Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Toitenwinkel (PIHR) • Betäubungsmittel, ein Teleskopschlagstock, Sprayer-Utensilien, 161 Feuerwerkskörper sowie mehrere Polenböller sind das Ergebnis einer durchgeführten Pers...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 15.02.2019 - 12:00 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Auf Grund von Veranstaltungen kommt es beim öffentlichen Schwimmen im Hallenschwimmbad "Neptun" zu Änderungen, teilt das Amt für Schule und Sport mit. So ...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 15.02.2019 - 11:20 Uhr
Rostock/Mecklenburg-Vorpommern (MAGS) • Die sechs Landkreise sowie die Hansestadt Rostock und die Landeshauptstadt Schwerin erhalten für das Jahr 2019 zusätzliche Mittel für die Verbesserung der...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 15.02.2019 - 11:00 Uhr
Am Flughafen in Rostock-Laage gehen die Beschäftigten mindestens bis Mai in Kurzarbeit. Gewerkschaft und Betriebsrat bezeichneten den Schritt als alternativlos. Der Airport hofft auf die ITB.
Quelle: NDR.de | Fr., 15.02.2019 - 16:51 Uhr
Wasserspringer aus 28 Ländern kämpfen beim Internationalen Springertag in Rostock derzeit um die Plätze auf dem Podest. Und auch der Nachwuchs hatte seinen Auftritt.
Quelle: NDR.de | Sa., 16.02.2019 - 21:02 Uhr
Jette Müller kam aus Liebe zurück in die Hansestadt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Den Auftakt der NNN-Serie "Elf Fragen" bildet ein Gespräch von NNN-Redakteurin Maria Pistor mit Künstlerin Jette Müller.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 16.02.2019 - 09:14 Uhr
Mode-Dinner zum Frauentag in der Sky-Bar - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Langweilig wird die Mode der Saison nicht. Sie wird bunt und vom Stil gemixt. Das zeigt das Mode-Dinner in der Sky-Bar.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 15.02.2019 - 05:14 Uhr

Spiel der 3. Liga F.C. Hansa Rostock gegen Eintracht Braunschweig Informationen zu Verkehrseinschränkungen

Rostock (PIHR) • Am Freitag,dem 03.08.2018 wird um 19:00 Uhr im Ostseestadion das Fußballspiel zwischen dem F.C. Hansa Rostock und Eintracht Braunschweig angepfiffen. Um eine sichere An- und Abreise der Fans beider Vereine zu gewährleisten, sind verkehrseinschränkende Maßnahmen notwendig. Alle Rostocker und Gäste der Hansestadt sollten sich darauf einstellen.


Am Freitag werden ab 16:00 Uhr folgende Straßen für den Fahrzeugverkehr gesperrt:


   - Schillingallee vom Platz der Jugend bis einschließlich
     Dürerplatz
   - E.-Heydemann-Straße.  
Es ist zu beachten, dass in diesem Bereich auch das Parken ab 16:00 Uhr verboten ist. Die Notaufnahmen der Universitätskliniken sind über die bekannten Zufahrten zu erreichen.


In folgenden Straßen werden ab 17:00 Uhr teilweise Parkverbotszonen eingerichtet:


   - Strempelstraße
   - Rembrandtstraße  
Die Anwohner werden gebeten auf die Beschilderung in diesen Bereichen zu achten!


Auf der Südseite des Rostocker Hauptbahnhofes werden ab 15:00 Uhr Parkplätze für anreisende Fußballfans aus Braunschweig gesperrt. Das betrifft die Parkplätze Albrecht-Kossel-Platz und Erich-Schlesinger-Straße (gegenüber Nordex Energy).


Die Rostocker Polizei wird wichtige Informationen zu diesem Einsatz über Twitter verbreiten. Link: www.twitter.com/polizei_rostock


Information für Medienvertreter: Die Pressestelle der Polizeiinspektion Rostock ist am Spieltag ab 15:00 Uhr besetzt und unter der Rufnummer 0381 - 4916 - 3040 erreichbar.

Dörte Lembke



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Di., 31.07.2018 - 12:03 Uhr | Seitenaufrufe: 57
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019