Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Zehn der insgesamt 134 Wahllokale, die während der Wahlen am 26. Mai 2019 und ggf. zu einer Stichwahl am 16. Juni zu Verfügung stehen, befinden sich an and...
Quelle: HRO-News.de | Di., 14.05.2019 - 13:14 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • "Lebensmittel stationär und online: Chancen und Herausforderungen für regionale Produzenten" lautete das Kernthema auf dem 3. Norddeutschen Ernährungsgipf...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.05.2019 - 11:00 Uhr
Rostock (HRPS) • Es ist eine gute Tradition, jährlich auf Suchtgefahren in verschiedenen Lebensbereichen hinzuweisen – sei es auf regionalen wie bundesweiten Aktionswochen...
Quelle: HRO-News.de | Do., 16.05.2019 - 12:21 Uhr
Rostock/Schwerin (SKMV) • Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, der Minister für Inneres und Europa Lorenz Caffier, Oberbürgermeister Roland Methling und Finanzsenator Dr. Chris M...
Quelle: HRO-News.de | Di., 14.05.2019 - 17:00 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Anlässlich des Internationalen Museumstages am Sonntag (19. Mai 2019) bietet das Kulturhistorische Museum Rostock auch in diesem Jahr Sonderführungen an. S...
Quelle: HRO-News.de | Di., 14.05.2019 - 10:25 Uhr
Rostock-Reutershagen (SKMV) • Die Kunsthalle sei der erste und einzige Neubau eines Kunstmuseums in der DDR gewesen. "In den 60er Jahren sollte ein Haus entstehen, das für die Biennale d...
Quelle: HRO-News.de | Do., 16.05.2019 - 16:00 Uhr
Rostock (HRPS) • In der letzten Woche wurde die Ausstellung "Erfindung einer Waffe.
Quelle: HRO-News.de | Di., 14.05.2019 - 13:12 Uhr

160. Jubiläum des Kulturhistorischen Museums Rostock

Vorträge und Führungen am 7. Mai 2019

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Das Kulturhistorische Museum Rostock ist die älteste durchgängig bestehende Kultureinrichtung in Rostock. Vor 160 Jahren, am 23. Januar 1859, wurde es als Kunstmuseum eröffnet. Aus Anlass des 160. Jubiläums lädt das Kulturhistorisches Museum am Dienstag, 7. Mai 2019, zu Vorträgen und Führungen ein.

Ab 16 Uhr führen zwei Vorträge und eine Führung in die lange und reiche Geschichte des Museums und seiner Sammlungen ein. Um 16 Uhr hält Annelen Karge einen Vortrag zum Thema "Ein stadtgeschichtliches Museum für Rostock. Eine wechselvolle Geschichte". Um 17 Uhr hält Steffen Stuth einen Vortrag "160 Jahre für die Stadt. Das Museum und seine bewährten Rostocker Schätze". Unter der Überschrift "160 Jahre Kunstsammlung zu Rostock." führt ab 18 Uhr Dr. Susanne Knuth durch die Ausstellung "Landschaften und Inspirationen".
Im Jahr 1841 kamen Bürgerinnen und Bürger der Stadt zusammen, um mit Ausstellungen bildender Kunst dem Interesse auf diesem Gebiet gerecht zu werden. 1852 schloss sich eine Reihe von ambitionierten Bürgerinnen und Bürgern in einem Verein zur Gründung, Vermehrung und Erhaltung einer Sammlung von Kunstgegenständen für die Stadt Rostock zusammen, der die Schaffung einer dauerhaften Kunstsammlung und deren Ausstellung zum Ziel hatte.

Gleichzeitig wuchs auch in Rostock wie in anderen deutschen Städten das Interesse an Dokumentation der Zeugnisse der Geschichte. So entstand 1883 mit dem "Verein für Rostocks Altertümer" ein Geschichtsverein, der die Sammlung und Bewahrung von Sachzeugnissen der Vergangenheit zum Ziel hatte. Bereits bei der Gründung war die Einrichtung eines öffentlichen Museums Zweck der Arbeit der Mitglieder. 1885 eröffnete eine erste Ausstellung mit stadtgeschichtlichen Zeugnissen.

Heute zählt das Kulturhistorische Museum Rostock zu den ältesten Museen Norddeutschlands und beherbergt mit seinen kultur- und kunstgeschichtlichen Sammlungen von Malerei über Grafik bis zu Kunsthandwerk, Münzen, Möbeln, Militaria, Alltagskultur und Archäologie eine der bedeutendsten Sammlungen des Bundeslandes.

Linktipp: www.kulturhistorisches-museum-rostock.de

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Fr., 03.05.2019 - 11:20 Uhr | Seitenaufrufe: 18
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019