Betrunkene Frau fährt in Straßengraben / News / HRO-News.de
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Stadtmitte (PIHR) - Am heutigen Tag kam es in Rostock zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Gegen 12:30 Uhr befuhr die 78-jährige Fahrzeugführerin die August-Bebel-Str. in Richtung Steintor, als sie aufgrund von gesundheitlichen Problemen mit ihrem Opel von der Fahrbahn abkam und gegen zwei auf dem Seitenstreifen stehende Bäume...
Quelle: HRO-News.de | Sa., 14:29 Uhr
Rostock-Hansaviertel (FCH) - Der F.C. Hansa Rostock freut sich, einen neuen Partner an Bord der Kogge begrüßen zu können. Ab der kommenden Saison 2019/2020 wird auch die „IN-Software GmbH“ zur Sponsoren-Familie des FCH gehören. „Der F.C. Hansa Rostock gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Fußballclubs im Norden, der zudem für...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 12:06 Uhr
Rostock-Schmarl (PIHR) - Am Freitag, den 21.06.2019, gegen 15:50 Uhr, erhielten die Polizei und die Rostocker Feuerwehr die Mitteilung, dass in dem Mehrfamilienhaus in der Adam-J.-Krusenstern-Straße 21, 18106 Rostock, ein Balkon brennt. In der dazugehörigen Wohnung hielten sich zum Zeitpunkt des Brandes zwei Kinder, ein Junge und ein...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 20:19 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) - Gestern (am Montag, 24. Juni 2019) wurde Rostock 801 Jahre jung und feierte dies gebührend mit Einwohnerinnen, Einwohnern und Gästen auf dem sonnigen Neuen Markt. Vor allem sportliche Aktivitäten zum Mitmachen und ein unterhaltsames Bühnenprogramm boten sich den Rostockerinnen und Rostockern, die sich bereits um...
Quelle: HRO-News.de | Di., 11:22 Uhr
Rostock (HRPS) - Dem Erhalt und der Pflege des wertvollen Baumbestands und der Grünflächen der Stadt widmet das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege in diesem Jahr wieder zahlreiche Maßnahmen. So wurde am Naturdenkmal "Friedenseiche" am Steintor bereits die Kiesabdeckung der Baumscheibe erneuert. In diesem Zuge...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 13:15 Uhr
Rostock (PIHR) - Am heutigen Morgen ereignete sich um 07:45 Uhr auf der Kreisstraße 43 zwischen Markgrafenheide und Hohe Düne ein Verkehrsunfall, bei dem eine 30-jährige Fahrzeugführerin schwer verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen fuhr die 30-jährige Fahrzeugführerin in Richtung Hohe Düne und überholte eine größere...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 13:11 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) - Das Bühnenprogramm wird sowohl musikalisch als auch sportlich, wenn am Montag (24. Juni 2019) auf dem Neuen Markt der 801. Stadtgeburtstag gefeiert wird. Im Rahmen des Doppeljubiläums sind dazu alle Rostockerinnen, Rostocker und Gäste aufgerufen, die Jubiläumschoreografie zu tanzen. Den Soundtrack liefert die...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 16:37 Uhr

Betrunkene Frau fährt in Straßengraben

Rostock (PIHR) • Eine offensichtlich stark angetrunkene Frau ist in der vergangenen Nacht mit ihrem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gefahren. Die 51-Jährige, die einen Atemalkoholwert von 2,05 Promille hatte, wurde mit Verdacht auf Schleudertrauma ins Krankenhaus eingeliefert.
Der Unfall ereignete sich gegen 0:30 Uhr auf der Landstraße (L22) zwischen Jürgeshof und Stuthof. Auf gerader Strecke kam die Fahrerin nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Aufgrund eines starken Atemalkoholgeruchs und deutlich verlangsamtes Reaktionsvermögen bestand der Verdacht der Trunkenheitsfahrt. Dieser Verdacht wurde durch den anschließenden Atemalkoholtest bestätigt. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und der Führerschein der 51-Jährigen beschlagnahmt. Das Auto der Unfallfahrerin musste von der Unfallstelle geborgen und abgeschleppt werden.
Zusätzlich stoppte die Rostocker Polizei am letzten Wochenende sechs weitere Fahrzeugführer, die unter Einfluss von Alkohol standen. Die festgestellten Promillewerte lagen zwischen 0,84 und 2,13 Promille Atemalkohol. Der Höchstwert wurde bei einer 35-jährigen Frau gemessen, die in der Nacht zum Sonntag mit ihrem Pkw in Schlangenlinien durch Lütten Klein gefahren war. Sie konnte von einer Streife gestoppt werden, bevor es zu einem Unfall kam.
Gegen alle betroffenen Fahrzeugführer wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Yvonne Hanske



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Mo., 27.05.2019 - 14:14 Uhr | Seitenaufrufe: 16
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019