"Ich bin wieder da!"- Greifi feiert den 800. Geburtstag der Hanse- und Universitätsstadt mit / News / HRO-News.de
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Fußgängerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Nachmittag hat sich in Lütten Klein ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin ereignet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 18:46 Uhr
Der Ortsbeirat Warnemünde stimmt den Plänen von Rostock Port für einen neuen Terminal zu. Noch im Herbst könnte mit den Bauarbeiten begonnen werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 16.08.2018 - 15:28 Uhr
Im Rostocker Stadtteil Lütten Klein kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 62-Jährige geriet unter die tonnenschwere Tram.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 17.08.2018 - 18:57 Uhr
Die Deutsche Bahn beginnt im Herbst mit der Sanierung der Strecke. Die Arbeiten sollen bis 2020 dauern. Zeitweise gibt es eine Vollsperrung. Ein Konzept für den Schienenersatzverkehr liegt bisher nicht vor - die Rostocker CDU befürchtet ein Chaos.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 16.08.2018 - 19:31 Uhr
Die Planungen für den Hochbau in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt beginnen schon jetzt im Herbst. Der Oberbürgermeister erwartet keine Einwände gegen das Vorhaben.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 17.08.2018 - 16:57 Uhr
Verkehr rollt wieder: Acht Schwerverletzte vor Malchow - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Flixbus ist auf der Autobahn Richtung Berlin seitlich umgestürzt. Es gab bislang acht Schwerverletzte.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 09:43 Uhr
Der Verkehrsverbund Warnow und der Landkreis Rostock haben das erste Freizeitticket aufgelegt.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 17.08.2018 - 09:29 Uhr

"Ich bin wieder da!"- Greifi feiert den 800. Geburtstag der Hanse- und Universitätsstadt mit

Rostock (HRPS) • Gestern, am 3. Juni 2018,  wurde im Rostocker Zoo die Greifenfamilie, ein beeindruckendes Kunstwerk des Künstler Ené Slawow alias ENEOS, durch Oberbürgermeister Roland Methling eingeweiht und die Familienmitglieder erhielten durch ihn ihre Namen verliehen.
Zur Überraschung und Freude der anwesenden Kinder zog der OB den kleinen Plüschgreifen, das Kindermaskottchen des 800. Stadtgeburtstages, hervor und überreichte ihn an die Kinder der Tanzgruppe ARThus. "Mit dem Greifi möchten wir vor allen für Kinder das Wappentier unserer Stadt erlebbar machen und dadurch bei den kleinen Rostockerinnen und Rostocker ein emotionales Erlebnis zum 800. Geburtstag Rostocks ermöglichen", so der Oberbürgermeister.

Der Greifi hat alle erforderlichen Zertifikate und ist durch das CE-Siegel als gesundheitlich unbedenklich bestätigt. Das kleine Plüschtier wird das Doppeljubiläum 800600 künftig begleiten. Ab morgen (Dienstag, 5. Juni 2018) wird der Greifi auf einer Plakatkampagne das Bild auf den Straßen der Stadt prägen. Ebenfalls ab morgen ist Greifi dann in den Tourist-Informationen der Stadt zum Preis von acht Euro erhältlich. Für die neugeborenen Kinder des Jubiläumsjahres 2018 wird das Versprechen des Oberbürgermeisters eingelöst, dass alle mit dem Greifi in unserer Stadt begrüßt werden.

Linktipp: www.rostock800600.de

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Lokales | Mo., 04.06.2018 - 15:04 Uhr | Seitenaufrufe: 45
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018