Ferienspaß mit tollen Aktionen in der Stadtbibliothek Rostock / News / HRO-News.de
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Plädoyers im Rostocker Prostituierten-Prozess: Fortsetzung - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Im Prozess um brutale Übergriffe auf zwei Prostituierte sollen am Landgericht Rostock heute die Nebenklage und die Verteidigung ihre Plädoyers halten. Die Staatsanwaltschaft hatte dem 28-jährigen Angeklagten ursprünglich versuchten Totschlag vorgeworfe...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:26 Uhr
Rostock-Evershagen (HRPS) - Am Montag, 23. September 2019, sind für Evershagen mehrere Versammlungen und Aufzüge angemeldet, die mit Verkehrseinschränkungen verbunden sein werden. In diesem Zusammenhang werden von 10 bis 24 Uhr in folgenden Straßen Haltverbote angeordnet (bitte Beschilderungen beachten): - Maxim-Gorki-Straße 7 bis 66...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 08:10 Uhr
Protestaktionen zum globalen Klimastreik auch im Nordosten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Rostock/Schwerin/Neubrandenburg (dpa/mv) - Der globale Klimastreik der Fridays for Future-Bewegung erfasst auch Mecklenburg-Vorpommern. Heute sind in mindestens
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:13 Uhr
Ein über Mecklenburg-Vorpommern ziehendes Sturmtief hat Schäden verursacht. In Rostock musste die Feuerwehr rund 20 Mal ausrücken, auf der Müritz kenterte ein Segelboot.
Quelle: NDR.de | Mi., 06:01 Uhr
Eine neues Gebäude für Mitarbeiter und Verwaltung, nun auch noch eine weitere Riesenhalle: Die Neptun Werft in Rostock expandiert weiter. 70 Millionen Euro will die Papenburger Meyer-Gruppe an der Warnow investieren. Aber: Ausgerechnet die Stadtverwalt...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 06:50 Uhr
Kira Ludwig (54) ist Wissenschaftlerin und Organisatorin der ?Scientists for Future? in Rostock. Am 20. September will sie den jungen Menschen der Stadt wieder den Rücken stärken.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 08:49 Uhr
Petritor: Panzerbagger soll Baugrund ausheben - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Seit Jahren soll der Bau beginnen, doch noch ist das Gelände vom Munitionsbergungsdienst nicht freigegeben.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:03 Uhr

Ferienspaß mit tollen Aktionen in der Stadtbibliothek Rostock

Rostock (HRPS) • Die Stadtbibliothek Rostock in der Kröpeliner Straße 82 lädt wissenshungrige Kinder und Jugendliche zu verschiedenen kostenfreien Ferienaktionen in allen sechs Sommerferienwochen ein. Die Angebote sind für das Alter von sechs bis 14 Jahren geeignet und bieten einzelne Veranstaltungen sowie Workshops mit Erlebnisgarantie.

In der ersten Ferienwoche können Brettspielliebende im Alter von sechs bis zehn Jahren an der Veranstaltung "Lass die Würfel rollen" (maximal 20 Teilnehmende) teilnehmen. Am 3. Juli 2019 ab 10 Uhr werden die neusten Spiele der Stadtbibliothek Rostock vorgestellt. Diese können anschließend miteinander ausprobiert werden.

Für Rätselbegeisterte kann der Escape-Room "How to kill a good story" (maximal zehn Teilnehmende pro Veranstaltung) geknackt  werden. Der geheimnisvolle Lord Librarian hat sich zur Aufgabe gemacht, bekannte und beliebte Geschichten restlos auszulöschen. Gemeinsam müssen die Geschichten von Harry Potter, Star Wars, den Avengers und anderen gerettet werden. Die Teilnahme ist vom zehn bis 14 Jahren möglich und findet zweimal am 17. und am 31. Juli 2019 jeweils ab 9.30 Uhr statt.

Wer immer schon mal einen eigenen Film produzieren wollte, der hat die Möglichkeit sich beim Workshop "Make your Movie" (maximal zehn Teilnehmende) vom 22. bis 26. Juli 2019 von jeweils 10 bis 12 Uhr auszuprobieren. Ob Buchtrailer oder Trickfilm über das Lieblingsbuch sowie eine eigene Geschichte, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Die Veranstaltung ist für angehende Filmleute im Alter von zehn bis 14 Jahren geeignet.

In der letzten Ferienwoche geht es um die faszinierende Welt der Games.
Vom 5. bis 9. August 2019 von jeweils 10 bis 12 Uhr können im Gaming-Workshop "Let’s make Games" (maximal zehn Teilnehmende) eigene Spiele erstellt werden. Mit dem Tool Bloxels sind beispielsweise eigene Jump & Run Spiele wie "Super Mario Bros." möglich oder man gestaltet mit Twine eigene Textadventures zu einem Buch.  Alle Gamingbegeisterte sind eingeladen, die mindestens zehn und höchstens 14 Jahre alt sind.

Die Anmeldung für alle Workshops und Veranstaltungen in der Stadtbibliothek Rostock kann unter der Rufnummer 0381 381-2840 oder per Mail an stadtbibliothek@rostock.de erfolgen. Alle Informationen zu den Angeboten gibt es auch auf  www.stadtbibliothek-rostock.de.

Zusätzlich wird der Workshop " Make your movie" in Kooperation mit dem Kolping Begegnungszentrum Lichtenhagen in der zweiten Ferienwoche vom 9. bis 11. Juli 2019 jeweils von 9 bis 14.30 Uhr in der Stadtbibliothek Rostock angeboten. Eine Anmeldung ist nur beim Kolping Begegnungszentrum Lichtenhagen per Telefon 0381 7699013 oder per Mail an kolping-lichtenhagen@gmx.de möglich.

Linktipp: www.stadtbibliothek-rostock.de

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Freizeit & Sport | Do., 06.06.2019 - 08:02 Uhr | Seitenaufrufe: 26
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019