Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Einen Bericht über die Studienreise zum Referenzprojekt der Klärschlamm-Verwertungsanlage nach Zürich werden Mitglieder des Agenda-21-Rates in ihrer Sitzu...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 06:38 Uhr
Rostock (PIHR) • Ein 55-Jähriger, der in mehreren Rostocker Gaststätten die Zeche geprellt hat, wurde gestern Nachmittag vorläufig festgenommen. Gegen den aus Tschechien s...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 14:56 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Unter dem Motto "Gemeinsam gegen Rassismus – Für Vielfalt und Toleranz" findet morgen, am Mittwoch (20. März 2019), der mittlerweile 4. Drachenboot-Indoo...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 12:22 Uhr
Planungen für den Moscheebau ruhen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Andrang ist groß beim Ortsbeirat Hansaviertel. Der Vorsitzende versucht, zu beruhigen und verkündet Planungsstopp.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 20.03.2019 - 05:02 Uhr
Ex-Richter steht ab heute selbst vor Gericht - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Staatsanwaltschaft wirft 57-Jährigem vor, 816 Ordnungswidrigkeiten absichtlich verjährt haben zu lassen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 20.03.2019 - 11:29 Uhr
Rostock-Lütten Klein (HRPS) • Die Stadtbibliothek Rostock lädt am Donnerstag, 21. März 2019, um 15 Uhr zu einer Vorlesezeit in die Stadtteilbibliothek Lütten Klein, Warnowallee 30, ein...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 10:07 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (HRPS) • Das Besondere der Zisterzienserinnen innerhalb und außerhalb ihres Ordens wird in einem Vortrag am 3. April 2019 in der Volkshochschule der Hanse- und Unive...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 06:37 Uhr

Land unterstützt Flughafen Rostock-Laage mit zusätzlichem Darlehen

Rostock/Laage/Schwerin (MEIL) • Ina-Maria Ulbrich, Staatssekretärin im Infrastrukturministerium, informierte heute (6. März 2019) zur künftigen Unterstützung des Flughafens Rostock-Laage durch das Land.

"Durch die Insolvenzen der Fluggesellschaften Germania und Flybmi und die dadurch verursachten Mindereinnahmen wurde der Flughafen Rostock-Laage vor neue Herausforderungen gestellt, die eine zusätzliche Unterstützung aller Beteiligten "- auch des Landes Mecklenburg-Vorpommern "- erfordern", sagt Ina-Maria Ulbrich.

Aus diesem Grunde ist das Land bereit, dem Flughafen Rostock-Laage zur Deckung des akuten Finanzbedarfs kurzfristig ein Darlehen in Höhe von 1,4 Millionen Euro zu marktüblichen Konditionen zu gewähren. "Die Ausreichung des Darlehens erfolgt unter der Bedingung, dass die Gesellschafter des Flughafens ihrerseits weiterhin die zugesagten Zuschüsse in Höhe von 1,8 Millionen Euro für dieses Jahr und auch in den kommenden Jahren erbringen", betont die Staatssekretärin. Darüber hinaus erwarte das Land, dass die Gesellschafter des Flughafens dessen Eigenanteil für anstehende Investitionsmaßnahmen bereitstellen. Außerdem gehe das Land davon aus, dass den Verpflichtungen aus dem Gesellschaftsvertrag auch in den kommenden Jahren weiterhin entsprochen werde.

Ina-Maria Ulbrich: "In der aktuellen Situation ist es wichtig, dass wir gemeinsam und abgestimmt handeln. Nur so können wir dem Flughafen den dringend notwendigen Handlungsfreiraum verschaffen. Auf diesem Wege kann die Geschäftsführung die kommenden Monate nutzen, um neue Flugverbindungen zu akquirieren, die Erlössituation zu verbessern und den Geschäftsbetrieb auszubauen."        

 

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Verkehr | Mi., 06.03.2019 - 15:30 Uhr | Seitenaufrufe: 19
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019