Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Dierkow (HRPS) • Am 25. Februar 2018 jährt sich der Mord an Mehmet Turgut zum 15. Mal.
Quelle: HRO-News.de | Do., 21.02.2019 - 06:57 Uhr
Rechte Initiative will trotzdem in Groß Klein auflaufen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Trotz Verbot will die Initiative "Vereint für Rostock" Freitag demonstrieren. Es soll einen neuen Anmelder geben.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 21.02.2019 - 09:15 Uhr
Rostock-Reutershagen (HRPS) • Am 1. März 2019 wird das neue Domizil der Stadtteilbibliothek Reutershagen in der Ernst-Thälmann-Straße 27 um 9.30 Uhr feierlich durch Rostocks Senator f...
Quelle: HRO-News.de | Do., 21.02.2019 - 06:58 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) • Ab heute (Freitag, 22. Februar 2019) können sich Patienten, Familienangehörige, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Besucherinnen und Besucher im Klinik...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 22.02.2019 - 16:01 Uhr
Polizei setzt Pfefferspray ein - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Initiative ?Vereint für Stralsund? trifft mit 100 Demonstranten auf 200 Gegner.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 23.02.2019 - 05:26 Uhr
Verdacht der islamistischen Gefährdung - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Kontrolle eines polnischen Transporters ruft das LKA auf den Plan.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 21.02.2019 - 19:26 Uhr
Anwohner wollen Neubau vor der Haustür stoppen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
In Toitenwinkel ist ein Streit um den Bau von Mehrfamilienhäusern entbrannt. Anwohner fühlen sich übergangen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 21.02.2019 - 05:13 Uhr

Alkoholfahrer bei Verkehrskontrollen gestoppt

Rostock (PIHR) • Bei Verkehrskontrollen an den ersten beiden Wochenenden im neuen Jahr wurden mehr als 650 Fahrzeugführer im Stadtgebiet Rostock kontrolliert. Auffällig viele Fahrer waren dabei unter Einfluss von Alkohol und/ oder Drogen unterwegs. Allein am letzten Wochenende wurden neun Fahrer gestoppt.


So ist am Samstag ein 39-jähriger Passatfahrer in der Bertold-Brecht-Straße in Evershagen mit 2,0 Promille Atemalkohol in die Gleisanlagen geraten. Nach ca. 400 Metern Fahrt über die Gleise kollidierte der Wagen mit einem Stahlmast. Der Fahrer holte sich dabei u.a. eine blutige Nase. Eine Fahrerlaubnis besaß der 39-Jährige nicht, am Fahrzeug entstand Totalschaden.


1,2 Promille Atemalkohol hatte ein Opelfahrer (55), der in Reutershagen, in der Artur-Becker-Straße gestoppt wurde. Sein Führerschein wurde vor Ort von den Beamten beschlagnahmt.


Ebenfalls unter Alkoholeinfluss war am Sonntag ein Peugeotfahrer im Rostocker Nordosten unterwegs. Gestoppt wurde der 54-Jährige letztendlich an einer Tankstelle in Broderstorf (LK Rostock). Der Atemalkoholtest ergab hier einen Wert von 1,66 Promille.


Unverletzt blieb ein alkoholisierter und offensichtlich auch unter Drogeneinfluss stehender E-Bike-Fahrer, der bereits am Freitagabend trotz eingeschaltetem Blaulicht einen stehenden Streifenwagen rammte. Der 37-Jährige verweigerte den Alkohol- und Drogentest. Das Ergebnis der Blutuntersuchung steht noch aus. In diesem Fall stellten die Beamten auch das E-Bike zur technischen Untersuchung sicher, denn laut eigenem Tacho war der Mann mit dem Elektrofahrrad zuvor 64 km/h schnell gewesen....


Die Verkehrskontrollen werden auch in den kommenden Wochen fortgesetzt.

Yvonne Hanske



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Mo., 14.01.2019 - 13:55 Uhr | Seitenaufrufe: 18
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019