Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (PIHR) • Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt die Rostocker Polizei gegen einen Autofahrer, der sich heute Mittag eine Verfolgungsfahrt mit der Rostocker ...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.04.2019 - 16:51 Uhr
Rostock-Stadtmitte (BPHR) • Eine offensichtliche Eifersüchtelei eskalierte gestern Abend gegen 23:00 Uhr am Rostocker Hauptbahnhof.
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.04.2019 - 09:20 Uhr
Rostock (HRPS) • Auch in diesem Frühjahr pflanzt die Hansestadt Rostock an insgesamt 14 Standorten 47 Einzelbäume im gesamten Stadtgebiet, teilt das Amt für Stadtgrün, Na...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.04.2019 - 12:14 Uhr
Rostock (HRPS) • Das Brandschutz- und Rettungsamt Rostock weist darauf hin, dass mit Ausrufen der Waldbrandgefahrenstufe 4 größere Osterfeuer in Rostock verboten sind. Auch...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 19.04.2019 - 15:04 Uhr
Rostock-Toitenwinkel (HRPS) • Erfolgreiche Jugendsozialarbeit in Toitenwinkel ist auch ab kommendem Jahr gesichert. Darüber informiert Senator Steffen Bockhahn. "Die Fachabteilungen des ...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.04.2019 - 08:33 Uhr
Rostock/Schwerin/Hamburg-Harburg (BPHR) • Am Sonntag, den 21.April 2019 findet in Kaiserslautern das Punktspiel der 3. Liga zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem F.C. Hansa Rostock statt. Zur Unt...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.04.2019 - 07:24 Uhr
Ärztin will in Heimat eigenes Krankenhaus gründen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Neurochirurgin absolviert ihre Ausbildung ab der Unimedizin Rostock und hat ein ambitioniertes Ziel.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 19.04.2019 - 08:05 Uhr

Sonntagsführung durch die aktuelle Sonderausstellung "Das älteste Gold der Welt. Der Schatz von Varna" am 27. Januar im Kulturhistorischen Museum

Rostock (HRPS) • Seit jeher sind die Menschen von der Magie des glänzenden Goldes fasziniert. Das Kulturhistorische Museum Rostock präsentiert in seiner aktuellen Sonderausstellung "Das älteste Gold der Welt. Der Schatz von Varna" 6.500 Jahren alte Kostbarkeiten einer der frühesten Kulturen in Europa.

Mehr als 3.000 Goldobjekte und andere Grabbeigaben aus dem prähistorischen Varna wurden während einer archäologischen Grabung in den 1970er Jahren entdeckt. Die goldenen Grabbeigaben aus der Mitte des 5. Jahrtausends vor Christus gehören zu den ältesten bekannten Schmuckstücken der Welt.

Die Ausstellung "Das älteste Gold der Welt" zeigt eine spektakuläre Auswahl aus den Grabfunden aus Gold, Kupfer und Ton und führt damit in die Welt einer ältesten Kulturen der Welt und an den Beginn der Zivilisation. Die Funde wurden unter anderem bereits in Bulgarien, Japan, Kanada, Frankreich, Italien, Israel und den Niederlanden gezeigt.
Nun sind die Objekte aus dem Archäologischen Museum Varna mit einem der spektakulärsten Goldfunde der Welt in Rostock zu sehen.

Die nächste Gelegenheit, die Ausstellung bei einer Führung zu erleben, gibt es am Sonntag, dem 27. Januar 2019, um 11.00 Uhr.

Linktipp: www.kulturhistorisches-museum-rostock.de

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Do., 24.01.2019 - 07:42 Uhr | Seitenaufrufe: 14
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019