Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Es ist eine gute Tradition, jährlich auf Suchtgefahren in verschiedenen Lebensbereichen hinzuweisen – sei es auf regionalen wie bundesweiten Aktionswochen...
Quelle: HRO-News.de | Do., 16.05.2019 - 12:21 Uhr
Rostock-Reutershagen (SKMV) • Die Kunsthalle sei der erste und einzige Neubau eines Kunstmuseums in der DDR gewesen. "In den 60er Jahren sollte ein Haus entstehen, das für die Biennale d...
Quelle: HRO-News.de | Do., 16.05.2019 - 16:00 Uhr
Rostock (HRPS) • Die Wahlen am Sonntag, 26. Mai 2019, in Rostock sind gut vorbereitet.
Quelle: HRO-News.de | Mi., 22.05.2019 - 15:50 Uhr
Rostock (HRPS) • Blinde und sehbehinderte Menschen können bei der Wahl der Oberbürgermeisterin/des Oberbürgermeisters am 26. Mai 2019 ohne fremde Hilfe wählen, teilt das ...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 20.05.2019 - 14:42 Uhr
Rostock-Überseehafen (HRPS) • Heute weihte der Geschäftsführer der Vattenfall Europe New Energy Ecopower GmbH, Uwe Zierl, mit Rostocks Senator für Bau und Umwelt, Holger Matthäus, dre...
Quelle: HRO-News.de | Di., 21.05.2019 - 13:04 Uhr
Junger Wolf läuft aus Rapsfeld vor Auto und stirbt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Mittwochabend ereignete sich bei Niendorf dieser ungewöhnliche und seltene Verkehrsunfall.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 16.05.2019 - 06:37 Uhr
Rostock-Reutershagen (PIHR) • Weiße Briefumschläge ohne Adressat und Absender, in denen sich fühlbar ein Gegenstand befand, zwei Nachbarinnen in Reutershagen hatten kein gutes Gefühl,...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 22.05.2019 - 10:22 Uhr

Die Regiopole punktet in Berlin

Rostock (HRPS) • Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock als Mitglied des Deutschen RegioPole-Netzwerks zeigte am Mittwoch, 13. März 2019, vor Mitgliedern des Deutschen Bundestages sowie dem Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat (BMI) Flagge für das Regiopole-Konzept. Zusammen mit den Partnerstädten warb die Rostocker Delegation, angeführt durch Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski, 1. Stellvertreter des Oberbürgermeisters, für eine Stärkung der Großstädte außerhalb von Metropolregionen.

"Wir haben mit der Berliner Empfehlung der Bundespolitik ein Angebot unterbreitet, dass die Regiopole als ein neues zukunftsfähiges und nachhaltiges Instrument der Raumplanung besonders geeignet ist, um die Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse fernab der Metropolregionen, gerade auch im ländlichen Raum, sicherzustellen", so der Senator.
Diesem Vorschlag folgten die anwesenden Mitglieder des Bundestages sowie des BMI und sicherten ihre Unterstützung zu.
Hauptaufgabe der Regiopole ist es, in Kooperation mit ihrem Umland durch abgestimmtes Handeln eine positive Entwicklung des gemeinsamen Wirtschafts- und Lebensraum zu befördern. Derzeit besteht die Regiopolregion Rostock aus der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, dem Landkreis Rostock und dem Mittelzentrum Ribnitz-Damgarten.

Linktipp: www.regiopolregion-rostock.de

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Lokales | Fr., 15.03.2019 - 12:01 Uhr | Seitenaufrufe: 16
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019