Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (MAGS) • Kinder fit machen für die Zukunft "- durch frühe Stärkung der Kompetenzen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Natur und Technik. Das ist das Ziel des...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 12:00 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Aktuelle rechts- und wirtschaftspolitische Themen sind am Donnerstag bei der 26. Warnemünder Fachtagung Steuern-Recht-Wirtschaft diskutiert worden. "Um die ...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 09:30 Uhr
Rostock (HRPS) • Unter dem Motto "Bürger für Bäume" können am Sonnabend (20. Oktober 2018) alle Naturbegeisterten von 10 bis 13 Uhr in Torfbrücke am Rand der Rostocker H...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 16:40 Uhr
Rostock-Toitenwinkel (PIHR) • Nach dem Brand eines Sperrmüllhaufens, unmittelbar neben einem Mehrfamilienhaus, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der schweren Brands...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 13:10 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) • Die Don-Bosco-Schule, Regionale Schule und Gymnasium in der Kurt-Tucholsky-Straße 16a, ist am Montag (23. Oktober 2018) von 9 bis 12 Uhr Gastgeberin eines W...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 13:08 Uhr
Rostock-Stadtweide (HRPS) • Zu einer letzten thematischen Führung in diesem Jahr über den Neuen Friedhof unter dem Titel "Schriftsteller, Verleger, Buchhändler" sind alle Interessent...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 13:07 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Zu einer Vorlesezeit für Kinder lädt die Zentralbibliothek in der Kröpeliner Str. 82 am 20. Oktober 2018 um 11 Uhr ein. An diesem Tag wäre der Kinderbuch...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 17.10.2018 - 16:01 Uhr

Mehrere Fahrzeuge angegriffen

Rostock (PIHR) • Gleich mehrere Straftaten an Fahrzeugen registrierte die Polizei am 18.09.2018 im Bereich der Hansestadt.


So wurden an einem Audi, der im Rostocker Stadtteil Evershagen abgestellt war, alle vier Räder abmontiert und gestohlen. Des Weiteren hatten die unbekannten Täter die Heckscheibe des Fahrzeugs eingeschlagen und den Innenraum durchsucht. Der Besitzer des Audis stellte den Diebstahl gegen 07:30 Uhr fest und informierte die Polizei.


Zwei weitere Diebstähle aus Fahrzeugen gab es in den Stadtteilen Brinkmansdorf sowie in der Südstadt. Hier wurden die Scheiben der Fahrzeuge eingeschlagen und ein Rucksack, eine Tasche sowie ein Handy gestohlen. Die Ermittlungen in allen Fällen hat das Kriminalkommissariat Rostock übernommen.


Die Rostocker Polizei rät in diesem Zusammenhang allen Autofahrern, keine Taschen, Handys oder andere Wertgegenstände liegen zu lassen - auch wenn sie nur für kurze Zeit das Fahrzeug stehen lassen, denn ein Auto ist kein Tresor!

Dörte Lembke



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Mi., 19.09.2018 - 16:01 Uhr | Seitenaufrufe: 15
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018