Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (MAGS) • Kinder fit machen für die Zukunft "- durch frühe Stärkung der Kompetenzen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Natur und Technik. Das ist das Ziel des...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 12:00 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Aktuelle rechts- und wirtschaftspolitische Themen sind am Donnerstag bei der 26. Warnemünder Fachtagung Steuern-Recht-Wirtschaft diskutiert worden. "Um die ...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 09:30 Uhr
Rostock (HRPS) • Unter dem Motto "Bürger für Bäume" können am Sonnabend (20. Oktober 2018) alle Naturbegeisterten von 10 bis 13 Uhr in Torfbrücke am Rand der Rostocker H...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 16:40 Uhr
Rostock-Toitenwinkel (PIHR) • Nach dem Brand eines Sperrmüllhaufens, unmittelbar neben einem Mehrfamilienhaus, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der schweren Brands...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 13:10 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) • Die Don-Bosco-Schule, Regionale Schule und Gymnasium in der Kurt-Tucholsky-Straße 16a, ist am Montag (23. Oktober 2018) von 9 bis 12 Uhr Gastgeberin eines W...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 13:08 Uhr
Rostock-Stadtweide (HRPS) • Zu einer letzten thematischen Führung in diesem Jahr über den Neuen Friedhof unter dem Titel "Schriftsteller, Verleger, Buchhändler" sind alle Interessent...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 13:07 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Zu einer Vorlesezeit für Kinder lädt die Zentralbibliothek in der Kröpeliner Str. 82 am 20. Oktober 2018 um 11 Uhr ein. An diesem Tag wäre der Kinderbuch...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 17.10.2018 - 16:01 Uhr

Festnahme eines Einbrechers in Rostock

Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Am 29.09.2018 um 03:22 Uhr wurde der Polizei ein möglicher Einbrecher in der Straße "Am Reifergraben" in Rostock gemeldet.


Ein dortiger Hausbewohner hörte ein lautes Geräusch im Flur des Mehrfamilienhauses. Daraufhin ging er zur Wohnungstür, öffnete diese und sah in den Hausflur. Hier sah er den Tatverdächtigen, wie sich dieser über einen Karton beugte und suchend hineinsah. Der Geschädigte forderte den Tatverdächtigen dann auf das Haus zu verlassen. Anschließend wurde die Polizei informiert, welche den Tatverdächtigen vor Ort übernahm. Der polizeibekannte Tatverdächtige, ein 45-jähriger Mann aus Polen, wurde durchsucht und typisches Einbruchswerkzeug bei ihm aufgefunden.


Im Rahmen der weiteren Ermittlungen wurden weitere angegriffene Wohnungs- und Hauseingangstüren in der Lindenbergstraße bekannt. In eine Wohnung konnte der Täter auch eindringen und u.a. Bargeld erbeuten.


Die erfolgten Ermittlungen der Kriminalpolizei konnten dann einen Bezug zu dem gestellten 45-jährigen Mann herstellen. Die Staatsanwaltschaft ordnete hierauf die vorläufige Festnahme des Mannes an. Am 30.09.2018 wurde er dann einem Haftrichter vorgeführt, welcher die Untersuchungshaft anordnete.

Mattes Pienkoß



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | So., 30.09.2018 - 13:46 Uhr | Seitenaufrufe: 16
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018