Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages am 16. November 2018 unter dem Motto "Natur und Umwelt" lädt die Rostocker Stadtbibliothek am Mittwoch zu Aktionen...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 12.11.2018 - 12:29 Uhr
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am Nachmittag des 11.11.2018, gegen 16:00 Uhr gerieten am
Quelle: HRO-News.de | Mo., 12.11.2018 - 04:45 Uhr
Rostock-Reutershagen (HRPS) • Am Freitag, 23. November 2018, wird sich der Planungs- und Gestaltungsbeirat der Hanse- und Universitätsstadt Rostock zu seiner 26. öffentlichen Sitzung zu...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 12.11.2018 - 07:04 Uhr
Rostock-Südstadt (PIHR) • In einem Mehrfamilienhaus in der Albert-Einstein-Str. in Rostock
Quelle: HRO-News.de | Mo., 12.11.2018 - 05:24 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Am Freitag, 16. November 2018, sind für das Rostocker Hansaviertel mehrere Versammlungen und Aufzüge angemeldet. Darüber informiert das Stadtamt. Um Ordnu...
Quelle: HRO-News.de | Di., 13.11.2018 - 07:00 Uhr
Rostock-Warnemünde (HRPS) • Am 10. Dezember 2018 wird die frisch renovierte Stadtteilbibliothek in Warnemünde wieder ihre Pforten öffnen. Aufgrund unkalkulierbarer Mehrarbeiten versc...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 12.11.2018 - 10:17 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) • MTRA ist eine gängige Abkürzung für den Beruf der Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (w/m). Die Ausbildung dauert drei Jahre. In der Regel sind...
Quelle: HRO-News.de | Di., 13.11.2018 - 15:10 Uhr

Objekt der Woche in der Ausstellung "Rostock. Jetzt 800" zum Tag des offenen Denkmals im Kulturhistorischen Museum Rostock

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Neben zahlreichen anderen Kostbarkeiten aus der Rostocker Geschichte sind in der Ausstellung "Rostock. Jetzt 800" im Kulturhistorischen Museum auch bedeutende historische Relikte aus der mittelalterlichen Ausstattung der St. Nikolaikirche zu sehen. In den Pfarrkirchen der Stadt gab es Ende des Mittelalters mehr als 100 Altäre. Viele waren Stiftungen reicher Familien, von Handwerksämtern oder der Bruderschaften. An ihnen wurden regelmäßig Gottesdienste gehalten. Zu den Altären gehörten seit dem 14. Jahrhundert eigene Gestühle, die oft mit an die Stifter erinnernden Darstellungen und Wappen verziert waren.
Die in der Ausstellung gezeigten verzierten Gestühlswangen gehören zu den letzten Zeugen dieser einst reichen mittelalterlichen Ausstattung der Nikolaikirche.

Die nächste Möglichkeit, diese und andere Ausstellungsobjekte bei einer Führung durch die Ausstellung "Rostock. Jetzt 800" zu erleben, gibt es am Sonntag (9. September 2018). Zum Tag des offenen Denkmals veranstaltet das Museum um 11 und 15 Uhr Sonderführungen durch die Ausstellung.


Linktipp: www.kulturhistorisches-museum-rostock.de

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Do., 06.09.2018 - 11:51 Uhr | Seitenaufrufe: 23
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018