Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Im Rostocker Stadtteil Evershagen kam es am Sonnabend zu einem schweren Unfall. Auch ein Polizeiwagen auf Einsatzfahrt war beteiligt. Sechs Personen wurden verletzt, darunter die drei Beamten aus dem Polizeiauto.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 05:39 Uhr
Schwer bewaffnete Polizisten im Rostocker Plattenbauviertel: Ein Mann schießt mehrfach im Innenhof eines Mehrfamilienhauses. Polizei nimmt Verdächtigen fest.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 05:25 Uhr
Neuer Entwurf für B-Plan Strand wird vorbereitet - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Derzeit laufen die Arbeiten an einer dritten Version. Mögliches Parkhaus unter den Dünen steht in der Kritik.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 06:04 Uhr
Anpacken statt quatschen - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
In der Kolumne zum Montag blickt Redakteurin Aline Farbacher auf die Einweihung des Warnemünde Cruise Centers 8 zurück.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 06:04 Uhr
Ein Team der Uni Rostock forscht in einem riesigen Wasserbecken an der Aerodynamik von Flugzeugen. Flugzeug-Forschung in einem Wasserschleppkanal.
Quelle: NDR.de | Mi., 05:39 Uhr
Seit Anfang Juli haben die Schulferien in vielen Bundesländern angefangen. Dass auch in Markgrafenheide in Rostock die Corona-Regeln eingehalten werden, dafür sorgen die Strandvögte.
Quelle: NDR.de | Do., 05:02 Uhr
Decathlon verspricht, weiter auf Rostock zu warten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Land gab Anfang 2020 grünes Licht für die Filiale in Schutow. Bis zum Baustart könnten aber noch zwei Jahre vergehen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:52 Uhr
Rekordbeteiligung beim 10. AOK-Jugendtrainingstag im Ostseestadion am 26. Mai
Rostock-Hansaviertel • Einen regelrechten Ansturm an Bewerbungen gab es auf den 10. AOK-Jugendtrainingstag im Vorfeld des großen Legendenspiels am Sonntag. Zum zweiten Mal findet das Profifußballtraining für den ambitionierten Nachwuchs direkt im Ostseestadion statt. Dazu werden am Sonntag, dem 26. Mai 2019, über 200 Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 14 Jahren auf dem Spielfeld des F.C. Hansa Rostock erwartet. Los geht es um 10 Uhr. Die Vertreter der Medien sind dazu recht herzlich eingeladen.
Unter der professionellen Anleitung von 16 Fußballtrainern durchlaufen alle Teilnehmer abwechslungsreiche Stationen und können dabei zeigen, was in ihnen steckt. Eine große Tombola mit attraktiven Preisen wartet an diesem Tag ebenso auf die Teilnehmer wie eine gesunde Mahlzeit in der Mittagspause. Natürlich werden auch Hansa- und Legendenspieler bei den sportlichen Kids vorbeischauen.
Die Eltern erhielten die Möglichkeit, sich vergünstigte Tickets für das anschließende Spiel "Das Wunder von Bochum" zu sichern. Viele Familien haben davon Gebrauch gemacht, um ihre kleinen Kicker zu begleiten, die freien Eintritt genießen. 20 Jahre nach dem spektakulären Bochum-Spiel, das damals den Klassenerhalt in der 1. Bundesliga sicherte, kommen die damaligen Hansa-Helden am Sonntagnachmittag wieder ins Ostseestadion. Anstoß ist um 15.30 Uhr. Mit dabei sind unter anderem die Torschützen des 3:2-Sieges, Oliver Neuville, Victor Agali und Slawomir Majak. Anstoß ist um 15.30 Uhr. Tickets ab 9,99 EUR gibt es noch an der Tageskasse sowie im Vorfeld an allen Vorverkaufsstellen und den Hansa-Fanshops (Breite Str. und KTC Rostock).
Wir freuen uns, wenn auch Sie über den AOK-Jugendtrainingstag und/oder das Jubiläums-Spiel "20 Jahre das Wunder von Bochum 1999" am 26.05.2019 (15:30 Uhr, Ostseestadion) berichten möchten. Dazu folgender Hinweis: Die Jahresarbeitskarten der aktuellen Saison 2018/2019 besitzen Gültigkeit- die Jahresparkausweise hingegen nicht!
Marit Scholz
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Freizeit & Sport | Mi., 22.05.2019 09:45 Uhr | Seitenaufrufe: 41
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2020