Schwesig: Wissen schafft Wirtschaft – das gilt bei uns in MV / News / HRO-News.de
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Groß Klein (HRPS) - Wegen Straßenbauarbeiten kommt es von Freitag, 21. Juni 2019, 14 Uhr, bis Montag, 24. Juni 2019, 18 Uhr, zu Verkehrsbehinderungen auf der Warnowallee in Fahrtrichtung Warnowtunnel im Bereich der Auffahrt Groß Klein-Schmarler Bach bzw. Auffahrt Schmarler Damm, teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit. Mehrere...
Quelle: HRO-News.de | Do., 11:15 Uhr
Rostock-Reutershagen (PIHR) - In einer Kleingartenanlage im Stadtteil Reutershagen führte das Abbrennen von Holz in einer Feuertonne in der heutigen Nacht zu einem Brand. Dabei wurden ein Geräteschuppen sowie ein Gartenhaus der Nachbarparzelle beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen machte eine 54-Jährige Rostockerin gegen 00:30 Uhr in einer...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 11:33 Uhr
Rostock (RSAG) - Von Freitag, 21. Juni, 13:00 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 23. Juni 2019, verkehren die Buslinien X41, 45 und 49 teilweise in geänderter Linienführung. Grund sind Straßenbauarbeiten am Brückenbauwerk Lütten Klein. Die Linien X41 und 49 in Richtung Dierkower Kreuz und die Linie 45 in Richtung Weidendamm...
Quelle: HRO-News.de | Do., 17:14 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) - Am heutigen Tag kam es in Rostock zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Gegen 12:30 Uhr befuhr die 78-jährige Fahrzeugführerin die August-Bebel-Str. in Richtung Steintor, als sie aufgrund von gesundheitlichen Problemen mit ihrem Opel von der Fahrbahn abkam und gegen zwei auf dem Seitenstreifen stehende Bäume...
Quelle: HRO-News.de | Sa., 14:29 Uhr
Öffnungstag depot12_kloock.jpg
Rostock-Marinehe (RSAG) - Am Sonnabend, 29. Juni 2019, laden die Rostocker Nahverkehrsfreunde in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr zu einem erlebnisreichen Öffnungstag in das depot12 in Marienehe ein. Das 115-jährige Jubiläum der elektrischen Straßenbahn in Rostock steht an diesem Tag im Blickpunkt. Interessierte Besucher können kurze...
Quelle: HRO-News.de | Do., 17:46 Uhr
Rostock (GRIF) - Am kommenden Sonntag blasen die Griffins zum Angriff auf Sparta, denn um 15:00 Uhr kommt es im Hannoveraner Rudolf-Kalweit-Stadion zum Rückspiel bei den Hannover Spartans. [image: Rostock Griffinsrene Reichel 18] Jermichael Selders bereitete den Spartans im Hinspiel großes Kopfzerbrechen Nach der 41:29 Niederlage...
Quelle: HRO-News.de | Do., 19:46 Uhr
Rostock-Hansaviertel (FCH) - Der F.C. Hansa Rostock freut sich, einen neuen Partner an Bord der Kogge begrüßen zu können. Ab der kommenden Saison 2019/2020 wird auch die „IN-Software GmbH“ zur Sponsoren-Familie des FCH gehören. „Der F.C. Hansa Rostock gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Fußballclubs im Norden, der zudem für...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 12:06 Uhr

Schwesig: Wissen schafft Wirtschaft – das gilt bei uns in MV

Rostock (SKMV) • Auf dem Jahresempfang der IHK zu Rostock hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig in ihrer Festrede die enge Verzahnung von Wissenschaft und Wirtschaft gerade im Kammerbezirk Rostock hervorgehoben: "Wissen schafft Wirtschaft "- ein besseres Motto hätte sich die IHK für ihren Jahresempfang nicht wählen können. Innovation heißt mit Blick auf den heutigen Anlass eben: Wissen schafft Wirtschaft. Die Universität ist ein Entwicklungsmotor und wirklich gutes Beispiel für Gründerfreundlichkeit. Gute Ideen, viele davon im Umfeld der Uni in die Praxis umgesetzt. Das ist es, was uns Zukunftschancen eröffnet."

Chancen gäbe es genug. Das würden die wichtigsten Fakten zur Entwicklung von Wirtschaft und Arbeit beweisen. "Anfang des Jahres gab es fast zehn Prozent weniger arbeitslose Menschen als im Vorjahr. Der Anteil der Langzeitarbeitslosen ist deutlich gesunken. Gleichzeitig steigt die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten weiter an. Heute haben wir 50.000 Menschen mehr in solchen Arbeitsverhältnissen als noch vor zehn Jahren. 2019 wird es wahrscheinlich einen weiteren Rückgang der Arbeitslosigkeit geben." Gleichzeitig würden die Unternehmen in Rostock ihre Aussichten positiv sehen. Schwesig: "95 Prozent der Unternehmen bewerten ihre Geschäftslage gut oder befriedigend. 90 Prozent sehen ihre Zukunft positiv und wollen weiter investieren. Der Geschäftsklima-Index der IHK bleibt auf einem hohen Wert "- deutlich über dem deutschen Durchschnitt."

Die Ministerpräsidentin ging in ihrer Rede auf das Thema Fachkräftesicherung ein: "Es gibt viele Dinge, die passen müssen, damit Arbeitgeber für Menschen interessant sind: Natürlich sind das zu allererst gute und faire Löhne. Dazu eine möglichst große Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit, bei der Balance von Beruf und Familie, von Pflege und Familie." An diesen Voraussetzungen müssten alle gemeinsam arbeiten. Schwesig: "Deshalb haben wir das Zukunftsbündnis auf den Weg gebracht. Für einen starken, attraktiven Wirtschaftsstandort Mecklenburg-Vorpommern, gemeinsam mit den Gewerkschaften, den Arbeitgebern und der Arbeitsagentur."

Ein Schwerpunkt sei es, die Attraktivität der Ausbildung zu steigern. "Wir wollen für die großen Chancen der dualen Ausbildung werben. Wissen schafft Wirtschaft "- das gilt eben nicht nur für Hochschulen und Universitäten. Das gilt genauso für die duale Berufsausbildung. Da werden die jungen Menschen ausgebildet, die wir für unsere kleinen und mittleren Unternehmen brauchen. Mit dem Fachwissen, das unsere Wirtschaft braucht und das Wertschöpfung bringt." Die Kammern würden sich kümmern, lobte Schwesig. "Mit der Ausbildungsoffensive machen sie deutlich: Noch sind 2 000 Ausbildungsplätze in diesem Jahr nicht besetzt. Niemand muss mehr unser Land verlassen, um eine Top-Ausbildung zu bekommen."

"Wissen schafft Wirtschaft. Ja, das gilt bei uns in Mecklenburg-Vorpommern. Wir haben schon viel erreicht. Wir wollen noch mehr schaffen. Ich freue mich über das große Engagement aller: der Kammern und Verbände, der Unternehmen, der Verwaltung und der Politik. Ich bin mir sicher: Nur gemeinsam können wir unser Land voranbringen."

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Wirtschaft | Fr., 29.03.2019 - 14:00 Uhr | Seitenaufrufe: 26
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019