"FESTival IM STADTHAFEN" am 24. Juni 2018 / News / HRO-News.de
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Fußgängerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Nachmittag hat sich in Lütten Klein ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin ereignet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 18:46 Uhr
Der Ortsbeirat Warnemünde stimmt den Plänen von Rostock Port für einen neuen Terminal zu. Noch im Herbst könnte mit den Bauarbeiten begonnen werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 16.08.2018 - 15:28 Uhr
Im Rostocker Stadtteil Lütten Klein kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 62-Jährige geriet unter die tonnenschwere Tram.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 17.08.2018 - 18:57 Uhr
Die Deutsche Bahn beginnt im Herbst mit der Sanierung der Strecke. Die Arbeiten sollen bis 2020 dauern. Zeitweise gibt es eine Vollsperrung. Ein Konzept für den Schienenersatzverkehr liegt bisher nicht vor - die Rostocker CDU befürchtet ein Chaos.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 16.08.2018 - 19:31 Uhr
Die Planungen für den Hochbau in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt beginnen schon jetzt im Herbst. Der Oberbürgermeister erwartet keine Einwände gegen das Vorhaben.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 17.08.2018 - 16:57 Uhr
Verkehr rollt wieder: Acht Schwerverletzte vor Malchow - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Flixbus ist auf der Autobahn Richtung Berlin seitlich umgestürzt. Es gab bislang acht Schwerverletzte.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 09:43 Uhr
Der Verkehrsverbund Warnow und der Landkreis Rostock haben das erste Freizeitticket aufgelegt.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 17.08.2018 - 09:29 Uhr

"FESTival IM STADTHAFEN" am 24. Juni 2018

Rostock (HRPS) • Zum krönenden Abschluss des Stadtgeburtstages am 24. Juni 2018 wird es im Anschluss an den 38. Internationalen Hansetag neben dem offiziellen Festakt in der StadtHalle Rostock mit dem Konzert "Karat meets Classic" einen weiteren musikalischen Höhepunkt geben. Lange wurde das Event geplant und jetzt, genau einen Monat vor dem Stadtgeburtstag, gibt das Projektbüro Doppeljubiläum das Geheimnis preis: Im Christinenhafen findet am 24. Juni ab 19 Uhr auf der Hauptbühne das "FESTival IM STADTHAFEN" statt. Als Geschenk für die Rostockerinnen und Rostocker und ihre Gäste hat die Stadt die beiden hochkarätige Künstler Joris und Fritz Kalkbrenner eingeladen, die den Stadthafen zum Kochen bringen werden. Als Vorband wird ESCO ihre Hymne für Rostock "Mehr als nur gewöhnlich" vor Tausenden Zuschauerinnen und Zuschauern zelebrieren.


Die Rostocker Band ESCO ist der Gewinner des Wettbewerbs "Sing deinen Song für Rostock" und hat mit ihrer Hymne "Mehr als nur gewöhnlich" schon viele Fans gewinnen können. Das Lied bildet den Auftakt für das FESTival. Ihre Geburtstagshymne vor so großem Publikum präsentieren zu können, ist für die Band eine Auszeichnung.

Joris ist einer der größten Newcomer im Gitarrenpop-Bereich des vorletzten Jahres und wurde mit insgesamt drei ECHOs ausgezeichnet.
"Herz über Kopf" war der meistgespielte Radiotitel des Jahres 2016.

Fritz Kalkbrenner ist einer der erfolgreichsten deutschen und auch internationalen Elektro-Musiker. Sein aktuelles Album erschien am 16. Februar. Die internationale, tanzbare elektronische Musik ist ein würdiger Abschluss für den Stadtgeburtstag und soll eine entspannte, freudvolle Atmosphäre zum Ausklang und nachhaltige Erinnerungen bei allen Anwesenden erzeugen.

Der Eintritt zum Festival ist frei. Für ein stimmungsvolles Bild mit Tausenden Gästen ruft das Projektbüro Doppeljubiläum auf, in den weißen Jubiläumsshirts zu erscheinen, welches, wie bei Konzertshirts üblich, auf der Rückseite mit den jeweiligen Terminen der Jubiläumsveranstaltungen versehen ist. Das Jubiläumsshirt ist bei den Tourist-Informationen und im Online-Shop unter der Internetadresse www.rostock800600.de. erhältlich.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Do., 24.05.2018 - 15:43 Uhr | Seitenaufrufe: 20
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018