Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Warnemünde (HRPS) • Der Kinderspielplatz "Wirbelwind" auf der Arankawiese im Arankapark wird seit 16. Juli 2018 saniert, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landscha...
Quelle: HRO-News.de | Di., 17.07.2018 - 15:26 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (PIHR) • Am 18.07.2018, gegen 02:00 Uhr, ging über Notruf der Bürgerhinweis zu einem Einbruch in einem Imbiss in der Rostocker KTV ein. Durch die sofort eingesetzte...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 18.07.2018 - 04:13 Uhr
Rostock (HRPS) • Im vergangenen Jahr war die Stadtverwaltung im Rahmen eines Jubiläumsprojektes auf der Suche nach in Vergessenheit geratenem Filmmaterial über Rostock aus ...
Quelle: HRO-News.de | Di., 17.07.2018 - 14:21 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Zu zwei Vorlesezeiten lädt die Stadtbibliothek in der Kröpeliner Straße 82 jetzt ein. Am 18. Juli 2018 um 16 Uhr liest der Vorlesepate Ralf-Peter Schrieve...
Quelle: HRO-News.de | Di., 17.07.2018 - 10:06 Uhr
Rostock-Stadtmitte (RSAG) • Die umfassende Sanierung der Petribrücke durch die Hanse- und Universitätsstadt
Quelle: HRO-News.de | Mi., 18.07.2018 - 15:38 Uhr
Rostock-Wiethagen (HRPS) • Zur traditionellen monatlichen Führung zum Thema RuheForst lädt das Stadtforstamt Rostock am Sonnabend (21. Juli 2018) ein. Interessenten können sich bei ...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 18.07.2018 - 13:51 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) • Für die nun sechsköpfige Familie aus Krakow am See gab es am 7. Juli 2018 die frohe Nachricht: Anton, Elena und Jakob erblickten zusammen das Licht der Wel...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 18.07.2018 - 14:48 Uhr

OB Roland Methling: Rostock ist und bleibt weltoffen - Frieden und Menschenwürde für alle

Rostock (HRPS) • Für verantwortungsvolle und menschenwürdige Entscheidungen in der Flüchtlingspolitik hat sich Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling ausgesprochen. "Unsere Hanse- und Universitätsstadt  Rostock hat bereits seit vielen Jahren keine geschlossene Stadtmauer mehr und im Herbst 2016 nachdrücklich bewiesen, dass Toleranz, Weltoffenheit und Solidarität in der Stadtgesellschaft fest verankert sind. Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock unterstützt jede Bewegung, die sich für Frieden, Freiheit und menschenwürdige Lebensbedingungen stark macht", so der OB.
"Zum 800-jährigen Stadtjubiläum haben wir mit klaren Worten formuliert: Aus dem wiedergewonnenen Wohlstand erwächst der Hanse- und Universitätsstadt Rostock auch zusätzliche Verantwortung für Dritte, für die dritte Welt", unterstrich der Oberbürgermeister.

"Wenn die Initiatoren der "Seebrücke" ohne Wenn und Aber zum Ausdruck bringen wollen, dass Rostock, Deutschland, Europa und die Industrienationen dieser Welt deutlich mehr und das schneller tun müssen, um das Leid von Betroffenen zu mindern, dann findet das auch persönlich meine volle Unterstützung. Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller hat hier wirklich bemerkenswerte Denkansätze. Zur Ehrlichkeit gehört dann aber immer, dass zusätzliche Unterstützung für die dritte Welt immer auch zusätzliche Belastung wie zum Beispiel eine Mehrwerksteuererhöhung oder die Zurückstellung von Leistungen des Staates für die eigene Bevölkerung wie zum Beispiel kostenlose KiTa-Plätze oder ganz persönlicher Verzicht bedeutet. Leider halte ich aber ein Freiwilligenprinzip für die Größe der anstehenden Aufgaben für unrealistisch. Hier ist deshalb an erster Stelle der Mut der Bundesregierung und des Bundestages als gesetzgebendes Organ gefragt und gefordert.
Satire, so scheint es mir, ist da wenig geeignet und dieser großen Aufgabe nicht angemessen", so OB Roland Methling mit Bezug auf eine satirische Plakataktion "Seebrücke des Bundes".

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Politik | Do., 12.07.2018 - 10:07 Uhr | Seitenaufrufe: 16
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018