Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages am 16. November 2018 unter dem Motto "Natur und Umwelt" lädt die Rostocker Stadtbibliothek am Mittwoch zu Aktionen...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 12.11.2018 - 12:29 Uhr
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am Nachmittag des 11.11.2018, gegen 16:00 Uhr gerieten am
Quelle: HRO-News.de | Mo., 12.11.2018 - 04:45 Uhr
Rostock-Reutershagen (HRPS) • Am Freitag, 23. November 2018, wird sich der Planungs- und Gestaltungsbeirat der Hanse- und Universitätsstadt Rostock zu seiner 26. öffentlichen Sitzung zu...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 12.11.2018 - 07:04 Uhr
Rostock-Südstadt (PIHR) • In einem Mehrfamilienhaus in der Albert-Einstein-Str. in Rostock
Quelle: HRO-News.de | Mo., 12.11.2018 - 05:24 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Am Freitag, 16. November 2018, sind für das Rostocker Hansaviertel mehrere Versammlungen und Aufzüge angemeldet. Darüber informiert das Stadtamt. Um Ordnu...
Quelle: HRO-News.de | Di., 13.11.2018 - 07:00 Uhr
Rostock-Warnemünde (HRPS) • Am 10. Dezember 2018 wird die frisch renovierte Stadtteilbibliothek in Warnemünde wieder ihre Pforten öffnen. Aufgrund unkalkulierbarer Mehrarbeiten versc...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 12.11.2018 - 10:17 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) • MTRA ist eine gängige Abkürzung für den Beruf der Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (w/m). Die Ausbildung dauert drei Jahre. In der Regel sind...
Quelle: HRO-News.de | Di., 13.11.2018 - 15:10 Uhr

Exhibitionist in Rostock gestellt - sitzt jetzt in Haft

Rostock (PIHR) • Am 08.09.2018 ging gegen 19 Uhr über den Polizeinotruf ein Hinweis ein, dass sich ein Mann, teils entblößt, auf einem Hinterhof in Rostock in einem Gebüsch versteckt und dort auffällig Kinder beobachtet. Nur kurze Zeit später konnte dieser Mann durch die sofort eingesetzten Polizeikräfte ausfindig gemacht und vorläufig festgenommen werden. Nach einer Überprüfung der Personalien des 56-jährigen Täters wurde bekannt, dass dieser bereits in der Vergangenheit wegen ähnlicher Delikte polizeilich auffällig geworden ist. Nachdem der Täter zum Polizeirevier verbracht wurde, erfolgten hier die weiteren Ermittlungsmaßnahmen durch die Kriminalpolizei. Durch die Staatsanwaltschaft Rostock veranlasst, erfolgte am frühen Morgen des Folgetages die richterliche Vorführung im Amtsgericht Rostock. Der Täter sitzt nun in einer Justizvollzugsanstalt in Haft.

Dörte Andersson



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Mo., 10.09.2018 - 02:31 Uhr | Seitenaufrufe: 22
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018