Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (MAGS) • Sozialministerin Stefanie Drese sieht in der kostenfreien Pflegeausbildung, der flächendeckenden Einführung von Tarifverträgen und der besseren Unterstüt...
Quelle: HRO-News.de | Di., 18.09.2018 - 10:30 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (HRPS) • Wenn eine Mutter oder ein Vater sich ein Bein bricht, wird darüber gesprochen. Wenn ein Elternteil psychisch erkrankt, wird es oft verheimlicht. Rund 3,8 Mi...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:57 Uhr
Rostock (HRPS) • Vom 19. bis 26. September 2018 finden zum 13. Mal die Rostocker Film- und Kulturtage "AB`GEDREHT" zur seelischen Gesundheit im Lichtspieltheater Wundervoll s...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 11:51 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Das Stadtarchiv ist im 800. Jubiläumsjahr der Hanse- und Universitätsstadt Rostock Gastgeber des 88. Deutschen Archivtages.
Quelle: HRO-News.de | Di., 18.09.2018 - 11:43 Uhr
Rostock (PIHR) • Über den Notruf der Polizei wurde am heutigen Tage erneut eine Häufung von Betrugsversuchen zum Nachteil älterer Mitmenschen bekannt. Betroffen war diesma...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 18:28 Uhr
Rostock (HRPS) • "Wir freuen uns über den großen Zulauf von jungen Leuten zur beruflichen Ausbildung in Pflege-, Gesundheitsfachberufen sowie als Erzieher, Medizinischen- u...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:09 Uhr
Rostock (PIHR) • Gleich mehrere Straftaten an Fahrzeugen registrierte die Polizei am 18.09.2018 im Bereich der Hansestadt.
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:01 Uhr

Wertvolle Zeugnisse der Rostocker Medizin- und Sozialgeschichte - Schenkung an das Kulturhistorische Museum

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Dr. Johannes Theodor Ludwig Schröder gehörte in der Mitte des 19. Jahrhunderts zu den verdienstvollsten Medizinern in Rostock. Drei Jahrzehnte stand er der "Städtischen Irren- Heil- und Bewahr-Anstalt" im St. Katharinen-Kloster als Leiter vor und machte sich hier langjährig vor allem in der Pflege und Behandlung von seinerzeit als "gemütskrank" beschriebenen Patienten einen Namen.

Als kürzlich überraschend ein umfangreiches Konvolut aus dem Nachlass Dr. Schröders in einem Auktionshaus auftauchte, ermöglichte es die großzügige finanzielle Unterstützung der Fielmann AG, diesen Bestand für das Kulturhistorische Museum Rostock zu erwerben. Die ca. 1.000 Originaldokumente belegen eindrucksvoll den beruflichen Werdegang dieses Rostocker Mediziners und sind darüber hinaus überaus seltene und wertvolle Zeugnisse der Medizin- und Sozialgeschichte der Stadt.

Diese bedeutende Schenkung wird am  Mittwoch (22. August 2018) um 11 Uhr im Kulturhistorischen Museum Rostock erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Mo., 20.08.2018 - 11:23 Uhr | Seitenaufrufe: 6
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018