Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (MAGS) • Kinder fit machen für die Zukunft "- durch frühe Stärkung der Kompetenzen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Natur und Technik. Das ist das Ziel des...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 12:00 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Aktuelle rechts- und wirtschaftspolitische Themen sind am Donnerstag bei der 26. Warnemünder Fachtagung Steuern-Recht-Wirtschaft diskutiert worden. "Um die ...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 09:30 Uhr
Rostock (HRPS) • Unter dem Motto "Bürger für Bäume" können am Sonnabend (20. Oktober 2018) alle Naturbegeisterten von 10 bis 13 Uhr in Torfbrücke am Rand der Rostocker H...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 16:40 Uhr
Rostock-Toitenwinkel (PIHR) • Nach dem Brand eines Sperrmüllhaufens, unmittelbar neben einem Mehrfamilienhaus, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der schweren Brands...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 13:10 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) • Die Don-Bosco-Schule, Regionale Schule und Gymnasium in der Kurt-Tucholsky-Straße 16a, ist am Montag (23. Oktober 2018) von 9 bis 12 Uhr Gastgeberin eines W...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 13:08 Uhr
Rostock-Stadtweide (HRPS) • Zu einer letzten thematischen Führung in diesem Jahr über den Neuen Friedhof unter dem Titel "Schriftsteller, Verleger, Buchhändler" sind alle Interessent...
Quelle: HRO-News.de | Do., 18.10.2018 - 13:07 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Zu einer Vorlesezeit für Kinder lädt die Zentralbibliothek in der Kröpeliner Str. 82 am 20. Oktober 2018 um 11 Uhr ein. An diesem Tag wäre der Kinderbuch...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 17.10.2018 - 16:01 Uhr

Öffentlichkeitsfahndung erfolgreich - Mutmaßlicher Brandstifter identifiziert

Rostock (PIHR) • Der gesuchte mutmaßliche Brandstifter ist identifiziert.


Bereits kurz nach der gestrigen Veröffentlichung von Fotos einer Überwachungskamera gingen bei einer Fernsehagentur die ersten entscheidenden Hinweise ein.


Heute Vormittag wurde dann auf richterlichen Beschluss die Wohnung des Tatverdächtigen durchsucht. Dabei fanden die Beamten u.a. auch die Kleidung, die der junge Mann auf dem Überwachungsvideo trug.


Bei dem mutmaßlichen Brandstifter handelt es sich um einen 14-jährigen Rostocker, der die Tat in seiner polizeilichen Vernehmung eingeräumt hat.


Auch die zweite Brandstiftung im Lütten Kleiner Gewerbegebiet geht auf das Konto des 14-Jährigen, der dabei nach bisherigem Ermittlungsstand einen Mittäter hatte - einen gleichaltrigen Jungen, der ebenfalls aus dem Rostocker Nordwesten stammt.


Die Ermittlungen dauern weiter an.

Yvonne Hanske



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Di., 07.08.2018 - 15:38 Uhr | Seitenaufrufe: 22
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018