Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Reutershagen (RSAG) • Am Montag, 25. März 2019, ist aufgrund der angemeldeten Demonstrationen in
Quelle: HRO-News.de | Fr., 22.03.2019 - 15:34 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Am 21.03.2019 gegen 18:00 Uhr kam es am Goetheplatz in Rostock zu einem Streit zwischen einer Frau (25) und einem Mann (27). Aus dem Streit entwickelte sich ...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 22.03.2019 - 05:25 Uhr
Rostock (HRPS) • Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock führt gemeinsam mit dem Warnow- Wasser- und Abwasserverband (WWAV) und der Nordwasser GmbH ab Montag (25. März 20...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 22.03.2019 - 15:09 Uhr
Polizei fahndet nach maskierten Männern - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Duo bedroht Verkäuferin im Kolumbusring und entkommt mit Bargeld sowie Zigaretten. Zeugen gesucht.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 21.03.2019 - 15:12 Uhr
Rostock-Stadtmitte (RSAG) • Ab Montag, 25. März 2019, 08:00 Uhr, wird der Bahnsteig B am Steintor für
Quelle: HRO-News.de | Fr., 22.03.2019 - 16:02 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (PIHR) • Wegen Sachbeschädigung wird gegen einen 45-jährigen Mann ermittelt, der gestern Nachmittag in der Straßenbahn auf Scheiben, Sitze und den Fahrkartenentwer...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 22.03.2019 - 11:39 Uhr
Rostock (BPHR) • In den frühen Morgenstunden des 20. März 2019 zwischen 04:38 Uhr und 04:48 Uhr besprühten unbekannte(r) Täter eine S-Bahn am Haltepunkt Marienehe. Angebr...
Quelle: HRO-News.de | Do., 21.03.2019 - 09:05 Uhr

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall mit einem Linienbusses

Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (PIHR) • Am Sonntag ereignete sich gegen 12.20 Uhr im Rostocker Stadtteil Kröpeliner Tor-Vorstadt ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Bus der Rostocker Straßenbahn AG. Hierbei verletzten sich drei Personen leicht.


Der Linienbus befuhr die Parkstraße auf dem Sonderfahrstreifen für KOM und Straßenbahnen in Richtung Dethardingstraße, als ein aus der Straße An der Hasenbäk kommender Pkw-Fahrer beim Queren der Schienen die Vorfahrt des Busses nicht gewährte.


Der 35-jährige Mann wollte auf die Parkstraße einbiegen, missachtete jedoch das Vorfahrtsschild und fuhr ungebremst in eine Seitentür des Linienbusses. Er verletzte sich leicht und erlitt einen Schock.


Im Bus stießen aufgrund der seitlichen Kollision sowie der durch den Busfahrer eingeleiteten Vollbremsung zwei Insassen gegen das Inventar und verletzten sich ebenfalls leicht. Eine junge Frau sowie ein 10-jähriges Mädchen zogen sich Prellungen zu und wurden zur vorsorglichen Untersuchungen ins Krankenhaus verbracht. Der Pkw-Fahrer wurde vor Ort durch die eingesetzten Sanitäter und Notärzte versorgt.


An Pkw und Bus entstand Sachschaden in Höhe von etwa 9000 EUR. Während der Unfallaufnahme kam es zu Beeinträchtigungen des Straßenbahn- und Busverkehrs, bevor dieser nach etwa 30 Minuten wieder reibungslos lief.

Arne Kehl



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | So., 01.07.2018 - 16:29 Uhr | Seitenaufrufe: 43
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2019