Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Die Wahlen am Sonntag, 26. Mai 2019, in Rostock sind gut vorbereitet.
Quelle: HRO-News.de | Mi., 22.05.2019 - 15:50 Uhr
Rostock (HRPS) • Mit zeitweise erheblichen Verkehrsbehinderungen ist am Freitag in der Rostocker Innenstadt zu rechnen. Darauf weist das Stadtamt hin. Auch Straßenbahn- und ...
Quelle: HRO-News.de | Di., 21.05.2019 - 14:43 Uhr
Fahrzeuge der RSAG und Stadtentsorgung mit Abbiegeassistent_Kloock.jpg
Rostock (RSAG) • Noch mehr Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr: Bei der Rostocker Straßenbahn AG
Quelle: HRO-News.de | Do., 23.05.2019 - 13:14 Uhr
Rostock-Überseehafen (HRPS) • Heute weihte der Geschäftsführer der Vattenfall Europe New Energy Ecopower GmbH, Uwe Zierl, mit Rostocks Senator für Bau und Umwelt, Holger Matthäus, dre...
Quelle: HRO-News.de | Di., 21.05.2019 - 13:04 Uhr
Rostock-Stadtmitte (RSAG) • Von Freitag, 24. Mai 2019, 20:00 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 26. Mai 2019,
Quelle: HRO-News.de | Mi., 22.05.2019 - 18:24 Uhr
Rostock-Reutershagen (PIHR) • Weiße Briefumschläge ohne Adressat und Absender, in denen sich fühlbar ein Gegenstand befand, zwei Nachbarinnen in Reutershagen hatten kein gutes Gefühl,...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 22.05.2019 - 10:22 Uhr
Rostock-Überseehafen (BPHR) • Bei einer Kontrolle im Rostocker Überseehafen am 20.05.2019 gegen 23.55 Uhr wurde ein 28-jähriger Mann festgestellt, der zur Strafvollstreckung ausgeschrie...
Quelle: HRO-News.de | Di., 21.05.2019 - 08:21 Uhr

Weitere Zusagen für das Legenden-Spiel „20 Jahre das Wunder von Bochum“

Rostock-Hansaviertel (FCH) • In wenigen Tagen, am 26.05.2019, kommt es im Ostseestadion zum großen Wiedersehen mit den Hansa-Legenden, die 1999 das „Wunder von Bochum“ schafften und den Rostockern somit den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga sicherten. Neben vielen bekannten Gesichtern aus der damaligen Mannschaft gibt es jetzt auch noch weitere prominente Unterstützung von ehemaligen Hansa-Helden.

„Leider haben nicht alle Jungs von damals Zeit dabei zu sein oder können einfach nicht mehr so gegen den Ball treten wie damals, weil der Körper nicht mehr mitmacht. Von daher sind wir ganz froh, dass wir ein bisschen Hilfe auf dem Rasen bekommen“, freut sich Trainer Zachhuber über die Zusagen etlicher Ex-Hanseaten. So haben Marcel von Walsleben-Schied (2001-2003, 2005-2007 und 2009-2012), Martin Groth (1995-1998), Hansas Bundesliga-Rekordtorschütze Magnus Arvidsson (1999-2006), Enrico Kern (2006-2010) und Dexter Langen (2006-2012) ihre Unterstützung zugesagt.

Außerdem wird die „Dänemark-Fraktion“ um Thomas Rasmussen (2003-2005), Kim Madsen (2004-2007) und David Rasmussen (2004-2005) mit von der Partie sein. „Es gibt vielleicht noch zwei oder drei weitere ehemalige Spieler, die eventuell auch dabei sind. Da lassen wir uns mal überraschen, ob es eventuell noch eine kurzfristige Zusage gibt. Wir sind noch mit ein paar Jungs im Gespräch“, hofft Andreas Zachhuber auf weitere prominente Hansa-Namen.
Hier das aktuelle Aufgebot des F.C. Hansa für das Spiel „20 Jahre das Wunder von Bochum“: Aus dem Kader 1998/99 sind dabei: Peter Wibran Thomas Gansauge Björn Laars Yasser Radwan Mohamed Emara Martin Pieckenhagen Daniel Klewer Perry Bräutigam Marco Zallmann Oliver Neuville Slawomir Majak Timo Lange Hilmar Weilandt Victor Agali Olaf Holetschek Uwe Ehlers Jens Dowe Unterstützung kommt zudem von: Marcel von Walsleben-Schied Martin Groth Magnus Arvidsson Enrico Kern Dexter Langen Thomas Rasmussen Kim Madsen David Rasmussen

Alle wichtigen Infos im Überblick: Was: „20 Jahre das Wunder von Bochum 1999“
Wann: Sonntag, 26.05.2019, Anpfiff: 15:30 Uhr
Wer: Legenden-Team F.C. Hansa Rostock (1999) – Legenden-Team VfL Bochum Wo: Ostseestadion Rostock

Tickets: ab 9,99 EUR online über www.ostseestadion-shop.de, in allen Hansa-Vorverkaufsstellen und in den Hansa-Fanshops (Breite Str. und KTC) in Rostock.

Marit Scholz



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Freizeit & Sport | Do., 09.05.2019 - 10:01 Uhr | Seitenaufrufe: 16
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019