Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (PIHR) • Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt die Rostocker Polizei gegen einen Autofahrer, der sich heute Mittag eine Verfolgungsfahrt mit der Rostocker ...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.04.2019 - 16:51 Uhr
Rostock-Stadtmitte (BPHR) • Eine offensichtliche Eifersüchtelei eskalierte gestern Abend gegen 23:00 Uhr am Rostocker Hauptbahnhof.
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.04.2019 - 09:20 Uhr
Rostock (HRPS) • Auch in diesem Frühjahr pflanzt die Hansestadt Rostock an insgesamt 14 Standorten 47 Einzelbäume im gesamten Stadtgebiet, teilt das Amt für Stadtgrün, Na...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.04.2019 - 12:14 Uhr
Rostock (HRPS) • Das Brandschutz- und Rettungsamt Rostock weist darauf hin, dass mit Ausrufen der Waldbrandgefahrenstufe 4 größere Osterfeuer in Rostock verboten sind. Auch...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 19.04.2019 - 15:04 Uhr
Rostock-Toitenwinkel (HRPS) • Erfolgreiche Jugendsozialarbeit in Toitenwinkel ist auch ab kommendem Jahr gesichert. Darüber informiert Senator Steffen Bockhahn. "Die Fachabteilungen des ...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.04.2019 - 08:33 Uhr
Rostock/Schwerin/Hamburg-Harburg (BPHR) • Am Sonntag, den 21.April 2019 findet in Kaiserslautern das Punktspiel der 3. Liga zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem F.C. Hansa Rostock statt. Zur Unt...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.04.2019 - 07:24 Uhr
Ärztin will in Heimat eigenes Krankenhaus gründen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Neurochirurgin absolviert ihre Ausbildung ab der Unimedizin Rostock und hat ein ambitioniertes Ziel.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 19.04.2019 - 08:05 Uhr

Bürgerforum mit Christian Pegel: „Gut und bezahlbar wohnen in Rostock

Rostock-Stadtmitte (MEIL) • Am Donnerstag, 28. März 2019, lädt Christian Pegel zum fünften Mal ein zum Bürgerforum im Rahmen der Reihe "Landesregierung vor Ort". Im Rostocker Rathaus wird der Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Rede und Antwort stehen zum Thema "Gut und bezahlbar wohnen in Rostock".

"Die Menschen in unserem Land müssen gut wohnen können und es muss für sie bezahlbar sein. Dafür unterstützen wir sowohl Bauherren als auch Mieter mit verschiedenen Förderprogrammen etwa für sozialen Wohnungsbau oder barrierefreie Umrüstung von Wohnungen", sagt der Minister und fügt hinzu: "Das Thema Wohnen ist auch in der Universitäts- und Hansestadt Rostock topaktuell. Deshalb haben wir auch einem Antrag der Stadt zur Einführung der Mietpreisbremse zum 1. Oktober 2018 zugestimmt. Das entlastet Wohnungsmarkt aber nur temporär."

Was auf längere Sicht getan werden muss "- und was die Landesregierung dazu beitragen kann, möchte Christian Pegel mit den Besuchern des Bürgerforums diskutieren. "Es bleibt aber sicher genug Zeit, um auch über andere Dinge zu reden, zu denen Sie Fragen haben und die in die Zuständigkeit des Ministeriums fallen. Ich freue mich auf Ihren Besuch."

Wirtschaftspsychologe Jörg Klingohr, vielen auch bekannt als "Bauer Korl", wird die Veranstaltung im Foyer des Rostocker Rathauses moderieren. Sie beginnt um 17.30 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr.

Eine Anmeldung unter www.regierung-mv.de/service/buergerforum-mv/?racr=a wäre hilfreich, ist aber nicht zwingend erforderlich.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Lokales | Mi., 13.03.2019 - 15:30 Uhr | Seitenaufrufe: 2
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019