zwei Spiele in Lübeck gewinnen.

Zudem ist das Spiel 2. (Griffins) gegen 3. (Cougars) in diesem Jahr sowohl als Spitzenspiel als auch als Verfolgerduell auf den Tabellenführer aus Elmshorn zu bezeichnen.

Der bisherige Saisonverlauf für die Cougars ist eine wahre Wundertüte, die es für die Rostocker extrem schwer macht, sich in den Trainingseinheiten auf den Gegner einzustellen. Einem Sieg gegen Solingen folgte eine überraschende Niederlage in Hannover und auch am letzten Spieltag sah man in Langenfeld schon wie der sichere Verlierer aus, ehe die wohl verrücktesten 10 Sekunden der aktuellen GFL 2 Nord Saison noch für einen Lübecker Sieg sorgten, als man aus 7 Punkten Rückstand noch einen Sieg mit 6 Punkten Vorsprung machte. „Sicher werden die Lübecker das Momentum aus diesem Sieg mitnehmen wollen, so dass es für uns heißt, von Anfang an konzentriert zu sein, um Lübeck nicht in den Spielfluss kommen zu lassen“ so Griffins Head-Coach Dr.Christopher Kuhfeldt.

Auf Rostocker Seite blickt man dem Duell mit den Cougars mit positiver Spannung entgegen. Das Lazarett der vergangenen Wochen hat sich etwas gelichtet, so dass dem Coaching-Team fast alle Leistungsträger zur Verfügung stehen werden. Auch für die Greifen gilt es, dass Momentum aus dem souveränen Sieg in Hannover und dem damit vierten Sieg in Folge mitzunehmen, um mit einem weiteren Sieg in die vierwöchige Sommerpause zu gehen. Sportdirektor Ronny Schmidt zum bevorstehenden Spiel: „Wenn wir so spielen wie gegen Hannover, dann sind wir nur schwer zu schlagen. Aber Lübeck hat natürlich auch eine hohe eigene Qualität, so dass ich ein Spiel auf Augenhöhe erwarte.“

Der Kickoff am Samstag erfolgt etwas ungewohnt um 18 Uhr, für alle GrifFans also die Möglichkeit, das schöne Wetter noch am Strand zu genießen und den Tag dann mit Football ausklingen zu lassen. Grund dafür ist das zuvor im Stadion stattfindende Familiensportfest der Stadt Rostock. Wer an diesem Tag sein Sportabzeichen ablegt, erhält sogar in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund und der OstseeSparkasse freien Eintritt zum Derby.

Jens Putzier



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Freizeit & Sport | Mi., 26.06.2019 - 16:09 Uhr | Seitenaufrufe: 36
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019