Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Das ist heute in der KTV los - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Insgesamt vier Aufzüge mit 3000 Teilnehmern sind bei der Stadt Rostock angemeldet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 05:14 Uhr
Tausende Teilnehmer ziehen durch den Stadtteil - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Um 16 Uhr beginnt das Demogeschehen. Um 18 Uhr will sich die AfD in Bewegung setzen. Parallel läuft die Gegenseite auf.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 16:01 Uhr
Klicken Sie hier, um alle Bilder von der Demonstration der AfD in der Rostocker KTV am Mittwochabend zu sehen!
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 12.12.2018 - 17:40 Uhr
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am vergangenen Wochenende hat eine 21 Jahre alte Frau vorgegeben, in
Quelle: HRO-News.de | Di., 11.12.2018 - 17:11 Uhr
Ehemaliges 5D-Kino wird zum Restaurant - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Für Filmfreunde ist der letzte Vorhang des 5D-Kinos gefallen. Das Kino ist zu, die Flächen sind für - das Restaurant.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 05:14 Uhr
Der Neubau eines Kreuzfahrthafens im alten Werftbecken kommt nur schleppend voran, bei schlechtem Wetter können neue große Schiffe nicht Einlaufen: Rostock droht im Kreuzfahrtgeschäft abgehängt zu werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 11.12.2018 - 06:36 Uhr
Rostock (PIHR) • Im Laufe des vergangenen Wochenendes wurden in den Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel insgesamt 10 Fahrzeuge beschädigt.
Quelle: HRO-News.de | Mo., 10.12.2018 - 14:04 Uhr

Autorin Lucy Fricke mit ihrem Roman "Töchter" in der Stadtbibliothek

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Am 24. Oktober 2018 um 19.30 Uhr liest die Schriftstellerin Lucy Fricke aus ihrem Roman "Töchter" in der Stadtbibliothek. Die Kritiken sprechen über eine "furiose Road-Novel" (SPIEGEL online), einem "Roadmovie" (Deutschlandfunk) oder einem "fantastischen Road-Trip" (Zeit online) und immer schwebt über allem ein Hauch von "Thelma und Louise".
Zwei verkorkste Frauen, kurz vor der Midlife Crisis, von lebensuntüchtigen Müttern und an- und abwesenden diversen Vätern nachhaltig beziehungsgeschädigt, machen sich als Suizid-Taxi von Berlin auf in die Schweiz. Martha, verheiratet und kinderlos, gestresst von Kinderwunsch-Hormon-Behandlungen und Betty, Schriftstellerin und Journalistin mit mäßigem Erfolg und eben solchen Einnahmen.

Zitat: Sie zündete uns beiden eine Zigarette an, bevor sie sagte: "Erzähl mir etwas aus deinem verkorksten Leben, damit ich meines vergesse."

Der todkranke Vater, dessen Verhältnis zu seiner Tochter zeitlebens ein sehr schwieriges war, bittet diese, ihn auf seinem letzten Weg in die Schweiz zu begleiten. Unfreiwillig tritt die Tochter gemeinsam mit einer Freundin eine groteske Reise an, auf der allerlei Verschüttetes zutage kommt.

Lucy Fricke erzählt mit viel Witz und Dramatik einen Roman über Frauen in der Mitte ihres Lebens, über Abschiede und abwesende Väter. Der Roman landete auf der "Spiegel"-Bestsellerliste. Lucy Fricke, 1974 in Hamburg geboren, wurde für ihre Arbeiten mehrfach ausgezeichnet.

Der Eintritt kostet fünf Euro. Karten-Vorbestellungen sind unter der Rufnummer 0381 381-2840 möglich.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Bildung | Fr., 12.10.2018 - 15:36 Uhr | Seitenaufrufe: 47
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018