Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Überseehafen (BPHR) • Ein rumänischer Fahrer eines Lastkraftwagens wurde am Vormittag des 17.03.2019 durch zwei Männer, tadschikischer Nationalität, am Rostocker Überseehafen ...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 11:17 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Einen Bericht über die Studienreise zum Referenzprojekt der Klärschlamm-Verwertungsanlage nach Zürich werden Mitglieder des Agenda-21-Rates in ihrer Sitzu...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 06:38 Uhr
Rostock (PIHR) • Am vergangenen Wochenende registrierte die Rostocker Polizei vermehrt Straftaten rund um's Kraftfahrzeug. In allen Fällen ermittelt jetzt das Kriminalkommis...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 11:44 Uhr
Rostock (PIHR) • Ein 55-Jähriger, der in mehreren Rostocker Gaststätten die Zeche geprellt hat, wurde gestern Nachmittag vorläufig festgenommen. Gegen den aus Tschechien s...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 14:56 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Unter dem Motto "Gemeinsam gegen Rassismus – Für Vielfalt und Toleranz" findet morgen, am Mittwoch (20. März 2019), der mittlerweile 4. Drachenboot-Indoo...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 12:22 Uhr
Rostock-Reutershagen (HRPS) • Am Freitag, 22. März 2019, trifft sich der Planungs- und Gestaltungsbeirat der Hanse- und Universitätsstadt Rostock zu seiner 27. öffentlichen Sitzung. Si...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 10:49 Uhr
Rostock-Lütten Klein (HRPS) • Die Stadtbibliothek Rostock lädt am Donnerstag, 21. März 2019, um 15 Uhr zu einer Vorlesezeit in die Stadtteilbibliothek Lütten Klein, Warnowallee 30, ein...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 10:07 Uhr

Reutershäger Zentrum neu belebt - Markt wurde heute für den Verkehr freigegeben

Rostock-Reutershagen (HRPS) • Der neu gestaltete Markt Reutershagen ist heute von Rostocks Senator für Bau und Umwelt Holger Matthäus für den Verkehr freigegeben worden.

"Der Reutershäger Markt ist ein wichtiger Knotenpunkt im Viertel. Er bündelt als zentrale Busstation den öffentlichen Nahverkehr und wirkt zugleich als attraktiver, sozialer Treffpunkt. Mit der neuen Infrastruktur wird dieses Zentrum nachhaltig belebt und zu einem schmucken Anziehungsort, nicht nur für die Anwohnerinnen und Anwohner", unterstreicht Holger Matthäus.
Dank der Umgestaltung wurde eine sichere Mobilität für alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer erreicht, so der Senator.


Das Areal war seit Sommer 2017 in zwei Bauabschnitten verändert worden, teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit. Rund 730.000 Euro wurden in das Projekt investiert. Rund 460.000 Euro Zuwendung hatte Infrastrukturminister Christian Pegel im Frühjahr 2018 aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung in Mecklenburg-Vorpommern beigesteuert.

Das Areal umfasst jetzt eine neue 1.800 Quadratmeter große Wochenmarktfläche. Darüber hinaus wurden rund 900 Quadratmeter Fahrbahn, 350 Quadratmeter Gehwege sowie 230 Quadratmeter Parkflächen errichtet.
Modernes LED-Flutlicht erleuchtet den Markt. Drei Taxi-Warteflächen und zum Zentrum hinführende Schutzstreifen für den Radverkehr verbessern die Infrastruktur. Neun hochwertige Bänke sowie 17 Einzelgehölze und diverse Unterpflanzungen verschönern den Stadtteil-Knotenpunkt.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Verkehr | Mi., 19.12.2018 - 13:06 Uhr | Seitenaufrufe: 20
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019