Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (RSAG) • Die umfassende Sanierung der Petribrücke durch die Hanse- und Universitätsstadt
Quelle: HRO-News.de | Di., 20.11.2018 - 19:37 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Am 20.11.2018 gegen 17:45 Uhr kam es in der Pädagogienstraße zu einer Körperverletzung durch eine vierköpfige Personengruppe, die zuvor grölend durch di...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 21.11.2018 - 00:50 Uhr
Wiro will weitere Häuser aufstocken - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Unternehmen verschickt Schreiben an Mieter in der Nobelstraße. Baugenehmigung bereits beantragt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 20.11.2018 - 05:13 Uhr
?Tote Hose? in Warnemünde: Händler beklagen sich über fehlende Kunden. Besonders Besucher aus Rostock und Umgebung würden derzeit das Ostseebad meiden. Schuld sollen die Bauarbeiten der Bahn sein.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 21.11.2018 - 08:00 Uhr
Studie belegt hohe Zahl von Hartz-IV-Empfängern in Plattenbaugebieten / Aufwertung der Areale soll helfen
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 21.11.2018 - 05:36 Uhr
Neue Zeiten für den Heidehof - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Weil der Bedarf nicht mehr da sei, sollen in der Einrichtung keine Flüchtlinge mehr untergebracht werden.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 20.11.2018 - 16:53 Uhr
Rostocks Rathaus erteilt Neuaufnahmen Absage - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Hansestadt plant Schließung ihrer Notunterkunft zum Ende des Monats und sieht Kapazitäten als erschöpft an.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 21.11.2018 - 21:01 Uhr

Energiebündnis Rostock und Volkshochschule laden wieder zur Energietour

Rostock (HRPS) • Zu einer neuen Energietour laden das Energiebündnis Rostock und die Volkshochschule jetzt wieder ein. In ihrem fünften Jahr bietet die Energietour erneut spannende Einblicke, zum Beispiel in das Ersatzbrennstoff-Heizkraftwerk von Vattenfall, das Nordwasser-Wasserwerk oder in die Zentrale Kläranlage.  Ausflüge gibt es zur ehemaligen Deponie Diedrichshagen mit der größten Solaranlage der Stadt - dem PV-Park der Wattmanufaktur - und zur Schaltstation Wallanlage der Stadtwerke Rostock. Mit dem BUND geht es zu einem Anbieter von Naturbaustoffen, BauGut.  Die Universität Rostock führt durch ihre Bibliothek sowie das IT- und Medienzentrum. Bei Interesse kann zusätzlich die Gebäudeleittechnikzentrale besichtigt werden. Auch die Vorträge mit moderierter Diskussion der M-VENA, Mecklenburg-Vorpommerns Energieagentur, haben vielfältige Themen im Angebot wie zukunftsorientiertes Bauen, Energiemanagement, E-Mobilität und Energieautarkie.

Mitglied im Energiebündnis Rostock sind der Betrieb für Bau und Liegenschaften, die WIRO GmbH, die Rostocker Straßenbahn AG, die Stadtentsorgung Rostock GmbH, die Stadtwerke Rostock AG und die Universität Rostock, der Agenda 21-Rat sowie die Hanse- und Universitätsstadt Rostock mit der Klimaschutzleitstelle und demnächst als jüngstes Mitglied Nordwasser. Die Energietour wird jährlich in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule organisiert.

Die Veranstaltungen der Energietour finden an unregelmäßigen Terminen statt und laufen bei der Volkshochschule unter eigenen Kursnummern. Bei einigen Angeboten ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Linktipp: Der "Flyer" steht unter folgendem Link zur Verfügung: http://rathaus.rostock.de/sixcms/media.php/rostock_01.a.4984.de/datei/Flyer_Energie-Tour%202018_2.H%C3%A4lfte_EBR%26VZ%203xA4_Nordwasser.pdf

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Bildung | Do., 06.09.2018 - 10:49 Uhr | Seitenaufrufe: 28
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018