Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Zehn der insgesamt 134 Wahllokale, die während der Wahlen am 26. Mai 2019 und ggf. zu einer Stichwahl am 16. Juni zu Verfügung stehen, befinden sich an and...
Quelle: HRO-News.de | Di., 14.05.2019 - 13:14 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • "Lebensmittel stationär und online: Chancen und Herausforderungen für regionale Produzenten" lautete das Kernthema auf dem 3. Norddeutschen Ernährungsgipf...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.05.2019 - 11:00 Uhr
Rostock (HRPS) • Es ist eine gute Tradition, jährlich auf Suchtgefahren in verschiedenen Lebensbereichen hinzuweisen – sei es auf regionalen wie bundesweiten Aktionswochen...
Quelle: HRO-News.de | Do., 16.05.2019 - 12:21 Uhr
Rostock/Schwerin (SKMV) • Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, der Minister für Inneres und Europa Lorenz Caffier, Oberbürgermeister Roland Methling und Finanzsenator Dr. Chris M...
Quelle: HRO-News.de | Di., 14.05.2019 - 17:00 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Anlässlich des Internationalen Museumstages am Sonntag (19. Mai 2019) bietet das Kulturhistorische Museum Rostock auch in diesem Jahr Sonderführungen an. S...
Quelle: HRO-News.de | Di., 14.05.2019 - 10:25 Uhr
Rostock-Reutershagen (SKMV) • Die Kunsthalle sei der erste und einzige Neubau eines Kunstmuseums in der DDR gewesen. "In den 60er Jahren sollte ein Haus entstehen, das für die Biennale d...
Quelle: HRO-News.de | Do., 16.05.2019 - 16:00 Uhr
Rostock (HRPS) • In der letzten Woche wurde die Ausstellung "Erfindung einer Waffe.
Quelle: HRO-News.de | Di., 14.05.2019 - 13:12 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall in Rostock - Autotransporter rammt Straßenbahn

Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Bei dem Zusammenstoß eines Autotransporters mit einer Straßenbahn wurden heute Morgen insgesamt 25 Personen verletzt. Die betroffenen Fahrgäste der Bahn erlitten hauptsächlich Schnittverletzungen, Prellungen und Abschürfungen. Eine ältere Frau wurde schwer verletzt. Bei ihr wurde im Rahmen der ärztlichen Untersuchung im Krankenhaus ein Hüftbruch diagnostiziert. Der Fahrer des Autotransporters (64) blieb unverletzt.
Der Unfall ereignete sich kurz nach 08:00 Uhr im Kreuzungsbereich Rövershäger Chaussee zur Warnowstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen holte der Lkw-Fahrer beim Linksabbiegen zu weit aus und rammte dabei die stadteinwärts fahrende Straßenbahn. In der Folge gingen über die gesamte Länge der Bahn die Scheiben zu Bruch. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Schaden von ca. 50.000 Euro.
Infolge des Unfalls musste die Rövershäger Chaussee zunächst voll und später halbseitig gesperrt werden. Fünf Streifenwagenbesatzungen sicherten und untersuchten die Unfallstelle während sich die Rettungskräfte professionell um die Versorgung der Verletzten kümmerten. In einem gesondert bereitgestellten Bus wurden die Betroffenen zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.
Die polizeilichen Ermittlungen zum konkreten Hergang und der Ursache des Verkehrsunfalls dauern derzeit noch an.

Yvonne Hanske



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Fr., 26.04.2019 - 13:13 Uhr | Seitenaufrufe: 21
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019