Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (MAGS) • Sozialministerin Stefanie Drese sieht in der kostenfreien Pflegeausbildung, der flächendeckenden Einführung von Tarifverträgen und der besseren Unterstüt...
Quelle: HRO-News.de | Di., 18.09.2018 - 10:30 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (HRPS) • Wenn eine Mutter oder ein Vater sich ein Bein bricht, wird darüber gesprochen. Wenn ein Elternteil psychisch erkrankt, wird es oft verheimlicht. Rund 3,8 Mi...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:57 Uhr
Rostock (HRPS) • Vom 19. bis 26. September 2018 finden zum 13. Mal die Rostocker Film- und Kulturtage "AB`GEDREHT" zur seelischen Gesundheit im Lichtspieltheater Wundervoll s...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 11:51 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Das Stadtarchiv ist im 800. Jubiläumsjahr der Hanse- und Universitätsstadt Rostock Gastgeber des 88. Deutschen Archivtages.
Quelle: HRO-News.de | Di., 18.09.2018 - 11:43 Uhr
Rostock (PIHR) • Über den Notruf der Polizei wurde am heutigen Tage erneut eine Häufung von Betrugsversuchen zum Nachteil älterer Mitmenschen bekannt. Betroffen war diesma...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 18:28 Uhr
Rostock (HRPS) • "Wir freuen uns über den großen Zulauf von jungen Leuten zur beruflichen Ausbildung in Pflege-, Gesundheitsfachberufen sowie als Erzieher, Medizinischen- u...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:09 Uhr
Rostock (PIHR) • Gleich mehrere Straftaten an Fahrzeugen registrierte die Polizei am 18.09.2018 im Bereich der Hansestadt.
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:01 Uhr

Objekt der Woche in der Ausstellung "Rostock. Jetzt 800" zum Tag des offenen Denkmals im Kulturhistorischen Museum Rostock

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Neben zahlreichen anderen Kostbarkeiten aus der Rostocker Geschichte sind in der Ausstellung "Rostock. Jetzt 800" im Kulturhistorischen Museum auch bedeutende historische Relikte aus der mittelalterlichen Ausstattung der St. Nikolaikirche zu sehen. In den Pfarrkirchen der Stadt gab es Ende des Mittelalters mehr als 100 Altäre. Viele waren Stiftungen reicher Familien, von Handwerksämtern oder der Bruderschaften. An ihnen wurden regelmäßig Gottesdienste gehalten. Zu den Altären gehörten seit dem 14. Jahrhundert eigene Gestühle, die oft mit an die Stifter erinnernden Darstellungen und Wappen verziert waren.
Die in der Ausstellung gezeigten verzierten Gestühlswangen gehören zu den letzten Zeugen dieser einst reichen mittelalterlichen Ausstattung der Nikolaikirche.

Die nächste Möglichkeit, diese und andere Ausstellungsobjekte bei einer Führung durch die Ausstellung "Rostock. Jetzt 800" zu erleben, gibt es am Sonntag (9. September 2018). Zum Tag des offenen Denkmals veranstaltet das Museum um 11 und 15 Uhr Sonderführungen durch die Ausstellung.


Linktipp: www.kulturhistorisches-museum-rostock.de

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Do., 06.09.2018 - 11:51 Uhr | Seitenaufrufe: 23
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018