Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock/Schwerin (HRPS) • Die Historische Kommission für Mecklenburg e.V. mit Sitz in Schwerin hat jetzt mit der Publikation "Rostock und seine Nachbarn in der Geschichte" einen inte...
Quelle: HRO-News.de | Do., 15.11.2018 - 06:29 Uhr
Rostock-Lichtenhagen (PIHR) • Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Mittag im Stadtteil Lichtenhagen. Dabei erlitt eine 77-jährige Fußgängerin schwerste Verletzungen, ...
Quelle: HRO-News.de | Do., 15.11.2018 - 16:45 Uhr
Am Kröpeliner Tor steht schon seit Tagen die erste Bude für den Rostocker Weihnachtsmarkt. Doch die muss nun wieder abgebaut werden. Das Amt hat es entschieden ? und streitet mit dem Gastronomen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 15.11.2018 - 11:45 Uhr
Eine Festung vorm Stadion - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
2400 Demonstranten werden heute zum AfD-Aufmarsch und der Gegenbewegung im Hansaviertel erwartet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 16.11.2018 - 05:26 Uhr
Arbeiter stürzt 70 Meter in den Tod - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Tragödie am Kühlturm: Bei Fassadenarbeiten in 80 Metern Höhe ist heute ein Tragekorb abgestürzt. Ein Mann kam ums Leben.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 15.11.2018 - 12:40 Uhr
Großgemeinde vor Rostocks Toren geplant - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Gemeinden Elmenhorst, Admannshagen-Bargeshagen und Ostseebad Nienhagen wollen fusionieren.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 16.11.2018 - 05:26 Uhr
Die Grünanlagen im geplanten Wohngebiet sollen für alle Rostocker frei zugänglich sein. Etwa ein Drittel der Gesamtfläche wird nicht bebaut.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 15.11.2018 - 18:40 Uhr

Rostocker Konservatoriumskonzert am 27. Oktober

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Die beliebte Konzertreihe "Rostocker Konservatoriumskonzerte" wird auch in diesem Schuljahr mit einem abwechslungsreichen Lehrerkonzert eröffnet, das am Sonnabend, dem 27. Oktober 2018, um 16 Uhr in der Aula im Haus der Musik stattfindet.
18 Lehrkräfte des Konservatoriums musizieren in einem vielseitigen Programm in unterschiedlichen Besetzungen. Mit dabei sind Steffi Cleemann (Flügelhorn), Natalia Chernogor (Violine), Christiane Fehr (Blockflöte), Sabine Franz (Querflöte), Michael Goßmann (Gesang), Jens Hoffmann (Klavier), Andreas Jessat (E-Bass), Andreas Lindner (Violoncello), Nico Neidel-Cleemann (Klavier), Mathias Nitschke (Trompete) Jürgen Plato (Saxophon), Alissa Prudlo (Klavier), Olaf Scheffler (Schlagzeug), Henry Schwarzkopf (Kontrabass), Edgar Sheridan-Braun, (Klavier), Tobias Suffa (Posaune), Stephan von Hoff (Fagott), Katharina Weyer-Spillmann (Querflöte), sowie als Gäste Nele Wichert und Anne Roedszus (Saxophon).
Dabei werden Werke aus der Klassik, Romantik, der klassischen Moderne, aus dem Bereich Rock, Pop und Jazz der Komponisten Michael B. Nelson, Ennio Morricone, Antônio Carlos Jobim, Charlie Parker, Chick Corea, Astor Piazzolla, Richard Wagner, Nicolo Paganini, Mike Mower, Joseph Bodin de Boismortier, Allesandro Longo, Robert Schumann, Carl Reinecke und Ludwig van Beethoven aufgeführt. Erneut steht eine Eigenkomposition von Nico Neidel-Cleemann auf dem Programm.

Der Eintrittspreis beträgt fünf Euro, für Schülerinnen und Schüler drei Euro. Der Vorverkauf erfolgt im Sekretariat des Konservatoriums, Wallstraße 1, Zimmer 103 und an der Konzertkasse vor der Aula.
Die Rostocker Konservatoriumskonzerte werden durch die Firma Inros Lackner SE unterstützt.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Fr., 19.10.2018 - 06:31 Uhr | Seitenaufrufe: 21
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018