Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Die Wahlen am Sonntag, 26. Mai 2019, in Rostock sind gut vorbereitet.
Quelle: HRO-News.de | Mi., 22.05.2019 - 15:50 Uhr
Rostock (HRPS) • Mit zeitweise erheblichen Verkehrsbehinderungen ist am Freitag in der Rostocker Innenstadt zu rechnen. Darauf weist das Stadtamt hin. Auch Straßenbahn- und ...
Quelle: HRO-News.de | Di., 21.05.2019 - 14:43 Uhr
Fahrzeuge der RSAG und Stadtentsorgung mit Abbiegeassistent_Kloock.jpg
Rostock (RSAG) • Noch mehr Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr: Bei der Rostocker Straßenbahn AG
Quelle: HRO-News.de | Do., 23.05.2019 - 13:14 Uhr
Rostock-Überseehafen (HRPS) • Heute weihte der Geschäftsführer der Vattenfall Europe New Energy Ecopower GmbH, Uwe Zierl, mit Rostocks Senator für Bau und Umwelt, Holger Matthäus, dre...
Quelle: HRO-News.de | Di., 21.05.2019 - 13:04 Uhr
Rostock-Stadtmitte (RSAG) • Von Freitag, 24. Mai 2019, 20:00 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 26. Mai 2019,
Quelle: HRO-News.de | Mi., 22.05.2019 - 18:24 Uhr
Rostock-Reutershagen (PIHR) • Weiße Briefumschläge ohne Adressat und Absender, in denen sich fühlbar ein Gegenstand befand, zwei Nachbarinnen in Reutershagen hatten kein gutes Gefühl,...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 22.05.2019 - 10:22 Uhr
Rostock-Überseehafen (BPHR) • Bei einer Kontrolle im Rostocker Überseehafen am 20.05.2019 gegen 23.55 Uhr wurde ein 28-jähriger Mann festgestellt, der zur Strafvollstreckung ausgeschrie...
Quelle: HRO-News.de | Di., 21.05.2019 - 08:21 Uhr

Klinikum Südstadt versorgt Verletzte nach Straßenbahn-Unfall an der Vorpommernbrücke

Rostock (HRPS) • Nach einem schweren Unfall heute (am 26. April 2019) zwischen einer Straßenbahn und einem LKW an der Kreuzung "Am Strande/ Warnowstraße" und Einsatz von Rettungskräften wurden am Morgen alle Verletzten ins Klinikum Südstadt Rostock in die Notaufnahme gebracht.

Die Notaufnahme im Klinikum ist darauf sehr gut vorbereitet. "Alle notwendigen Ärzte und Pflegekräfte zur medizinischen Versorgung wurden bei uns im Klinikum informiert", so Steffen Vollrath, Verwaltungsdirektor am Klinikum Südstadt.

"Mit einem Team von 15 Ärzten und Pflegekräften standen wir zur Massenaufnahme von Verletzten in der Notaufnahme bereit, um alle Verletzten medizinisch schnell und umfassend zu versorgen", erklärt Prof. Jan Roesner, Ärztlicher Direktor am Klinikum Südstadt Rostock.
"Bei dieser Art von Unfällen laufen hier im Klinikum festgelegte Algorithmen ab, das heißt wir sind der Lage, sofort darauf zu reagieren."

Bei dem Unfall gab es einen Schwerletzten, zwei mittelschwer Verletzte sowie zwölf leicht verletzte Personen mit Prellungen und Schnittverletzungen. Eine schwangere Frau wurde nach dem Unfall zur Überwachung im Klinikum Südstadt Rostock aufgenommen. "Wir hoffen, dass alle leicht verletzten Personen heute noch das Klinikum verlassen können, und wünschen gute Besserung. Der schwerverletzte Patient wurde inzwischen operiert und wird bis zur vollständigen Genesung bei uns Klinikum bleiben", so der Ärztliche Direktor.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Gesundheit & Soziales | Fr., 26.04.2019 - 12:02 Uhr | Seitenaufrufe: 13
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019