Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Das ist heute in der KTV los - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Insgesamt vier Aufzüge mit 3000 Teilnehmern sind bei der Stadt Rostock angemeldet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 05:14 Uhr
Tausende Teilnehmer ziehen durch den Stadtteil - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Um 16 Uhr beginnt das Demogeschehen. Um 18 Uhr will sich die AfD in Bewegung setzen. Parallel läuft die Gegenseite auf.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 16:01 Uhr
Klicken Sie hier, um alle Bilder von der Demonstration der AfD in der Rostocker KTV am Mittwochabend zu sehen!
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 12.12.2018 - 17:40 Uhr
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am vergangenen Wochenende hat eine 21 Jahre alte Frau vorgegeben, in
Quelle: HRO-News.de | Di., 11.12.2018 - 17:11 Uhr
Ehemaliges 5D-Kino wird zum Restaurant - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Für Filmfreunde ist der letzte Vorhang des 5D-Kinos gefallen. Das Kino ist zu, die Flächen sind für - das Restaurant.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 05:14 Uhr
Der Neubau eines Kreuzfahrthafens im alten Werftbecken kommt nur schleppend voran, bei schlechtem Wetter können neue große Schiffe nicht Einlaufen: Rostock droht im Kreuzfahrtgeschäft abgehängt zu werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 11.12.2018 - 06:36 Uhr
In Rostock sind am Mittwochabend nach Polizeiangaben etwa 200 Menschen einem Aufruf der AfD zu einer Demonstration gefolgt. Ihnen standen rund 2500 Gegendemonstranten gegenüber. Es war bereits die neunte Demonstration der AfD in Rostock. Wie bei den ve...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 19:27 Uhr

Grüne Stadtrundgänge zum Stadtjubiläum – "Stadtsanierung und grüne Freiräume" am 26. Juli

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Zum 800. Stadtjubiläum bietet das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege in jedem Monat von Mai bis September einen grünen Stadtrundgang an, an dem interessierte Einwohnerinnen und Einwohner kostenfrei teilnehmen können.

Die ersten beiden dieser Art mit den Themen "Die Welt der Bäume in der Rostocker  Innenstadt" und  "Grüne Orte der Stille" hatten bereits großen Zuspruch gefunden. Zum nächsten grünen Rundgang "Stadtsanierung und grüne Freiräume" treffen sich am Donnerstag (26. Juli 2018) um 17 Uhr alle Interessierten an der Petrikirche. Sie werden entlang der ehemaligen Befestigungsanlage der Stadt (Stadtmauer und Wallanlagen) mit kleinen Abstechern in grüne Freiräume  fachkundig geführt.

"Lassen Sie sich also darauf ein, unsere Stadt zwischen gestern und heute zu erleben und erfahren Sie, welche Ideen Landschaftsarchitekten entwickelt haben, um den mittelalterlichen Charme im Hier und Jetzt erlebbar zu machen", unterstreicht der Senator für Bau und Umwelt Holger Matthäus.

Am 30. August 2018 wird es einen Rundgang ganz anderer Art geben. Die fünf Künstlerinnen des Berliner Ensembles p.u.r.e.  bieten drei Stadtwalk‘s im Stadtgrün an, jeweils um 10 Uhr, um 14 Uhr und um 17 Uhr. Dabei wird die Beziehung zwischen Stadt und Mensch performativ und künstlerisch erforscht.  Es geht darum, zu entschleunigen, aus dem Alltag heraus zu treten und die eigene Stadt mit ihrem Grün aus einer neuen Perspektive mit allen Sinnen wahrzunehmen. Bei diesen walk‘s ist eine Anmeldung nötig, da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind. Dies kann telefonisch unter den Rufnummern 0381 381-8556/-8501 oder per E-Mail stadtgruen@rostock.de  erfolgen.

Die Stadt ist auch Lebensraum für geschützte Tiere und Pflanzen. Der letzte grüne Stadtrundgang in diesem Jahr ist deshalb diesem Thema gewidmet. Am 27. September 2018 um 17 Uhr ist Treffpunkt auf dem Parkplatz Wilhelmshöhe. "Natur in der Stadt - Begegnungen im Schutzgebiet" lautet die Einladung zu dieser Führung. "Im Naturschutzgebiet Stoltera ist die Steilküste das Besondere , aber lassen Sie sich überraschen, welche seltenen Tier- und Pflanzenarten Sie dort darüber hinaus antreffen können. Die Teilnehmenden werden viel Wissenswertes erfahren", kündigt Senator Holger Matthäus an.
Linktipp: https://purewalks.wordpress.com/2018/07/13/rostock-stadt-grun-am-30-august/

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Lokales | Mo., 23.07.2018 - 16:13 Uhr | Seitenaufrufe: 18
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018