Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Überseehafen (BPHR) • Ein rumänischer Fahrer eines Lastkraftwagens wurde am Vormittag des 17.03.2019 durch zwei Männer, tadschikischer Nationalität, am Rostocker Überseehafen ...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 11:17 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Einen Bericht über die Studienreise zum Referenzprojekt der Klärschlamm-Verwertungsanlage nach Zürich werden Mitglieder des Agenda-21-Rates in ihrer Sitzu...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 06:38 Uhr
Rostock (PIHR) • Am vergangenen Wochenende registrierte die Rostocker Polizei vermehrt Straftaten rund um's Kraftfahrzeug. In allen Fällen ermittelt jetzt das Kriminalkommis...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 11:44 Uhr
Rostock (PIHR) • Ein 55-Jähriger, der in mehreren Rostocker Gaststätten die Zeche geprellt hat, wurde gestern Nachmittag vorläufig festgenommen. Gegen den aus Tschechien s...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 14:56 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Unter dem Motto "Gemeinsam gegen Rassismus – Für Vielfalt und Toleranz" findet morgen, am Mittwoch (20. März 2019), der mittlerweile 4. Drachenboot-Indoo...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 12:22 Uhr
Rostock-Reutershagen (HRPS) • Am Freitag, 22. März 2019, trifft sich der Planungs- und Gestaltungsbeirat der Hanse- und Universitätsstadt Rostock zu seiner 27. öffentlichen Sitzung. Si...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 10:49 Uhr
Rostock-Lütten Klein (HRPS) • Die Stadtbibliothek Rostock lädt am Donnerstag, 21. März 2019, um 15 Uhr zu einer Vorlesezeit in die Stadtteilbibliothek Lütten Klein, Warnowallee 30, ein...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 10:07 Uhr

Jubiläumsmagazin "Festmachen in Rostock 2019" in Rostocker Briefkästen

Rostock (HRPS) • Über die geplanten Veranstaltungen im kommenden Jahr informiert das neue Jubiläumsmagazin 2019, welches zwischen Weihnachten und Neujahr als Geschenk der Hanse- und Universitätsstadt Rostock kostenfrei an alle erreichbaren Rostocker Haushalte verteilt wird. Auf 68 Seiten findet sich umfangreicher Lesestoff zur Geschichte der drittältesten Universität in Deutschland. So wurden derzeit an der Alma Mater Studierende interviewt, Studierende und Lehrende aus sechs Jahrhunderten portraitiert und Projekte und Start ups vorgestellt, deren Wurzeln auf die traditionsreiche Lehr- und Forschungseinrichtung zurückgehen.
Zahlreiche Veranstaltungstipps, eine schlaglichtartige Chronik der Universität Rostock, Geschichten rund um die Vorteile des Lebens in einer Universitätsstadt sowie eine Übersicht zu bisher anlässlich des Doppeljubiläums erschienen Publikationen runden den Inhalt des in einer Auflage von 105.000 Exemplaren gedruckten Heftes ab.
Ein großer Teil der insgesamt knapp 100 Beiträge stammen aus den Federn der Texterinnen Kathrin Wittwer, Dr. Anne Blaudzun, Kerstin Griesert und des wissenschaftlichen Mitarbeiters Marco Schabacker aus der Forschungsstelle Universitätsgeschichte. Die redaktionelle Leitung der vom Projektbüro Doppeljubiläum der Hanse- und Universitätsstadt Rostock herausgegebenen Broschüre lag in den Händen von Christiane Zenkert. Für das Layout zeichnete Steffi Böttcher verantwortlich, die 2017 auch den Wettbewerb für ein Doppeljubiläumslogo gewonnen hatte.

Damit auch die Haushalte mit dem Hinweis "Bitte keine kostenlosen Zeitungen und Werbung" am Briefkasten ein Jubiläumsmagazin erhalten, hatten Interessenten die Möglichkeit, ihren Wunsch nach einem Magazin in Form eines Aufklebers auszudrücken. Die Aufkleber "Ja, ich möchte das Jubiläumsmagazin 2019" waren in allen Ortsämtern, im Rathaus und vielen weiteren städtischen Institutionen wie der Stadtbibliothek, der Volkshochschule und den Tourist-Informationen erhältlich. Für alle, die es nicht geschafft haben, sich einen Aufkleber zu besorgen, steht dieser auch zum Download bereit und kann ausgedruckt an den Briefkasten geklebt werden.

Das Jubiläumsmagazin steht ab Anfang 2019 auch im Internet unter der Adresse www.rostock800600.de zum Download zur Verfügung oder kann ab 7. Januar 2019 im Doppeljubiläumsbüro im Rathaus, Neuer Markt 2, abgeholt werden.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Lokales | Fr., 21.12.2018 - 15:03 Uhr | Seitenaufrufe: 28
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019