Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (PIHR) • Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt die Rostocker Polizei gegen einen Autofahrer, der sich heute Mittag eine Verfolgungsfahrt mit der Rostocker ...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.04.2019 - 16:51 Uhr
Rostock-Stadtmitte (BPHR) • Eine offensichtliche Eifersüchtelei eskalierte gestern Abend gegen 23:00 Uhr am Rostocker Hauptbahnhof.
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.04.2019 - 09:20 Uhr
Rostock (HRPS) • Auch in diesem Frühjahr pflanzt die Hansestadt Rostock an insgesamt 14 Standorten 47 Einzelbäume im gesamten Stadtgebiet, teilt das Amt für Stadtgrün, Na...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.04.2019 - 12:14 Uhr
Rostock (HRPS) • Das Brandschutz- und Rettungsamt Rostock weist darauf hin, dass mit Ausrufen der Waldbrandgefahrenstufe 4 größere Osterfeuer in Rostock verboten sind. Auch...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 19.04.2019 - 15:04 Uhr
Rostock-Toitenwinkel (HRPS) • Erfolgreiche Jugendsozialarbeit in Toitenwinkel ist auch ab kommendem Jahr gesichert. Darüber informiert Senator Steffen Bockhahn. "Die Fachabteilungen des ...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.04.2019 - 08:33 Uhr
Rostock/Schwerin/Hamburg-Harburg (BPHR) • Am Sonntag, den 21.April 2019 findet in Kaiserslautern das Punktspiel der 3. Liga zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem F.C. Hansa Rostock statt. Zur Unt...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.04.2019 - 07:24 Uhr
Ärztin will in Heimat eigenes Krankenhaus gründen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Neurochirurgin absolviert ihre Ausbildung ab der Unimedizin Rostock und hat ein ambitioniertes Ziel.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 19.04.2019 - 08:05 Uhr

"Himmlische" Fotos für Umweltkalender 2020 gesucht

Rostock (HRPS) • Unter dem Motto "Der Himmel über Rostock" ruft der Senator für Bau und Umwelt Holger Matthäus alle Fotointeressierten dazu auf, sich an der Gestaltung des Umweltkalenders 2020 zu beteiligen. Ob sonnig, klar, wolkig oder sternenklar - der Himmel erscheint immer wieder anders.
"Fasziniert beobachten wir die Naturschauspiele am Rostocker Himmel, leuchtende Sonnenuntergänge, Gewitter, Schneegestöber oder einen farbenfrohen Regenbogen. Vögel, Drachen, Luftballons oder ein leuchtendes Feuerwerk sind auch zu entdecken. Senden Sie uns Ihre schönsten Aufnahmen. Wichtig ist, dass diese in Rostock entstanden sind", unterstreicht Senator Holger Matthäus.

Die Fotos sollten in möglichst hoher Auflösung (keine PDF) an folgende E-Mail-Adresse geschickt werden: umweltkalender@rostock.de. Name und Vorname der Bildautoren sowie Ort und Titel der Aufnahme müssen dabei mitgeteilt werden. Einsendeschluss ist der 2. August 2019. Es wird um maximal drei Fotos pro Einsender gebeten. Die Einsenderinnen und Einsender  erklären sich mit der Veröffentlichung ihrer Fotos und Namen sowie der Speicherung der Daten bis zum 31. Dezember 2019 einverstanden.

Der Umweltkalender erscheint im November 2019.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Umwelt & Natur | Mi., 27.03.2019 - 14:13 Uhr | Seitenaufrufe: 11
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019