Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Das ist heute in der KTV los - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Insgesamt vier Aufzüge mit 3000 Teilnehmern sind bei der Stadt Rostock angemeldet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 05:14 Uhr
Tausende Teilnehmer ziehen durch den Stadtteil - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Um 16 Uhr beginnt das Demogeschehen. Um 18 Uhr will sich die AfD in Bewegung setzen. Parallel läuft die Gegenseite auf.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 16:01 Uhr
Klicken Sie hier, um alle Bilder von der Demonstration der AfD in der Rostocker KTV am Mittwochabend zu sehen!
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 12.12.2018 - 17:40 Uhr
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am vergangenen Wochenende hat eine 21 Jahre alte Frau vorgegeben, in
Quelle: HRO-News.de | Di., 11.12.2018 - 17:11 Uhr
Ehemaliges 5D-Kino wird zum Restaurant - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Für Filmfreunde ist der letzte Vorhang des 5D-Kinos gefallen. Das Kino ist zu, die Flächen sind für - das Restaurant.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 05:14 Uhr
Der Neubau eines Kreuzfahrthafens im alten Werftbecken kommt nur schleppend voran, bei schlechtem Wetter können neue große Schiffe nicht Einlaufen: Rostock droht im Kreuzfahrtgeschäft abgehängt zu werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 11.12.2018 - 06:36 Uhr
200 AfD-Anhänger treffen auf 3200 Gegendemonstranten - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Konfliktpotenzial war groß, die Ausschreitungen gering. Die Demo der AfD und die Gegenproteste verlaufen friedlich.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 13.12.2018 - 05:15 Uhr

"Sieben Rostocker Bildergeschichten"

Aquarelle von Manfred Kronenberg in der Rathaushalle

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Ein ganz besonderer Beitrag zum Rostocker Stadtjubiläum stammt von Manfred Kronenberg. Bis kommenden Donnerstag, 11. Oktober 2018, sind unter dem Titel "Sieben Rostocker Bildergeschichten" Rostock-Aquarelle (nach der "Rostocker Zahl") in der Rathaushalle zu sehen. Sie erzählen jeweils eine Rostock-Geschichte - mit den dazugehörigen Gebäuden in dem dichten Gedränge von Menschen, Tieren und den miteinander verbundenen Dingen. Betrachterinnen und Betrachter sind dazu eingeladen, diese zu entdecken und zu entschlüsseln.

Manfred Kronenberg (Jahrgang 1953) ist gelernter Schriftsetzer, Diplom-Designer und langjähriger Lehrbeauftragter im Fachbereich Design an der Fachhochschule Münster. Ausstellungen, Ausstellungsbeteiligungen und Veröffentlichungen seiner Illustrationsarbeiten sind zahlreich. Der Künstler lebt und arbeitet in Warendorf. Er zeichnet, malt feinsinnig und komponiert Gefundenes, Erfundenes in phantastisch skurrilen Bildergeschichten. In seinen Werken stellt er Metapher und Beziehungsgefüge her.

Kuratoren der Ausstellung sind Jochen und Christiane Lamberz von der Galerie Klosterformat. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 19 Uhr zu besichtigen, der Eintritt ist frei.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Mo., 01.10.2018 - 13:58 Uhr | Seitenaufrufe: 20
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018