Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Einen Bericht über die Studienreise zum Referenzprojekt der Klärschlamm-Verwertungsanlage nach Zürich werden Mitglieder des Agenda-21-Rates in ihrer Sitzu...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 06:38 Uhr
Rostock (PIHR) • Ein 55-Jähriger, der in mehreren Rostocker Gaststätten die Zeche geprellt hat, wurde gestern Nachmittag vorläufig festgenommen. Gegen den aus Tschechien s...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 14:56 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Unter dem Motto "Gemeinsam gegen Rassismus – Für Vielfalt und Toleranz" findet morgen, am Mittwoch (20. März 2019), der mittlerweile 4. Drachenboot-Indoo...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 12:22 Uhr
Planungen für den Moscheebau ruhen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Andrang ist groß beim Ortsbeirat Hansaviertel. Der Vorsitzende versucht, zu beruhigen und verkündet Planungsstopp.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 20.03.2019 - 05:02 Uhr
Rostock-Lütten Klein (HRPS) • Die Stadtbibliothek Rostock lädt am Donnerstag, 21. März 2019, um 15 Uhr zu einer Vorlesezeit in die Stadtteilbibliothek Lütten Klein, Warnowallee 30, ein...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 10:07 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (HRPS) • Das Besondere der Zisterzienserinnen innerhalb und außerhalb ihres Ordens wird in einem Vortrag am 3. April 2019 in der Volkshochschule der Hanse- und Unive...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 06:37 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (HRPS) • Zu einer Filmvorführung "Wer rettet wen?- Die Krise als Geschäftsmodell auf Kosten von Demokratie und sozialer Sicherheit" sind alle Interessenten am 2. Ap...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 06:36 Uhr

Doppeljubiläum auf der OstseeMesse 2019

Rostock-Schmarl (HRPS) • Auch auf der diesjährigen OstseeMesse vom 6. bis 10. März wird sich das Doppeljubiläum 800/600 präsentieren. Im Zentrum der Gemeinschaftspräsentation auf einer Fläche von 72 Quadratmetern stehen wichtige Partner des Ehrenamtes, die das zweite Jubiläumsjahr mitgestalten.

Rund um den Stand des städtischen Projektbüros 800/600 und des Projektbüros Universitätsjubiläum informieren mit dem Hanse Sail Verein,  dem Förderverein der Kunsthalle Rostock,  dem Verein Hansephil, dem Förderverein Tradition Ostseeschifffahrt e.V., dem Volkstheater Rostock, dem Förderkreis für das Schiffbau‐ und Schifffahrtsmuseum e.V.,
dem Verlag Redieck & Schade,  dem Verein Rostock denkt 365° e.V.,  den Wirtschaftsjunioren der IHK, dem Welcome Center Region Rostock, dem Unternehmerverband, dem Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung und dem Ortsverband Warnemünde/Elmenhorst DARC e.V.  fast 20 ehrenamtliche Vereine und Partner über ihre diesjährigen Aktivitäten zum Doppeljubiläum. So wird u.a. die Ausstellung "Experiment Zukunft" vorgestellt, es kann der Sonderstempel "600 Jahre Universität" erworben werden, die Funker kontaktieren Kolleginnen und Kollegen in aller Welt, BeneFIT - das Sportfest für Kinder und Jugendliche wird ebenso vorgestellt wie die Mitsingveranstaltung "Rostock singt" und der neue Weltrekordversuch "Rostocker Schreibmarathon", bei dem Schülerinnen und Schüler das größte von Kindern geschriebene Buch der Welt und gleichzeitig das größte Buch Rostocks erstellen.

Umfangreiche Informationen zu den Jubiläumsaktivitäten 2019 wird es auch im Programm auf der Bühne geben, so wird hier z.B. der Jubiläumsflashmob 2.0 präsentiert, der zum 801. Stadtgeburtstag am 24. Juni 2019 auf dem Neuen Markt jeweils um 12.18 Uhr und um 14.19 Uhr unter reger Beteiligung der Rostocker Schülerinnen und Schüler stattfinden soll. Am Mittwoch ist der Eintritt zur Ostseemesse für alle Besucherinnen und Besucher kostenfrei. Der Gemeinschaftsstand zum Doppeljubiläum befindet sich gegenüber der Blumenschau mit der Standnummer 800-811.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Lokales | Di., 05.03.2019 - 13:59 Uhr | Seitenaufrufe: 12
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019