Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Das ist heute in der KTV los - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Insgesamt vier Aufzüge mit 3000 Teilnehmern sind bei der Stadt Rostock angemeldet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 05:14 Uhr
Tausende Teilnehmer ziehen durch den Stadtteil - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Um 16 Uhr beginnt das Demogeschehen. Um 18 Uhr will sich die AfD in Bewegung setzen. Parallel läuft die Gegenseite auf.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 16:01 Uhr
Klicken Sie hier, um alle Bilder von der Demonstration der AfD in der Rostocker KTV am Mittwochabend zu sehen!
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 12.12.2018 - 17:40 Uhr
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am vergangenen Wochenende hat eine 21 Jahre alte Frau vorgegeben, in
Quelle: HRO-News.de | Di., 11.12.2018 - 17:11 Uhr
Ehemaliges 5D-Kino wird zum Restaurant - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Für Filmfreunde ist der letzte Vorhang des 5D-Kinos gefallen. Das Kino ist zu, die Flächen sind für - das Restaurant.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 05:14 Uhr
Der Neubau eines Kreuzfahrthafens im alten Werftbecken kommt nur schleppend voran, bei schlechtem Wetter können neue große Schiffe nicht Einlaufen: Rostock droht im Kreuzfahrtgeschäft abgehängt zu werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 11.12.2018 - 06:36 Uhr
200 AfD-Anhänger treffen auf 3200 Gegendemonstranten - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Konfliktpotenzial war groß, die Ausschreitungen gering. Die Demo der AfD und die Gegenproteste verlaufen friedlich.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 13.12.2018 - 05:15 Uhr

Achtung Autobesitzer, vermehrt Kfz-Diebstähle in Rostock!

Rostock (PIHR) • Gleich drei Fahrzeugdiebstähle wurden heute Vormittag bei der Rostocker Polizei angezeigt. In allen drei Fällen hatten es die Diebe auf SUV-Modelle abgesehen.


So wurden in Kassebohm ein Ford Kuga und ein Ford Edge gestohlen. Beide Pkws parkten direkt am Wohnhaus der Fahrzeughalter, die den nächtlichen Diebstahl aber erst heute früh entdeckten und zur Anzeige brachten. Ein drittes Auto, ein VW Touran, wurde zudem von einem öffentlichen Parkplatz in der Bützower Straße in Lichtenhagen gestohlen.


Damit erhöht sich die Zahl der seit Monatsbeginn entwendeten Fahrzeuge auf fünf. In den ersten beiden Oktobernächten hatten die offensichtlich professionellen Kfz-Diebe jeweils einen Mazda CX 5 in Reutershagen und im Hansaviertel gestohlen.


Einen der Wagen entdeckten Beamte der Bundespolizei noch in der Tatnacht in der Nähe von Löcknitz, wo der Pkw nach einem Unfall beschädigt zurückgelassen wurde. Der Mazda wurde dort zur kriminaltechnischen Untersuchung sichergestellt.


In allen fünf Fällen hat das Kriminalkommissariat Rostock die Ermittlungen übernommen.

Yvonne Hanske



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Do., 04.10.2018 - 13:30 Uhr | Seitenaufrufe: 21
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018