Jetzt zum Rostocker Klima-Aktionstag anmelden / News / HRO-News.de
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Stadtmitte (PIHR) - Am heutigen Tag kam es in Rostock zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Gegen 12:30 Uhr befuhr die 78-jährige Fahrzeugführerin die August-Bebel-Str. in Richtung Steintor, als sie aufgrund von gesundheitlichen Problemen mit ihrem Opel von der Fahrbahn abkam und gegen zwei auf dem Seitenstreifen stehende Bäume...
Quelle: HRO-News.de | Sa., 14:29 Uhr
Rostock-Hansaviertel (FCH) - Der F.C. Hansa Rostock freut sich, einen neuen Partner an Bord der Kogge begrüßen zu können. Ab der kommenden Saison 2019/2020 wird auch die „IN-Software GmbH“ zur Sponsoren-Familie des FCH gehören. „Der F.C. Hansa Rostock gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Fußballclubs im Norden, der zudem für...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 12:06 Uhr
Rostock-Schmarl (PIHR) - Am Freitag, den 21.06.2019, gegen 15:50 Uhr, erhielten die Polizei und die Rostocker Feuerwehr die Mitteilung, dass in dem Mehrfamilienhaus in der Adam-J.-Krusenstern-Straße 21, 18106 Rostock, ein Balkon brennt. In der dazugehörigen Wohnung hielten sich zum Zeitpunkt des Brandes zwei Kinder, ein Junge und ein...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 20:19 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) - Gestern (am Montag, 24. Juni 2019) wurde Rostock 801 Jahre jung und feierte dies gebührend mit Einwohnerinnen, Einwohnern und Gästen auf dem sonnigen Neuen Markt. Vor allem sportliche Aktivitäten zum Mitmachen und ein unterhaltsames Bühnenprogramm boten sich den Rostockerinnen und Rostockern, die sich bereits um...
Quelle: HRO-News.de | Di., 11:22 Uhr
Rostock (HRPS) - Dem Erhalt und der Pflege des wertvollen Baumbestands und der Grünflächen der Stadt widmet das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege in diesem Jahr wieder zahlreiche Maßnahmen. So wurde am Naturdenkmal "Friedenseiche" am Steintor bereits die Kiesabdeckung der Baumscheibe erneuert. In diesem Zuge...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 13:15 Uhr
Rostock (PIHR) - Am heutigen Morgen ereignete sich um 07:45 Uhr auf der Kreisstraße 43 zwischen Markgrafenheide und Hohe Düne ein Verkehrsunfall, bei dem eine 30-jährige Fahrzeugführerin schwer verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen fuhr die 30-jährige Fahrzeugführerin in Richtung Hohe Düne und überholte eine größere...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 13:11 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) - Das Bühnenprogramm wird sowohl musikalisch als auch sportlich, wenn am Montag (24. Juni 2019) auf dem Neuen Markt der 801. Stadtgeburtstag gefeiert wird. Im Rahmen des Doppeljubiläums sind dazu alle Rostockerinnen, Rostocker und Gäste aufgerufen, die Jubiläumschoreografie zu tanzen. Den Soundtrack liefert die...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 16:37 Uhr

Jetzt zum Rostocker Klima-Aktionstag anmelden

Europäische Mobilitätswoche und Jahres-Konferenz des Klima-Bündnis

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Unter dem Motto "Beweg dich! Beweg was!" können Rostocker Initiativen am 22. September die autofreie Lange Straße mit ihren Aktivitäten und Ideen rund um den Klimaschutz beleben. Ab sofort können sich Initiativen, Vereine, Verbände, Rostockerinnen und Rostocker im Internet unter der Adresse unter https://klimaaktionstag-rostock.de für die Mitgestaltung des Klima-Aktionstages am 22. September 2019 anmelden. An diesem Tag wird die Lange Straße in der Innenstadt wie auch im vergangenen Jahr komplett für den Autoverkehr gesperrt sein. In bunter, vielfältiger und lebendiger Atmosphäre präsentieren Rostockerinnen und Rostocker stattdessen in den freien Parktaschen ihre Ideen, Anregungen, Informationen und Kritikpunkte rund um den Klimaschutz und bereichern damit das Angebot von Unternehmen, Vereinen und Initiativen.
Das Motto in diesem Jahr lautet: "Beweg dich! Beweg was!".
"Wir erhoffen uns in diesem Jahr, in dem die Klimadebatte so sehr an Dynamik gewonnen hat, eine besonders rege Teilnahme am Klima-Aktionstag ", so Holger Matthäus, Senator für Bau und Umwelt. "Die Vielfalt der Akteure, die hier vor Ort an Lösungen zur Bewältigung der Klimakrise arbeiten, ist jedenfalls beeindruckend – das reicht von Bildungsangeboten und klimafreundlicher Mobilität, über nachhaltigen Einkauf und Energiespartipps bis hin zu Ansätzen, die lokale Wirtschaft etwa in Form der Solidarischen Landwirtschaft zu stärken. All das wollen wir sichtbar machen."

Beim Klima-Aktionstag stehen die Kernthemen, Aktivitäten und Ideen der Initiativen im Mittelpunkt. Ziel ist es, vielfältige Inspirationen auf die Straße bringen, wie wir uns klimafreundlicher fortbewegen und ernähren, wie wir verantwortungsvoll konsumieren oder unsere Freizeit nachhaltig gestalten können. Anliegen der Veranstaltung ist es, Besucherinnen und Besucher aktiv einzubinden, gute Ideen zu verbreiten und neue Projekte und Kontakte anzuregen.

Organisiert wird der Klima-Aktionstag von der Rostocker Arbeitsgruppe Klimaschutz und Mobilität, zu dem neben der Stadtverwaltung auch die Stadtwerke, der Verkehrsverbund Warnow, die Rostocker Straßenbahn AG und die Deutsche Bahn gehören. Unterstützt werden die Veranstalter durch die mit der Organisation beauftragte Agentur fint – Gemeinsam Wandel gestalten.

Der Klima-Aktionstag findet im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis 22. September 2019 statt, die sich in diesem Jahr dem Thema aktive Mobilität und insbesondere dem Fußverkehr widmet. Der  an den Klima-Aktionstag wird zudem der Auftakt einer "Klimawoche" sein, die den Rahmen für die Internationale Jahreskonferenz des Klima-Bündnis vom 25. bis 27. September 2019 bildet. Rostock  ist in diesem Jahr Gastgeberin für das mit 1.700 Mitgliedskommunen größte europäische Städtenetzwerk zum Klimaschutz.

Informationen zum Klima-Aktionstag: https://klimaaktionstag-rostock.de

Anmelde-Formular zum Klima-Aktionstag: https://tinyurl.com/KAT2019-Rostock

Kontakt: Kerry Zander Klimaschutzleitstelle der Hanse- und Universitätsstadt Rostock E-Mail: kerry.zander@rostock.de

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Umwelt & Natur | Fr., 07.06.2019 - 07:55 Uhr | Seitenaufrufe: 22
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019