Neue Busse erhalten Notbrems- und Abbiegeassistenzsystem / News / HRO-News.de
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) - Am kommenden Sonntag, 16. Juni 2019, sind erneut über 173.000 Rostockerinnen und Rostocker zu den Wahlurnen gerufen. Da während der Oberbürgermeisterwahl am 26. Mai 2019 keine Kandidatin und kein Kandidat über die Hälfte der abgegebenen Stimmen auf sich vereinen konnte, ist eine Stichwahl zwischen den beiden...
Quelle: HRO-News.de | Di., 13:47 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) - Bürgerfest zum Mitmachen Wenn sich in Rostock in diesem Jahr die Gründung des Stadtrechts zum 801. Mal jährt, kommen die Einwohnerinnen und Einwohner dieser Stadt zusammen - am 24. Juni 2019 wird der Stadtgeburtstag gefeiert. Das Projektbüro Stadt- und Universitätsjubiläum 2018/2019 lädt in der Innenstadt zu...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 13:30 Uhr
RSAG_neue Busse für den Fahrdienst_12062019_Kloock.jpg
Rostock (RSAG) - Die Busflotte der Rostocker Straßenbahn AG wird noch moderner und umweltfreundlicher: Sechs neue Dieselbusse der Marke Mercedes Benz Citaro mit verbrauchsgünstigen und emissionsarmen Motoren der Euro-VI-Norm nimmt die RSAG in diesen Tagen in Betrieb, um ältere Fahrzeuge planmäßig zu ersetzen. Rund 92 % aller...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 16:01 Uhr
Rostock (HRPS) - In der maritimen Sammlung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, die vom Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum betreut wird, schlummern Schätze. So lagen in der "Bildersammlung" unter anderem 14 Seidenbilder aus China und Japan, die zwischen 1890 und 1930 von deutschen Seeleuten als Mitbringsel mit nach Hause...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 12:16 Uhr
Rostock (HRPS) - Seniorensicherheitsberater beraten ehrenamtlich und kostenfrei Seniorengruppen in Rostock, informiert der Kommunale Präventionsrat. Das Projekt "Seniorensicherheitsberater M-V" war als Kooperation von Landeskriminalamt, Landesseniorenbeirat und Landespräventionsrat 2014 eingeführt und in der Hanse- und...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 07:49 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) - Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hat zum Abschluss der Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft in Rostock-Warnemünde auf die Herausforderungen der Branche aufmerksam gemacht. "Die Gesundheitswirtschaft wächst rasant weiter. Das ist kein Selbstläufer. Die Branche ist ein...
Quelle: HRO-News.de | Do., 09:30 Uhr
Rostock (HRPS) - Am Sonntag, 16. Juni 2019, sind erneut über 173.000 Rostockerinnen und Rostocker zu den Wahlurnen gerufen. Da während der Oberbürgermeisterwahl am 26. Mai 2019 keine Kandidatin und kein Kandidat über die Hälfte der abgegebenen Stimmen auf sich vereinen konnte, ist eine Stichwahl zwischen den beiden Kandidaten...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 10:22 Uhr
Fahrzeuge der RSAG und Stadtentsorgung mit Abbiegeassistent_Kloock.jpg
Fahrzeuge der RSAG und Stadtentsorgung mit Abbiegeassistent_Kloock.jpg

Neue Busse erhalten Notbrems- und Abbiegeassistenzsystem

Rostock (RSAG) • Noch mehr Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr: Bei der Rostocker Straßenbahn AG
kommen in den nächsten Wochen sechs neue Niederflurbusse zum Einsatz, die
erstmals mit einem Notbrems- und Abbiegeassistenzsystem ausgestattet sind.

Gemeinsam mit der Stadtentsorgung Rostock GmbH stellte die RSAG heute dem
Senator für Bau, Umwelt und Verkehr, Holger Matthäus, die ersten Rostocker
Kommunalfahrzeuge mit dieser innovativen Sicherheitstechnologie vor.

Rostock gehört damit zu den ersten Städten in Deutschland, in der Stadtbusse mit
Notbrems- und Abbiegeassistenten zum Einsatz kommen. Die Technik ist jetzt
ausgereift und wird unser Fahrpersonal zusätzlich dabei unterstützen, schwere Unfälle
zu vermeiden“, freut sich RSAG-Vorstand Jan Bleis.

Als erster Hersteller hat die Mercedes-Tochter Evobus sowohl einen Notbrems- als
auch einen Abbiegassistenten serienmäßig bei Stadtbussen eingeführt, der künftig
auch bei der RSAG zum Einsatz kommt. Der aktive Bremsassistent warnt beim
Erkennen einer möglichen Gefahrensituation im Fahrweg des Busses zuerst den
Fahrer und leitet dann eine Bremsung ein. Die letztendliche Entscheidung, in
angemessener Weise zu reagieren, verbleibt beim Busfahrer. Eine automatisierte
Vollbremsung ist aus Rücksicht auf die Sicherheit der Fahrgäste im Bus nicht
vorgesehen. Der radarbasierte Abbiegeassistent warnt den Busfahrer mit optischen
und akustischen Signalen und einer Vibration im Fahrersitz, wenn sich im
unmittelbaren Seitenbereich des Fahrzeugs Personen, Radfahrer, andere Fahrzeuge
oder Hindernisse befinden. Dadurch lassen sich insbesondere schwere Abbiegeunfälle
mit Radfahrern und Fußgängern vermeiden.

Die sechs Busse sind das letzte Los einer 17 Busse umfassenden europaweiten
Ausschreibung für die Jahre 2017 bis 2019. Aktuell betreibt die RSAG insgesamt 21
Buslinien in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Die 70 Busse der RSAG legen
dabei jährlich rund 4,3 Mio. Kilometer zurück.

Beate Langner



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Verkehr | Do., 23.05.2019 - 13:14 Uhr | Seitenaufrufe: 34
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019