Mehr Beweglichkeit und Lebensqualität im Alltag / News / HRO-News.de
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Groß Klein (HRPS) - Wegen Straßenbauarbeiten kommt es von Freitag, 21. Juni 2019, 14 Uhr, bis Montag, 24. Juni 2019, 18 Uhr, zu Verkehrsbehinderungen auf der Warnowallee in Fahrtrichtung Warnowtunnel im Bereich der Auffahrt Groß Klein-Schmarler Bach bzw. Auffahrt Schmarler Damm, teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit. Mehrere...
Quelle: HRO-News.de | Do., 11:15 Uhr
Rostock (RSAG) - Von Freitag, 21. Juni, 13:00 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 23. Juni 2019, verkehren die Buslinien X41, 45 und 49 teilweise in geänderter Linienführung. Grund sind Straßenbauarbeiten am Brückenbauwerk Lütten Klein. Die Linien X41 und 49 in Richtung Dierkower Kreuz und die Linie 45 in Richtung Weidendamm...
Quelle: HRO-News.de | Do., 17:14 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) - Am heutigen Tag kam es in Rostock zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Gegen 12:30 Uhr befuhr die 78-jährige Fahrzeugführerin die August-Bebel-Str. in Richtung Steintor, als sie aufgrund von gesundheitlichen Problemen mit ihrem Opel von der Fahrbahn abkam und gegen zwei auf dem Seitenstreifen stehende Bäume...
Quelle: HRO-News.de | Sa., 14:29 Uhr
Öffnungstag depot12_kloock.jpg
Rostock-Marinehe (RSAG) - Am Sonnabend, 29. Juni 2019, laden die Rostocker Nahverkehrsfreunde in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr zu einem erlebnisreichen Öffnungstag in das depot12 in Marienehe ein. Das 115-jährige Jubiläum der elektrischen Straßenbahn in Rostock steht an diesem Tag im Blickpunkt. Interessierte Besucher können kurze...
Quelle: HRO-News.de | Do., 17:46 Uhr
Rostock (GRIF) - Am kommenden Sonntag blasen die Griffins zum Angriff auf Sparta, denn um 15:00 Uhr kommt es im Hannoveraner Rudolf-Kalweit-Stadion zum Rückspiel bei den Hannover Spartans. [image: Rostock Griffinsrene Reichel 18] Jermichael Selders bereitete den Spartans im Hinspiel großes Kopfzerbrechen Nach der 41:29 Niederlage...
Quelle: HRO-News.de | Do., 19:46 Uhr
Rostock-Hansaviertel (FCH) - Der F.C. Hansa Rostock freut sich, einen neuen Partner an Bord der Kogge begrüßen zu können. Ab der kommenden Saison 2019/2020 wird auch die „IN-Software GmbH“ zur Sponsoren-Familie des FCH gehören. „Der F.C. Hansa Rostock gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Fußballclubs im Norden, der zudem für...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 12:06 Uhr
Rostock (HRPS) - Der Gemeindewahlausschuss der Hanse- und Universitätsstadt Rostock hat während seiner heutigen Sitzung die vorläufigen Ergebnisse der Oberbürgermeister-Stichwahl am 16. Juni 2019 beraten. Im Rahmen der Prüfungen kam es zu geringfügigen Korrekturen einzelner vorläufiger Ergebnisse, die von den insgesamt 162...
Quelle: HRO-News.de | Do., 16:33 Uhr

Mehr Beweglichkeit und Lebensqualität im Alltag

Grundkurs Kinaesthetics zur Unterstützung pflegender Angehöriger ab 8. Mai im Gesundheitsamt Rostock

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Viele Menschen wünschen sich mehr Lebensqualität und Beweglichkeit im Alltag. Für pflegende  Angehörige und Helfer, die einen Menschen in den Aktivitäten des täglichen Lebens unterstützen, ist dies eine besondere Herausforderung.
Viele Unterstützer empfinden die Hilfe, beispielsweise jemanden beim Aufstehen oder ins Bett zusteigen zu helfen, oft als körperlich anstrengend und stoßen nicht selten an ihre Grenzen. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich selbst zu entlasten und die Angehörigen zu mehr Beweglichkeit im Alltag zu mobilisieren und eine gesteigerte Lebensqualität zu erfahren.

Am 8. Mai startet daher im Gesundheitsamt der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ein Grundkurs Kinaesthetics zur Unterstützung pflegender Angehöriger mit der Referentin Ines Pillat-May. Dabei lernen die Teilnehmer im Kinaesthetics Kurs sich mit der eigenen Bewegung auseinanderzusetzen. Sie lernen zu verstehen, was sie selbst brauchen, um zum Beispiel von einem Stuhl aufzustehen. Dieses Wissen ist elementar, um pflegebedürftige Angehörige individuell in seiner Bewegung zu unterstützen, ohne Heben, Tragen und mit weniger Anstrengung. Der Begriff "pflegender Angehöriger", kann hier auch die Freundin oder Nachbarin sein, also alle, die als Laien jemanden unterstützen.

Der Kurs wird von der Barmer Krankenkasse gestützt und vom Gesunde Städte-Projekt Rostock gefördert. In welcher Krankenkasse die Kursteilnehmer versichert sind, spielt keine Rolle. Der Kurs ist zertifiziert und umfasst sieben Einheiten, die aufeinander aufbauen. Für die Teilnehmenden entsteht ein Kostenbeitrag von 25 Euro für Bücher, Zertifikat und ein Arbeitsheft.

Kurstermine gibt es immer mittwochs am 8. Mai, 15. Mai, 22. Mai, 29. Mai, 12. Juni, 19. Juni und 26. Juni 2019 jeweils von 15.45 bis 18.45 Uhr im Gesundheitsamt, Paulstraße 22, 18055 Rostock (Beratungsraum 2.15 b). Um Anmeldungen bis zum 24. April wird gebeten.

Kristin Schünemann



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Gesundheit & Soziales | Fr., 12.04.2019 - 06:43 Uhr | Seitenaufrufe: 25
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019