Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Überseehafen (BPHR) • Ein rumänischer Fahrer eines Lastkraftwagens wurde am Vormittag des 17.03.2019 durch zwei Männer, tadschikischer Nationalität, am Rostocker Überseehafen ...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 11:17 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Einen Bericht über die Studienreise zum Referenzprojekt der Klärschlamm-Verwertungsanlage nach Zürich werden Mitglieder des Agenda-21-Rates in ihrer Sitzu...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 06:38 Uhr
Rostock (PIHR) • Am vergangenen Wochenende registrierte die Rostocker Polizei vermehrt Straftaten rund um's Kraftfahrzeug. In allen Fällen ermittelt jetzt das Kriminalkommis...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 11:44 Uhr
Rostock (PIHR) • Ein 55-Jähriger, der in mehreren Rostocker Gaststätten die Zeche geprellt hat, wurde gestern Nachmittag vorläufig festgenommen. Gegen den aus Tschechien s...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 14:56 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Unter dem Motto "Gemeinsam gegen Rassismus – Für Vielfalt und Toleranz" findet morgen, am Mittwoch (20. März 2019), der mittlerweile 4. Drachenboot-Indoo...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 12:22 Uhr
Rostock-Reutershagen (HRPS) • Am Freitag, 22. März 2019, trifft sich der Planungs- und Gestaltungsbeirat der Hanse- und Universitätsstadt Rostock zu seiner 27. öffentlichen Sitzung. Si...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 10:49 Uhr
Rostock-Lütten Klein (HRPS) • Die Stadtbibliothek Rostock lädt am Donnerstag, 21. März 2019, um 15 Uhr zu einer Vorlesezeit in die Stadtteilbibliothek Lütten Klein, Warnowallee 30, ein...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 10:07 Uhr

Ausstellung "Entwicklung in Afrika – das geht uns an!" im Rathaus

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Unter dem Motto "Entwicklung in Afrika – das geht uns an!" informiert jetzt eine Ausstellung in der Rostocker Rathaushalle über Projekte des Vereins Deutsch-Afrikanische Zusammenarbeit e.V. (DAZ). Auf 21 Tafeln geht es um Projekte, die insbesondere mit dem Verein I.T. Village in Togo realisiert werden und die der extremen Armut der Menschen in der Savannenregion des Landes entgegen wirken sollen. "Gemeinsam sind wir bestrebt, das Leben der Menschen in einer der ärmsten Regionen Afrikas so zu gestalten, dass die wirtschaftliche und soziale Not sie nicht weiterhin zur Flucht veranlasst", so Hartmut Dietrich, Rostocker Beisitzer im Vorstand des DAZ e.V.

Der Verein Deutsch-Afrikanische Zusammenarbeit e.V. wurde am 9. März 2002 in Greifswald gegründet. Die Vereinsarbeit erfolgt ehrenamtlich, Spenden gehen ohne Abzug in die betreuten Projekte. Der Verein I.T.
Village in Togo wurde 2006 gegründet und wird von einem ehemaligen DAZ-Vereinsmitglied geleitet.

Die Ausstellung richtet sich an Besucherinnen und Besucher aller Altersstufen, ist aber auch gerade für Jugendliche geeignet. Sie kann bis zum 28. Januar 2019 montags bis freitags zwischen 7 und 19 Uhr besichtigt werden, der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen: www.daz-eu.de


Hinweise:
Ein Foto steht zum Download und zur honorarfreien Verwendung bei Autorennennung (s. u.) unter der Adresse www.rostock.de/presse
oder direkt unter folgendem Link zur Verfügung: https://rathaus.rostock.de/media/rostock_01.a.40.de/upload/IMG_1051.jpeg
Bildunterschrift: Aufbau der Ausstellung "Entwicklung in Afrika - das geht uns alle an!" durch Landtagspräsident a.D. Hinrich Kuessner und Hartmut Dietrich, DAZ e.V.
Bildrechte: Presse- und Informationsstelle
Die Ausstellung wird am Mittwoch, 9. Januar 2019, um 16 Uhr durch Sonja Steffen, Mitglied des Deutschen Bundestages und Vorsitzende des DAZ e.V., eröffnet, die einführenden Worte hält Landtagspräsident a.D.
Hinrich Kuessner, Beisitzer im Vorstand des DAZ e.V. Interessierte Kolleginnen und Kollegen sind zur Ausstellungseröffnung herzlich eingeladen.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Mo., 07.01.2019 - 14:48 Uhr | Seitenaufrufe: 24
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019