Zweiter Bauabschnitt der Umgestaltung des Bereiches Seestraße/Am Leuchtturm beginnt am 4. Juni / News / HRO-News.de
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am 17.08.2018 kam es gegen 15:45 Uhr im Bereich des
Quelle: HRO-News.de | Fr., 17.08.2018 - 23:10 Uhr
Rostock (PIHR) • Am 18.08.2018 gegen 17:30 Uhr ereignete ein fremdenfeindlicher Übergriff in Rostock.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 20:30 Uhr
Rostock-Dierkow (PIHR) • Am 18.08.2018 um ca. 19:15 Uhr wurden der Polizei verfassungsfeindliche Parolen aus Rostock-Dierkow gemeldet.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 22:29 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Am Morgen des 19.8.2018 gegen 6 Uhr wurde die Polizei über Schreie aus einer Wohnung in der Rostocker Pädagogienstr. informiert. Vor Ort eingetroffen, zeig...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 08:21 Uhr
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am Samstag, den 18.08.2018, gegen 10 Uhr, kam es in der Parkstraße in Warnemünde zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 18:21 Uhr
Fußgängerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Nachmittag hat sich in Lütten Klein ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin ereignet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 18:46 Uhr
Rostock (MLUV) • Für das Jahr 2018 zeichnet sich eine vielversprechende Honigernte ab. "Nachdem es im vergangen Jahr die schlechteste Honigernte seit 20 Jahren gegeben hat, ...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 10:00 Uhr

Zweiter Bauabschnitt der Umgestaltung des Bereiches Seestraße/Am Leuchtturm beginnt am 4. Juni

Rostock-Warnemünde (HRPS) • Im Auftrag des Amtes für Verkehrsanlagen und des Warnow-Wasser- und Abwasserverbandes, vertreten durch die Eurawasser Nord GmbH, erfolgen ab 4. Juni 2018 die Arbeiten des zweiten Teilbauabschnittes zur Umgestaltung des Bereiches Seestraße/Am Leuchtturm in Warnemünde.

Die von der Firma ASA-Bau GmbH ausgeführten Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende November 2018. Für die Arbeiten wird der Bereich zwischen der Luisenstraße und der Heinrich-Heine-Straße für Fahrzeuge voll gesperrt. Eine Fußgängerführung wird gewährleistet.
Umleitungen sind ausgeschildert.

Das Amt für Verkehrsanlagen bittet um Beachtung der Ausschilderungen und um Verständnis für mit den Bauarbeiten verbundenen Beeinträchtigungen.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Verkehr | Do., 31.05.2018 - 07:03 Uhr | Seitenaufrufe: 34
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018